Fischmarkt

1 Bild

Stadt Stade testet neues Fugenmaterial

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.10.2017

Sanierung des Altstadt-Pflasters ab Herbst tp. Stade. Die Stadt Stade prüft derzeit neues Fugenmaterial für das Kopfsteinpflaster in der Altstadt. Anlass für den Test ist die zunehmende Beschädigung der Fugen, die hauptsächlich durch Absaugen mit der Kehrmaschine. Zwischenzeitlich wurden zwei Probeflächen mit unterschiedlichem Fugenmaterial auf dem Fischmarkt erstellt, an denen die Auswirkungen der Reinigungsarbeiten...

1 Bild

Freie Sicht auf "Mutter Flint" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.09.2017

Wahrzeichen verdeckt: "Dar Pfosten muss weg!" tp. Stade. Eines der beliebtesten Fotomotive der Stader Altstadt hat nach Ansicht des SPD-Fraktions-Chefs im Stadtrat, Kai Holm, "gewaltig an Attraktivität verloren": Die Skulptur der Fischersfrau "Mutter Flint". Sie ist seit der Sanierung des Fischmarktes durch einen Laternenpfahl verdeckt. "Bislang war 'Mutter Flint' von Touristen umschwärmt. Dies hat nach Sanierung...

3 Bilder

Freude über "viele nette Stammgäste" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.08.2017

Ein Jahr Bistro-Restaurant Lila's am Fischmarkt in Stade: Sekt und Häppchen zum Geburtstags-Empfang tp. Stade. Seit einem Jahr gibt es das Bistro und Restaurant Lilia's am Fischmarkt 7 in Stade. Zum Geburtstag empfängt Gastronom Ahmad Sabri (34) mit seinem Team die Gäste am Freitagabend, 4. August, ab 18 Uhr mit einem Gläschen Sekt. Dazu verwöhnt Koch Benjamin Jobmann die Besucher zum Empfang mit kleinen...

2 Bilder

Seniorenrat in Stade: "Wir wollen nicht immer nur meckern"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.07.2017

Barriere-Freiheit im Realtest / Fischmarkt und Spiegelberg wirklich "erledigt"? bc. Stade. Auf Grundlage ihres jährlich fortgeschriebenen Arbeitsprogrammes verfolgt die Stadtverwaltung nach eigenen Angaben "die Sicherung und den Ausbau der Lebensqualität" ihrer Bürger. In verschiedenen Handlungsfeldern werden diverse Maßnahmen betrachtet. Beim Abbau von Barrieren stuft die Verwaltung in ihrem aktuellen Arbeitsprogramm den...

10 Bilder

Stader Altstadtfest: Ein grandioses Finale

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.06.2017

bc. Stade. Drei Tage lang verwandelte sich Stade in eine Partymeile. Das Altstadtfest - letztmalig von „Stade aktuell“ organisiert (das WOCHENBLATT berichtete) - zog am Wochenende viele tausend Menschen in die City. Vom Sande über den Pferde- bis zum Fischmarkt wurde den Besuchern von A bis Z einiges geboten. Musik stand dabei im Mittelpunkt. Auffällig: Besonders viele auswärtige Gäste tummelten sich an den Buden und vor den...

4 Bilder

Stader Musiker ist glücklich mit Fischen und Musik

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.05.2017

Wolfgang Kommnick (78) ist Gründer der "Stader Hafensänger" / Faible für die Tierwelt der Oste und Schwinge tp. Stade. Er nahm nur zwei Stunden Unterricht auf dem Akkordeon - das reichte für eine respektable Laufbahn als Hobbymusiker: Wolfgang Kommnick (78) ist Gründer der „Stader Hafensänger“. Der Chor, den Kommnick als sein Lebenswerk bezeichnet, feiert in diesem Jahr 40-jähriges Bestehen. Der gebürtige Ostpreuße lebt...

9 Bilder

Freche Sprüche garantiert: Hamburger Fischmarkt „on Tour“ macht Halt bei Möbel Kraft in Buchholz

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.10.2016

as. Buchholz. Die Kabbeleien der Marktschreier vom Hamburger Fischmarkt sind legendär. Klar, dass auch auf dem „Fischmarkt on Tour“ kernige Sprüche garantiert waren. Aale-Hinnerk, Käse-Rudi, Bananen-Fred, Wurst-Herby, Nudel-Kiri und ihre Kollegen gingen am Wochenende bis an die Grenzen ihrer Stimmbänder, um auf dem Möbel Kraft-Parkplatz in Buchholz ihr Publikum zu unterhalten. Das kam gut an, zahlreiche Besucher genossen das...

1 Bild

Ran an die Tasten!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.06.2016

Platzkonzert auf dem Fischmarkt Piano tp. Stade. Auf dem Fischmarkt in Stade kann wieder musiziert werden. Dank einer großzügigen Spende der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" besteht nun bereits im dritten Jahr die Möglichkeit zu einem spontanen Platzkonzert. Das neuen Klavier wurde von Leo Cordes mit Spraykunst verziert. Mitarbeiter der Kommunalen Betriebe Stade (KBS) haben das Instrument aufgebaut. Nun heißt es für...

6 Bilder

Warum der Pferdemarkt so hässlich ist

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.04.2016

Neue Gästeführung in Stade: Ex-Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms führt launig durch Gruft und Gassen tp. Stade. Mehr als ein Vierteljahrhundert war Architekt Kersten Schröder-Doms Stadtbaurat in Stade. Im Ruhestand engagiert sich der ehemalige Spitzenbeamte als Gästeführer und lässt Touristen an seinem reichen Wissensschatz teilhaben. Am Freitag hatte die Themenführung „Architekt(o)ur“ Premiere. Beim Probelauf mit...

2 Bilder

Besinnliche Lieder in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.12.2015

Hafensänger und Fackelschwimmer begeisterten in der Altstadt tp. Stade. Die Wartezeit auf Heiligabend wurde den Besuchern der Stader Altstadt am vergangenen Wochenende mit musikalischen Darbietungen der "Stader Hafensänger" und Rettungstaucher der DLRG und Feuerwehr Stade versüßt. Bei 12 Grad Wärme erklangen auf der Bühne am Pferdemarkt vor rund 100 Zuhörern besinnlichen Shantys der Hafensänger. Weihnachtslieder sangen...

5 Bilder

"Justus" hat alles voll im Blick

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.10.2015

Die Altstadtgassen sind sein Revier: Dirk-Uwe Just (54) ist Polizei-Kontaktbeamter in Stade tp. Stade. "Moin Justus": Im Minutentakt grüßen die Menschen den stadtbekannten Mann in schwarzer Uniform, den die meisten nur bei seinem Spitznamen nennen: Seit elf Jahren ist Dirk-Uwe Just (54) Kontaktbeamter der Polizei in Stade. Die City zwischen Bahnhof und altem Hafen in der Kreis- und Touristenstadt ist sein Revier. "Ich...

Jeder darf spielen: Saisonauftakt für das Stader "Fischmarkt-Klavier"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.05.2015

Stade: Fischmarkt | bo. Stade. Das Stader "Fischmarkt-Klavier" feiert am Samstag, 23. Mai, Saisonauftakt. Die drei Stader Pianisten Sarah Müller, Bernd Moske und Bernd Thiele finden sich beim Weinhaus Ludwig von Kapff neben dem historischen Holzkran auf dem Fischmarkt ein, um auf dem Instrument zu musizieren und damit den Startschuss für das "Klavier für jedermann" zu geben. Der Stader Graffiti-Künstler Leo Cordes hat dem Klavier einen...

Stade: Hansemahl im Rathaus-Foyer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.05.2015

tp. Stade. Aufgrund der vorhergesagten schlechten Wetterlage wird das "Hansemahl" in Stade am Samstag, 16. Mai, vom alten Hafen in das Foyer des historischen Rathauses an der Hökerstraße verlegt. Von 11 bis 16 Uhr richten die Brüderschaften dort ein Labskaus-Essen für jedermann aus. • http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/stade/themen/hansemahl.html

1 Bild

„Stader Hansemahl“ am Fischmarkt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.04.2015

Labskaus-Essen, Führungen und Musik tp. Stade. Auf dem Fischmarkt in Stade findet am Samstag, 16. Mai, 11 bis 16 Uhr, der festliche "Tag der Hanse" statt. Im Mittelpunkt steht das von den Brüderschaften ausgerichtete „Stader Hansemahl“, einem Labskaus-Essen für jedermann. An den Bänken und Tischen am Hafenbecken servieren die Mitglieder der Brüderschaften das traditionelle Gericht der Seefahrer. Umrahmt wird die...

10 Bilder

Roter Teppich für "Helden der Arbeit"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.03.2015

Rund 600 Teilnehmer aus sozialen Berufen fordern Gehaltserhöhung auf Groß-Demo in Stade tp. Stade. "Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Kohle klaut!" Protestrufe wie diese skandierten am Mittwoch in Stade rund 600 Teilnehmer einer großangelegten Demonstration der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, dazu schrillten die Trillerpfeifen und im lauen Frühlingswind flatterten den Protestbanner. Die Beschäftigten...

2 Bilder

Die Brückensanierung im Fokus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.02.2015

Fotodokumentation über Altstadt-Baustelle tp. Stade. Unter dem Titel „Die Hudebrücke - Etappen der Sanierung“ ist jetzt eine Fotodokumentation über die rund anderthalbjährige Brückenbauzeit am Fischmarkt in Stade erschienen. Erstellt wurden die Fotos von der Gästeführerin der Stade Tourismus-GmbH, Rosi Oltmanns, die auf ihren Streifzügen durch die Stadt die Entwicklung der Brückensanierung mit ihrer Kamera festgehalten hat....

Neujahrsputz in der Innenstadt

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 24.12.2014

Stade: Fischmarkt | sb. Stade. Zum 18. Mal lädt die muslimische Gemeinde Stade dazu ein, das neue Jahr mit einem gemeinsamen Neujahrsputz mit den Kommunalen Betrieben Stade (KBS) in der Stader Innenstadt zu beginnen. Los geht es am Donnerstag, 1. Januar, um 8 Uhr am Fischmarkt. Von dort wird über die Hökerstraße bis zum Pferdemarkt die City von Silverstermüll befreit. Anschließend gibt es ein gemeinsames Frühstück. Anmeldungen sind erwünscht...

1 Bild

Das Wasser ist zurück

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.11.2014

Nach einjähriger Bauzeit an der Hudebrücke: Hafenbecken geflutet tp. Stade. Der Fischmarkt, Stades "gute Stube", präsentiert sich fast wieder im gewohnten Anblick: Nach rund einjähriger Bauzeit an der historischen Hude-Brücke wurde vor wenigen Tagen das Hafenbecken geflutet. Wie mehrfach berichtet, wurde der bei Touristen beliebte Hafen für die Sanierung der Brücke trockengelegt. Nach Abschluss der Modernisierung, die die...

1 Bild

Tag der offenen Baustelle: Die Hudebrücke von unten erleben

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.10.2014

Stade: Fischmarkt | Stadt Stade lädt zum besonderen Erlebnis am Fischmarkt ein / Geschäfte und Gastronomie feiern mit sb. Stade. Mit einem „Tag der offenen Baustelle“ feiert die Stadt Stade am Samstag, 11. Oktober, den Baufortschritt an der Hudebrücke am Fischmarkt. Besucher erhalten die Möglichkeit, das historische Bauwerk von unten zu betrachten. „Das ist eine einmalige Gelegenheit, bevor das Hafenbecken in wenigen Wochen wieder geflutet...

2 Bilder

Stahlbeton-Konstruktion fertig

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.08.2014

Hudebrücke in Stade: Modernisierung in den Endzügen / Pflasterarbeiten am "Wasser West" ab September tp. Stade. Planmäßig ist kürzlich die Stahlbeton-Konstruktion zur Stabilisierung der historischen Hudebrücke am Fischmarkt in Stade fertig geworden. Im Zuge der Sanierung haben Handwerker inzwischen mit abschließenden Arbeiten wie Pflastern begonnen. Die Touristen und Gastronomen am historischen Hafen in der Altstadt...

1 Bild

Die "Lange Nacht" in Stade hat begonnen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.07.2014

Stade: Fischmarkt | Schnappschuss

17 Bilder

"Schwacher Start, starkes Ende"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.06.2014

Fast 40.000 Besucher beim Stader Altstadtfest / Kaum Ausschreitungen / "Heinbockel-Tower" ein Publikumsmagnet tp. Stade. Insgesamt zufrieden mit dem Verlauf des 40. Stader Altstadtfestes ist Sven Ulrich von der Arbeitsgemeinschaft "Aktuelles Stade", die das viertägige Spektakel ausgerichtet hat. "Schwacher Start, starkes Ende", so das Fazit des Stadtfest-Managers Ulrich. Von Donnerstag bis Sonntag zählten die Organisatoren...

4 Bilder

Was machen die Bauarbeiter da?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.05.2014

Endlich Infotafeln zur Sanierung der Hudebrücke tp. Stade. "Endlich!", sagen technikinteressierte Besucher der Stader Altstadt: Anhand einer großen Info-Tafel wird jetzt die aufwändige Sanierung der historischen Hudebrücke am Fischmarkt erklärt. Die Stadt ließ die längst fälligen Schilder erst jetzt, ein Dreivierteljahr nach Baubeginn, anbringen. Wie berichtet, bilden sich fast täglich Trauben von Schaulustigen an der...

4 Bilder

Stadt informiert über Brücken-Bauarbeiten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.02.2014

Bürgermeisterin Silvia Nieber lädt Anrainer ins Stader Rathaus ein tp. Stade. Eine Baustelle "vor der Nase" nervt: Mit Lärm, Schmutz und Sperrungen müssen sich die Anrainer am Fischmarkt in Stade noch mehrere Monate arrangieren. Grund ist die umfassende Restaurierung der historischen Hudebrücke zwischen "Wasser West" und "Wasser Ost". Zur dritten öffentlichen Anlieger-Information lädt Bürgermeisterin Silvia Nieber am...

2 Bilder

Häuser und Ufermauern getrennt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.02.2014

Hudebrücke: Wohn- und Geschäftsgebäude stehen jetzt auf Stahlträgern tp. Stade. Bei der Modernisierung der historischen Hudebrücke am Fischmarkt in Stade haben die Bauprofis eine wichtige Hürde genommen: Die beiden auf der maroden Brücke ruhenden Altstadt-Häuser wurden von den Ufermauern getrennt. Die Häuser lösten sich ohne größere Schäden von der Brücke an einer von Ingenieuren vorausberechneten Bruchkante. Sie trugen...