Pferdemarkt

Beiträge zum Thema Pferdemarkt

Panorama
Herr und Frau Ente drehen ihre Runden im Brunnen auf dem Pferdemarkt

Zwischenstopp im Brunnen
Entenpaar stattet Stader Pferdemarkt einen Besuch ab

jab. Stade. Der Wochenmarkt in der Stader Innenstadt scheint nicht nur den Stadern selbst sowie zahlreichen Menschen von außerhalb zu gefallen. Auch dieses gesellige Entenpärchen ist für einen kurzen Besuch vorbeigeflogen und legte auf dem Pferdemarkt ein kleines Putz- und Schwimmpäuschen ein. Genüsslich drehten die Enten im Brunnen mit der Fischerstatue ihre Runden und widmeten sich ausgiebig der Pflege ihres in der Sonne schillernden Gefieders. Dabei ließen sie sich von den vielen...

  • Stade
  • 25.05.21
  • 14× gelesen
Panorama

Rätsel um das verschwundene "R"
Mut zur Lücke? Stades Pferdemarkt heißt derzeit "PFE...DEMARKT"

jd. Stade. Wo ist nur das "R" geblieben? Dem Schriftzug am Stader Pferdemarkt ist ein Buchstabe abhanden gekommen. Handelt es sich um einen Dumme-Jungen-Streich? Oder hat das "R" sich einfach aus der Halterung gelöst? Das WOCHENBLATT fragte im Rathaus nach, was damit passiert ist. Von dort hieß es nur, dass man sich bereits "um eine Ersatzbeschaffung" bemühe. Wann der fehlende Buchstabe wieder an Ort und Stelle hängt, stehe noch nicht fest.

  • Stade
  • 10.03.21
  • 57× gelesen
Panorama
In Stade rückten die Baumprofis Gert Veldhuizen (li.) und Germon Offereinds an, um den Linden am Pferdemarkt zu mehr Vitalität zu verhelfen
4 Bilder

Aufgelockerte Erde und mehr Nährstoffe
Leiden der Stader Bäume soll gelindert werden

jab. Stade. Die zehn Linden am Pferdemarkt in Stade brauchen Hilfe. Die Erde unter dem städtischen Pflaster ist so stark verdichtet, dass Wasser nicht ausreichend zu den Wurzeln vordringen kann. Dazu kommt, dass der Boden relativ nährstoffarm ist. Die Wurzeln wachsen nach oben durch das Pflaster, die Bäume wachsen nicht mehr richtig, die Blätter sind kleiner als gewöhnlich. Daher musste eine "Wurzelbehandlung" der etwas anderen Art her. Mit schwerem Geschütz zu Leibe gerückt Mit Bohrmaschine,...

  • Stade
  • 15.12.20
  • 136× gelesen
Wirtschaft
Wurden in ihren Ämtern bestätigt (v.li.): Georg Lempke, Melanie Tesmer und Thomas Schomaker

Gewerbeverein hielt Mitgliederversammlung ab
Laden-Leerstände vermeiden: "Stade aktuell" unterstützt Maßnahmen

jd. Stade. Erstmals wurde online getagt: Der Gewerbeverein "Stade aktuell" hielt kürzlich seine Mitgliederversammlung ab - per Internet. Da bei einigen Vorstandsposten Neuwahlen anstanden, wurde den Mitgliedern zwei Varianten angeboten, ihre Stimme abzugeben - per Briefwahl oder während der Online-Konferenz. Bei den Wahlen wurden der 1. Vorsitzende Georg Lempke, Mitgliedswart Thomas Schomaker und Schriftführerin Melanie Tesmer in ihren Ämtern bestätigt. In seinem Tätigkeitsbericht gab Georg...

  • Stade
  • 09.12.20
  • 121× gelesen
Panorama
Die zehn ortsbildprägenden Linden am Pferdemarkt sollen erhalten bleiben

Verdichteter Boden und Nährstoffmangel
Linden am Stader Pferdemarkt erhalten Hilfe

jab. Stade. Um die Linden am Pferdemarkt steht es nicht besonders gut. Sie kämpfen mit Nährstoffmangel und die verdichtete Erde speichert nur schwer Wasser. Die Lösung des Problems soll nun die TFI-Methode bringen, die die Erde auflockert und wieder mit neuen Nährstoffen versorgt. Die zehn Linden in der Fußgängerzone beim Zeughaus, die ungefähr Anfang der 1950er Jahre gepflanzt wurden, leiden. Die Wurzeln drücken teilweise schon durch das Pflaster. Ein Zeichen dafür, dass sie nicht ausreichend...

  • Stade
  • 25.11.20
  • 114× gelesen
Politik
Nach langer Pause rief die "Fridays for Future"-Bewegung wieder zu einer Demo in Stade auf
2 Bilder

Globaler Klimastreik
"Fridays for Future"-Demo auf dem Stader Pferdemarkt

jab. Stade. Lange war es still um die "Fridays for Future"-Bewegung in Stade. Doch zum weltweiten Klimastreik am Freitag kamen rund 100 Demonstranten zusammen - und machten dabei diesmal nicht mit einem Marsch und Sprechchören auf sich aufmerksam. Sowohl Schüler als auch Erwachsene trafen sich auf dem Pferdemarkt zu einem Sitzstreik. Denn durch die strengen Corona-Vorschriften war ein Protestzug durch die Stadt mit Sprechchören und Gesang nicht möglich. Stattdessen wurde mit Trommeln, Megaphon...

  • Stade
  • 27.09.20
  • 300× gelesen
Politik
Viele leere Stühle sollen deutlich machen: In Stade gibt es noch ausreichend Platz

Mit leeren Stühlen ein Zeichen setzen
Initiativen setzen sich für Stade als sicheren Hafen ein

jab. Stade. Um auf die Situation der Flüchtlinge des Lagers in Moria auf Lesbos aufmerksam zu machen, wollten in Stade vergangene Woche viele Initiativen und Privatpersonen ein Zeichen setzen. Ihre Forderung: Stade soll doch noch sicherer Hafen werden und sich somit dem Bündnis Seebrücke, wie bereits mehr als 170 Städte in Deutschland, anschließen. Bereits am Donnerstag starteten die "Artists for Future" ihre Aktion "Kreidezeit", um die Lage der Flüchtlinge in Moria zu verdeutlichen. Rund 30...

  • Stade
  • 15.09.20
  • 124× gelesen
Sport
Das M-Team mit den Voltigiererinnen Svea, Lotta, Joséphine, Anna, Magdalena, Marisa auf Rubin, Karina, Lea, Soffi, Marie, Leonie und Anetta (von li.), die seit vielen Jahren trainieren Fotos: sla
3 Bilder

Rubin Fiorello - ein Pferd zum Verlieben
Neuer Wallach für die Voltigierer des Reitvereins Fredenbeck

sla. Fredenbeck. Rubin Fiorello ist der neue Star beim M-Team der Voltigierabteilung des Reitvereins Fredenbeck und Umgebung e.V. Der 16-jährige Wallach wurde in Fredenbeck ausgebildet, kam dann in einen Reitstall in Ostdeutschland und wurde nach dessen Auflösung jetzt nach Fredenbeck zurückgeholt. "Ein richtiges Pferd zum Kuscheln" Zum dritten Mal trainieren die zehn Mädchen im Alter von neun bis 24 Jahren mit ihren beiden Trainerinnen Karina Klintworth (29) und Magdalena Holysz (31), die...

  • Buxtehude
  • 05.06.20
  • 616× gelesen
Panorama
Lina (3) und ihr Onkel Bastian Suhr (35) verbrachten viel Zeit bei den Tieren im Streichelzoo
3 Bilder

Herbstmarkt in der Ortsmitte
Horneburg liebt die Tradition

jab. Horneburg. Er gehört zu Horneburg wie die Liebfrauenkirche und das Handwerksmuseum: der traditionelle Herbstmarkt in der Ortsmitte. Auch in diesem Jahr war er wieder gut besucht - und das bereits in den Vormittagsstunden. Punkt neun Uhr zur offiziellen Eröffnung des Horneburger Herbstmarktes wurden die Bratwürstchen auf den Grill geworfen und die Pilzpfanne gerührt. An anderen Ständen wurde noch fleißig aufgebaut. Nach und nach öffneten die übrigen Schausteller ihre Buden. Wie schon im...

  • Horneburg
  • 16.10.19
  • 240× gelesen
Blaulicht
Landrat Michael Roesberg (re.) und Straßenverkehrsamts-Leiter Gerhard Timm werben für den Verkehrssicherheitstag Foto: LK Stade/Chr. Schmidt

Veranstaltung des Landkreises auf dem Stader Pferdemarkt
Alles dreht sich um die Sicherheit im Verkehr

jd. Stade. Um die Sicherheit im Straßenverkehr dreht sich eine Veranstaltung, die der Landkreis am Sonntag, 1. September, von 10 bis 16 Uhr auf dem Pferdemarkt in Stade ausrichtet. "Sicher sind wir dabei", lautet das Motto dieses Verkehrssicherheitstages, dessen Schirmherr Landrat Michael Roesberg ist. "Auf spannende und unterhaltsame Weise wollen wir die Menschen dazu bewegen, auf der Straße mehr Rücksicht aufeinander zu nehmen", so Roesberg. Noch immer sei die Zahl schwerer Verkehrsunfälle im...

  • Stade
  • 28.08.19
  • 274× gelesen
Panorama
Sina Valentina setzt sich für die Rechte der Queer-Community ein  Foto: Bernd Willeke
3 Bilder

Erster Christopher Street Day in Stade / Dragqueen Sina Valentina aus Hamburg ist mit dabei
Ein Zeichen setzen für sexuelle Toleranz

jd. Stade. CSD goes Stade: Zum ersten Mal wird im Landkreis Stade ein Christopher Street Day ausgerichtet. Am kommenden Samstag, 29. Juni, will die "queere Community" in der Hansestadt ein Zeichen für gesellschaftliche Toleranz, sexuelle Selbstbestimmung und Anerkennung geschlechtlicher Identitäten abseits der üblichen Normen setzen. Eine schrille Parade wie etwa in Hamburg wird es bei der Premiere in der Provinz allerdings noch nicht geben. Die Aktivisten von der bunten Gemeinschaft wollen von...

  • Stade
  • 25.06.19
  • 7.379× gelesen
Panorama
Die Abiturienten des Gymnasiums Athenaeum Stade feierten ihren Abschluss in vollen Zügen Fotos: jab
8 Bilder

Poolparty am Pferdemarkt
Schüler feierten ihr Abi: Wasserschlacht in der City

jab. Stade. Endlich ist es geschafft, das Abi ist in der Tasche - und das muss ausgiebig gefeiert werden. Dafür zogen die Abiturienten der Stader Schulen in Richtung Innenstadt für das traditionelle Brunnenspringen. Jedes Jahr, sobald die Abiturnoten verkündet wurden, geht die Pilgertour los. Das Ziel: der Brunnen am Pferdemarkt. Dieses Mal aber war der Brunnen wegen des Stader Altstadtfestes abgesperrt. Die Marketing und Tourismus GmbH ließ sich aber nicht lumpen und stellte den feiernden...

  • Stade
  • 18.06.19
  • 2.998× gelesen
Politik
"Hoch für den Klimaschutz, runter für die Kohle"-Gesänge gab es am Rathaus in Stade Foto: jab
2 Bilder

Protest für das Klima geht weiter
"Fridays for Future"-Demo fordert Stade zum sofortigen Handeln auf

jab. Stade. "Streik in der Schule, Streik in der Fabrik, das ist uns're Antwort auf eure Politik" - mit diesem Spruch an den Wänden an der Bahnhofsunterführung forderten die Initiatoren der "Fridays for Future"-Bewegung die Stader auf, an der Freitagsdemonstration teilzunehmen. Am vergangenen Freitag fanden wieder überall auf der Welt die Demos statt. Weit über 100 Schüler, aber auch Erwachsene aus Stade folgten der Aufforderung, die auch über die sozialen Medien geteilt wurde. In der Schulzeit...

  • Stade
  • 28.05.19
  • 364× gelesen
Service
Das neue Parkhaus ist fertig
5 Bilder

Stader Parkhaus wird eingeweiht

Offizielle Eröffnung des Neubaus am Pferdemarkt am verkaufsoffenen Sonntag um 13 Uhr sb. Stade. Pünktlich zum verkaufsoffenen Sonntag in Stade am 5. Mai wurde das neue Stader Parkhaus am Pferdemarkt fertig gestellt. Der Bau wird um 13 Uhr im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Vertretern der Stadtverwaltung offiziell eröffnet. Für die Besucher gibt es an diesem Tag öffentliche Führungen: Um 14 Uhr und um 15.30 Uhr werden Interessierten Besonderheiten des Gebäudes erklärt sowie Nutzung und Wege...

  • Stade
  • 01.05.19
  • 1.658× gelesen
Panorama
Durch die Altstadt zogen die Schüler mit lautstarken Gesängen vom Rathaus in Richtung Pferdemarkt Foto: jab

Demo findet trotz Schulferien statt
Bewegung "Fridays for Future" demonstriert in Stade auch außerhalb der Unterrichtszeit für Klimaschutz

jab. Stade. "Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut" - der allseits bekannte Ruf hallte auch am letzten Tag vor den Ferien durch die Hansestadt. Erst nach Schulschluss zogen die Demonstranten vom Stadeum in Richtung Pferdemarkt, da die Schulen Nachsitzen und Überraschungstests angedroht hatten. Allerdings mit etwas geringeren Schülerbeteiligung als bei den vergangenen Malen. Sei es durch die Abiturprüfungen oder die begonnenen Ferien - nur rund 200 Schüler machten sich...

  • Stade
  • 12.04.19
  • 508× gelesen
Panorama
Warteschlangen in der Postfiliale am Pferdemarkt   Fotos: tp
2 Bilder

Der gelbe Riese lahmt

Personalausfälle: Lange Warteschlangen und eingeschränkte Öffnungszeiten bei der Haupt-Post in Stade tp. Stade. Der gelbe Riese geht auf lahmen Füßen - und dies ausgerechnet zu Beginn der Vorweihnachtszeit. Schon seit Tagen müssen Post- und Postbank-Kunden in Stade in der Hauptniederlassung am Pferdemarkt lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Mitunter war die Zweigstelle halbtags geschlossen, was die Kunden per schlichtem Aushang an der Eingangstür mit dem Zusatz "Wir danken für Ihr Verständnis"...

  • Stade
  • 27.11.18
  • 527× gelesen
Panorama
Der Herbstmarkt fand auch auf der frisch sanierten Langen Straße statt Fotos: lt
14 Bilder

Horneburger Herbstmarkt lockte Tausende in die Ortsmitte

lt. Horneburg. Bei strahlendem Sonnenschein bummelten am vergangenen Freitag Tausende Besucher über den Horneburger Herbstmarkt. Rund 200 Händler und Schausteller präsentierten ihre Angebote auf der Marktmeile, die sich auch über die neu gestaltete Lange Straße erstreckte. Besondere Anlaufpunkte waren der traditionelle Pferdemarkt am Bahnhof, wo Kinder nicht nur Ponys streicheln und reiten konnten, sondern auch rund 80 Kleintiere - von der Maus bis zum Lama - beobachten konnten. Die Tiere sind...

  • Stade
  • 23.10.18
  • 500× gelesen
Politik
Das Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt" mit dem REWE-Lebensmittelmarkt 
brachte Aufwind für den Innenstadthandel   Foto: tp
2 Bilder

City-Einzelhandel in Stade weiter im Fokus

„Vitale Innenstädte 2018“: Stadt nimmt erneut an Studie teil / Studenten befragen Passanten tp. Stade. Die Stadt Stade nimmt in diesem Jahr zum zweiten Mal an der Untersuchung "Vitale Innenstädte 2018" teil. Die Studie ist ein Programm des Instituts für Handelsforschung (IFH) Köln, bei dem die Einzelhandelsattraktivität in Deutschlands Innenstädten untersucht wird. Ziel der Studie ist es, aussagekräftige Informationen zur Besucherstruktur, Wettbewerbssituation und Einkaufsverhalten in den...

  • Stade
  • 02.10.18
  • 711× gelesen
Panorama
Die AG Barrierefrei setzt sich u.a. für die Verfüllung der Pflasterstein-Rillen am Pferdemarkt ein
2 Bilder

Sicher über den Pferdemarkt

AG Barrierefrei möchte sich bei Neugestaltung einbringen sb. Stade. Mit mehr als 10.000 Mitgliedern ist die Arbeitsgemeinschaft "AG Barrierefrei" eine der größten Interessengemeinschaften in Stade. "Seit unserer Gründung vor vier Jahren sind wir von fünf auf 13 Mitgliedsvereine angewachsen", freut sich Uwe Kowald. "Und dank der Mitgliedschaft großer Vereine wie die Lebenshilfe ist unsere Mitgliederzahl geradezu explodiert." Ziel der AG ist, für alle mit einer Stimme zu sprechen. Denn...

  • Stade
  • 25.07.18
  • 152× gelesen
Panorama
Großbaustelle an der Stockhausstraße

Millionen-Garage in Stade soll zum Jahresende fertig sein

Fundamente werden errichtet / Zweiter Kran ist bestellt tp. Stade. Die Planungen verzögerten sich über Jahre, die Kosten stiegen stetig auf rund zehn Millionen Euro - und noch immer warten die Kunden in der Einkaus-City der Kreisstadt Stade auf die Fertigstellung des Groß-Parkhauses an der Stockhausstraße. Allmählich tut sich was: Betonbauer haben begonnen, die Fundamente zu errichten. "In der nächsten Woche wird zudem der zweite Kran aufgestellt. Ab Juli startet die Fertigteilmontage mit...

  • Stade
  • 12.06.18
  • 250× gelesen
Panorama
Party am Pferdemarkt   Foto: tp

Stader Abiturienten im Glück

Super-heißes Brunnenbad am Pferdemarkt / Passanten applaudierten tp. Stade. "Abi, Abi, Abituuuuur!", sangen die Schüler nach bestandener Reifeprüfung. Ihr traditionelles gemeinsames Brunnenbad am Pferdemarkt nahmen am vergangenen Freitag die Abiturienten des Athenaeums, Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) und der Berufsbildenden Schulen in Stade. Es roch nach Bier, Sekt und Schweiß, und im Becken war es übervoll. Das alles hielt die Abiturienten nicht davon ab, glücklich zu feiern. Passanten...

  • Stade
  • 12.06.18
  • 906× gelesen
Panorama
Katharina am Brunnen

Heiße Füße in Stade!

(tp). Heiße Sohlen im Jahrhundert-Mai 2018! Bei Rekord-Temperaturen um 30 Grad braucht Katharina (17) aus Stade gleich eine doppelte Abkühlung: Am Brunnen am Pferdemarkt genießt die hübsche Abiturientin zum kühlen Fußbad ein Eis. Schnell schlecken, sonst schmilzt es weg!

  • Stade
  • 01.06.18
  • 248× gelesen
Panorama
Markt-Start mit Glockenklang: Bürgermeisterin Silvia Nieber (re.) und die jungen Sänger des 
Pestalozzi-Grundschulchores auf dem Pferdemarkt   Fotos: tp
2 Bilder

Frühjahrsmarkt in Stade eingeläutet

Viele Attraktionen in der City / Chorklänge zum Auftakt tp. Stade. Durch die City wehte kalt eine steife April-Brise, als Bürgermeisterin Silvia Nieber am vergangenen Donnerstag den Frühjahrsmarkt mit einer Glocke einläutete. Die Kinder des Pestalozzi-Schulchores sangen zur Eröffnung auf dem Platz am Pferdemarkt "Komm doch, lieber Frühling". Mitarbeiter aus Rat und Verwaltung sowie Schausteller-Vertreter unternahmen nach dem traditionellen Wurstanbiss einen vergnüglichen Rundgang über den...

  • Stade
  • 06.04.18
  • 347× gelesen
Politik
Der Pferdemarkt mit Bushaltestelle, unebenem Holperpflaster und Bordsteinkanten wird voraussichtlich sein Gesicht verändern

Die zweite Sanierungswelle in Stade

Millionen für die Altstadt: Politik plant neues Städtebauprogramm / Denkmalschutz im Fokus tp. Stade. Das letzte Facelifting von Straßen, Wegen und Häusern in der Altstadt von Stade liegt ein knappes halbes Jahrhundert zurück. Nach den 1970er Jahren könnte nun ab 2020 die zweite Sanierungswelle über das Herz der Hansestadt rollen. Damit die vom Amt für Regionale Landentwicklung, Standort Lüneburg, in Aussicht gestellten Fördermillionen fließen, muss die Stader Politik eine vorbereitende...

  • Stade
  • 12.12.17
  • 342× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.