Harald Witte

1 Bild

Audi-Zentrum geplant: Kuhn+Witte will Dependance in Seevetal gründen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 23.09.2016

kb. Jesteburg/Seevetal. Von Buxtehude bis Winsen, von der Elbe bis nach Tostedt: Mit seinem geplanten Audi-Zentrum in Seevetal will das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte gemeinsam mit dem Audi-Konzern Kunden aus der gesamten Region erreichen. Auf einer Gesamtfläche von 17 Hektar soll in unmittelbarer Nähe zur A1 in Fleestedt ein Autohaus mit einer Grundfläche von 1.500 Quadratmetern entstehen. Die Investition liege fast im...

17 Bilder

Wie wird ein Auto vermessen? - Tag der offenen Tür im Autohaus "Kuhn+Witte" war ein voller Erfolg

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.08.2015

thl. Jesteburg. Glückwünsche ohne Ende nahmen Kerstin Witte, ihre Eltern Anneliese und Harald Witte sowie die Geschäftsführer Oliver Bohn, Jan Rommel und Franz Lewandowski am Sonntag entgegen, als das Jesteburger Autohaus "Kuhn +Witte" anlässlich seines 50-jährigen Bestehens zu einem "Tag der offenen Tür" eingeladen hatte. "Wir freuen uns, dass so viele Leute unserer Einladung gefolgt sind. Ich glaube, die 1.000er Marke...

1 Bild

Großes Herz für kleine Jesteburger: Ehepaar Witte spendet 2.100 Euro

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.02.2014

mum. Jesteburg. Das kann sich sehen lassen: Anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit am 20. September erbaten sich Harald und Anneliese Witte von ihren Gästen keine Geschenke für sich selbst, sondern Spenden für den Waldkindergarten, den Schulverein der Grundschule und den Jugendspielmannzug des Schützenvereins. Jetzt kam es zur Übergabe: Das Ehepaar überreichte einen Scheck in Höhe von 2.100 Euro an einem ungewöhnlichen Ort -...

2 Bilder

„Bei Dir steige ich nicht ein“: Jesteburger Autohaus Gründer Anneliese und Harald Witte feiern Goldene Hochzeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.09.2013

mum. Jesteburg. „Wir steigen doch nicht zu jedem ins Auto!“ Es war das Jahr 1961 und Harald Witte (heute 77) staunte nicht schlecht, als er seine zukünftige Ehefrau Anneliese (74) zum ersten Mal ansprach. Gemeinsam mit einem Freund war Harald Witte in seinem schwarzen Käfer auf dem Weg nach Trelde zu einer Tanzveranstaltung. Seine Zukünftige hatte sich mit einer Freundin zu Fuß aus Buchholz auf den Weg gemacht. Die jungen...

2 Bilder

Oliver Bohn im Jesteburger Autohaus "Kuhn + Witte": Der Verkauf liegt ihm im Blut

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 30.07.2013

ah. Jesteburg. Immer ansprechbereit, freundlich, kompetent und stets sportlich - sowohl im Geschäft als auch privat: Jetzt feiert Oliver Bohn sein 25jähriges Jubiläum im Jesteburger Autohaus „Kuhn + Witte“. „Ich merkte gleich, als sich Oliver Bohn damals bei mir vorstellte, dass er Benzin im Blut hat“, sagt Seniorchef Harald Witte. So kam es, dass Oliver Bohn, nachdem er in der Rechtsanwaltskanzlei am Marktplatz gelernt...