Zwei Rauchverschlüsse für die Brandschützer
Jesteburger Familien unterstützen die Freiwillige Feuerwehr Jesteburg 

Ortsbrandmeister Michael Kuch (v. li.) bedankt sich bei Susanne Claußen, Hans-Heinrich Aldag, Werner Witte, Gerd Witte, Harald Witte und Uwe Witte für die Unterstützung
  • Ortsbrandmeister Michael Kuch (v. li.) bedankt sich bei Susanne Claußen, Hans-Heinrich Aldag, Werner Witte, Gerd Witte, Harald Witte und Uwe Witte für die Unterstützung
  • Foto: Tschense
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Jesteburg. Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg: Ortsbrandmeister Michael Kuch hat jetzt zwei mobile Rauchverschlüsse erhalten, die durch Spenden angeschafft werden konnten.

"Diese Rauchverschlüsse dienen den Feuerwehrleuten zur Minimierung der Ausbreitung von Brandgasen bei zum Beispiel Zimmer- oder Küchenbränden", erklärt Ortsbrandmeister Michael Kuch. “Vor dem Betreten des Brandraums oder an strategischen Punkten im Gebäude werden die Rauchverschlüsse in den Zimmertüren platziert und können so einen eventuellen Rettungsweg für im Haus befindliche Personen absichern.” Ein weiterer Nutzen der mobilen Rauchverschlüsse ist, dass der Rauch zurückgehalten wird und so zur Minimierung des vom Rauch verursachten Schadens in der Wohnung oder dem Haus beigetragen wird.

Die zwei Rauchverschlüsse wurden durch die Spender Hans Heinrich Aldag, Werner Witte, Gerd Witte, Harald Witte und Uwe Witte der Feuerwehr überreicht und sind nun auf dem Löschgruppenfahrzeug sowie dem Tanklöschfahrzeug untergebracht. "Wir bedanken uns für diese großartige Spende, die in Zukunft weitere Schäden bei einem Brand minimieren sowie die Rettung von Personen im Gebäude für uns Feuerwehrleute vereinfachen kann", sagt der Ortsbrandmeister.

Die Feuerwehr unterstützen

Der Freundeskreis der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg ist ein eigenständiger Verein, der die Jesteburger Feuerwehr überall dort unterstützen möchte, wo die Finanzausstattung der Kommune endet.

Der Freundeskreis freut sich immer über neue Mitglieder. Bei Interesse informieren die Vorsitzende Susanne Claußen oder ihr Stellvertreter Werner Tschense über den Verein (Tel. 0172-4036397 oder per E-Mail an freundeskreis@feuerwehr-jesteburg.de). Alle wichtigen Informationen sind zudem über die Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg abrufbar unter www.feuerwehr-jesteburg.de.

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen