Herbert Meyer

1 Bild

1.000 Euro für das Klettergerüst

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.11.2016

Edeka-Meyer-Chef Herbert Meyer unterstützt DRK-Kindertagesstätte mit großzügiger Spende. mum. Jesteburg. Wenn die DRK-Kindertagesstätte Jesteburg im nächsten Jahr ein neues Klettergerüst einweiht, wird ganz sicher auch Herbert Meyer zum Klettern vorbeikommen. Der Edeka-Chef unterstützt das Projekt mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro. „Wir haben von der Gemeinde ein Grundstück geschenkt bekommen und wollen dort ein...

2 Bilder

Nenndorf: Edeka-Erweiterung in steht nichts mehr im Weg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 11.11.2016

as. Nenndorf. Nach gut anderthalb Jahren Leerstand tut sich was: Der Edeka-Markt im Fachmarktzentrum Nenndorf wird in das angrenzende Aldi-Gebäude einziehen, das berichtet Herbert Meyer, Inhaber des Edeka-Marktes. Seit dem Umzug und der Neueröffnung des Aldi-Marktes im April 2015 steht das Gebäude leer. Bereits seit 2014 war im Gespräch, dass der Supermarkt die Aldi-Ladenfläche zur Erweiterung erhält. Schwierigkeiten bei...

1 Bild

„Das Sandbarg-Center nicht ignorieren“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.06.2016

FDP-Chef Philipp-Alexander Wagner fordert Politik auf, Pläne ergebnisoffen zu prüfen. mum. Jesteburg. Der Jesteburger Gemeinderat setzt in puncto „Famila“-Ansiedlung auf das „Zielabweichungsverfahren“ (das WOCHENBLATT berichtete). Die FDP in Jesteburg kritisiert die „Augen zu und durch“-Politik. „Ob Famila bauen darf, ist voraussichtlich über Jahre unklar“, sagt Philipp-Alexander Wagner, Vorsitzender der FDP in Jesteburg....

1 Bild

Mit dem Mini-Zug von Jesteburg nach Buchholz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.03.2016

Bernd Wenzel regt neue Bahn-Verbindung zur Entlastung des Ortskerns an / Zwei Haltestellen in Jesteburg. mum. Jesteburg. Auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche nahe des Dorfzentrums möchte der Winsener Architekt Ulrich Salvers ein Nahversorgungszentrum errichten (das WOCHENBLATT berichtete über das Konzept exklusiv). Salvers, der gerade in Nenndorf ein ähnliches Projekt erfolgreich umgesetzt hat, hat Edeka-Chef...

3 Bilder

Kippt Edeka die Famila-Pläne in Jesteburg? - Architekt plant Nahversorgungszentrum

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.02.2016

Dieser Vorschlag schlägt in Jesteburg ein wie eine Bombe: Auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche nahe des Dorfzentrums möchte der Winsener Architekt Ulrich Salvers ein Nahversorgungszentrum errichten. Salvers, der gerade in Nenndorf ein ähnliches Projekt erfolgreich umgesetzt hat, will Edeka und Aldi als Mieter gewonnen haben. Herbert Meyer, der unter anderem den Edeka-Markt in Hittfeld betreibt, habe laut Salvers...

1 Bild

Gewerbeverein Hittfeld spendet Bank

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.01.2016

kb. Hittfeld. Das Vom Gewerbeverein Hittfeld organisierte Dorffest war auch in diesem Jahr in voller Erfolg. "Das ist für uns Grund genug, wie schon in den vergangenen Jahren einen Teil des Erlöses zurück in den Ort fließen zu lassen", sagt der 2. Vorsitzende Matthias Graf. Um den Hittfeldern eine Freude zu machen, hat der Gewerbeverein deshalb eine Parkbank gespendet, die auf dem Berg an der Einmündung der neuen...

1 Bild

"Unter 2.000 Quadratmeter geht es nicht!" - Experten diskutierten über die Zukunft des Einzelhandels im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2015

mum. Jesteburg. Krasser könnte der Unterschied zwischen Planung und Wirklichkeit in der Raumordnung kaum ausfallen. Unter dem Titel „Einzelhandel in der Sackgasse!?“ diskutierten jetzt Fachleute und Betroffene im Jesteburger „Heimathaus“ auf einer gut besuchten Veranstaltung der liberalen Rudolf-von-Bennigsen-Stiftung über die Zukunft des Einzelhandels im Landkreis Harburg und speziell in Jesteburg. „Am Beispiel der vom...

2 Bilder

"Einzelhandel in der Sackgasse!?" - FDP veranstaltet Diskussion mit Edeka-Inhaber Herbert Meyer, Ex-Minister Jörg Bode und Alexander Stark

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.11.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg/Hanstedt. „Einzelhandel in der Sackgasse!?“ lautet das Thema einer Info-Veranstaltung, zu der die Jesteburger FDP gemeinsam mit der Friedrich-Naumann-Stiftung und der Rudolf-von-Bennigsen-Stiftung einlädt. Zentrales Thema ist die Frage, ob die bestehende Landesraumordnung ein Gestaltungsinstrument oder ein Hemmschuh für die regionale Wirtschaft ist. Das Landes-Raumordnungsprogramm (LROP) basiert auf einer...

1 Bild

Leerstand am Fachmarktzentrum Nenndorf - Neuer Investor im Spiel

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.08.2015

mi. Nenndorf. Das neue Nenndorfer Fachmarktzentrum kommt - dem häufig vollen Parkplatz nach zu urteilen - beim Kunden an. Um so ärgerlicher ist da, dass nach wie vor die leerstehende Aldi-Alt-Immobilie neben dem Edeka-Markt von Herbert Meyer das Gesamtbild eines prosperierenden Grundzentrums trübt. Was genau dort geschehen soll, darüber herrscht offenbar Unklarheit. Verhandelt wird zwischen Aldi und Edeka, außerdem ist die...

1 Bild

Was passiert mit der alten Aldi-Immobilie in Nenndorf?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 26.05.2015

mi. Nenndorf. Was wird aus dem Gebäude des ehemaligen Aldi-Marktes an der Eckeler Straße? Das fragen sich derzeit die Bürger in Nenndorf. Der Discounter ist mit der Eröffnung des neuen angrenzenden Fachmarktzentrums bereits in die dortigen Räumlichkeiten umgezogen. Die alte Immobilie steht derzeit leer. Ursprünglich war geplant, dass der Inhaber des Edeka-Marktes, Herbert Meyer, die Immobilie für die Edeka übernehmen...

1 Bild

60 Jahre in der Feuerwehr

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.10.2014

thl. Luhdorf. Für 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Luhdorf wurde jetzt Herbert Meyer mit dem Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet. Er war 1954 der Wehr im Alter von 22 Jahren beigetreten und fungierte in seiner Dienstzeit u.a. als Vize-Gruppenführer.

1 Bild

Lebensmittelmesse auf dem Kiekeberg

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 26.09.2014

Rosengarten: Agrarium | Im Rahmen der Kiekeberger Lebensmittelmesse am Samstag und Sonntag, 27. und 28. September, haben Herbert Meyer und sein Team einen Bereich im Agrarium eingerichtet, in dem sich alles "Rund um die Knolle" drehen wird. Organisiert hat den diesjährigen Auftritt Edeka-Mitarbeiterin Anika Sommer: "Für die Kinder haben wir zum Beispiel fünf Stationen aufgebaut, an denen sie spielerisch Punkte sammeln können, um später einen Preis...

Mitgliederversammlung des Sozialverbands Rosengarten

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.09.2014

mi. Nenndorf. Der Sozialverband Rosengarten lädt am Freitag, 26. September, um 15 Uhr zur Mitgliederversammlung in das Gasthaus „Zum Lindenhof“ in Nenndorf ein. Gastredner ist der Inhaber des Nenndorfer Edeka Marktes Herbert Meyer, der einen Vortrag zum Thema „Regionale Produkte“ hält. Gäste sind willkommen. Anmeldung unter der Telefonnummer 01766-1810181.

5 Bilder

Großes Maifest bei Edeka Meyer in Nenndorf

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 25.04.2014

Rosengarten: Edeka Markt Meyer | ah. Nenndorf. Es wird mit Sicherheit wieder ein stimmungsvolles Maifest bei Edeka Meyer in Nenndorf. Am Donnerstag, 1. Mai, endet die große Edeka-Sternfahrt, die in diesem Jahr zum vierten Mal stattfindet, bei Edeka Meyer. In diesem Jahr nehmen nicht nur Motorradliebhaber sondern auch Cabriofahrer teil. Die Einnahmen aus dieser Tour gehen dem Kinder-Hospiz „Sternenbrücke“ in Hamburg zu Gute. Zum Abschluss findet auf dem...

4 Bilder

Sperrung Ortseinfahrt Nenndorf: Edeka Meyer ist erreichbar

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.03.2014

b>mi. Rosengarten. "Unser Edeka-Markt ist weiter erreichbar !" Herbert Meyer vom Edeka-Markt an der Eckeler Straße in Nenndorf hat diesen Satz jetzt schon unzählige Male gesagt. Hintergrund: Wegen der Bauarbeiten in Nenndorf muss die Eckeler Straße ab der Einmündung in die Bremer Straße bis 25. April vollständig gesperrt werden. Kurz vor der Sperrung liegt der Edeka-Markt von Herbert Meyer. Das Problem: Viele Kunden wissen...

1 Bild

Dank Edeka-Meyer mit einem neuen Mini unterwegs

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.02.2014

mum. Hittfeld. Diese Preisübergabe wird Edeka-Inhaber Herbert Meyer nicht so schnell vergessen: Am Samstag übergab er den Schlüssel für einen nagelneuen Mini Cooper an Kirsten Hettwer aus Hittfeld. Sie hatte an einem gemeinsamen Gewinnspiel von Edeka und Ballantine's teilgenommen - und gewonnen. Mehr als 25.000 Teilnehmer hatten sich an dem Gewinnspiel beteiligt. "Ich freue mich, dass es jemanden getroffen hat, der zu...

2 Bilder

Einkaufen mit dem Luxus-Schlitten

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 31.12.2013

mi. Nenndorf/Hittfeld. Sich einmal fühlen wie ein Mega-Star: Das durften jetzt Kunden der Edeka Märkte von Herbert Meyer in Nenndorf und Hittfeld. Zum Fest schenkte der der Marktinhaber seinen Kunden etwas ganz besonderes. Auf dem Edeka Parktplatz in Nenndorf und Hittfeld wartete einen Stretch-Limousine auf Mitfahrer. Stilvoll begleitet von zwei bezaubernden Engeln und der charmanten Weihnachtsfrau Kate wurden ausgewählte...

1 Bild

Beim ersten Mal gleich den Hauptgewinn abgeräumt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.11.2013

thl. Hittfeld. "Ich habe zum ersten Mal bei einem Gewinnspiel mitgemacht. Und dann gleich so ein Preis. Wow, ich bin völlig sprachlos." Stephanie Großberger (43) aus Hittfeld konnte ihr Glück kaum in Worte fassen, als sie am Samstag bei Edeka Meyer von Inhaber Herbert Meyer einen nagelneuen BMW X1 übergeben bekam. Der Wagen war der Hauptgewinn des bundesweiten Edeka-Gewinnspiels "hautnah". "Ich bin durch den Werbeflyer, der...

6 Bilder

"Am liebsten jeden Sonntag!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.10.2013

Etwa 2.000 Besucher genießen das Angebot der Edeka Meyer-Messe. mum. Hittfeld. "Wenn es nach uns gehen würde, dann würde die Messe jeden Sonntag stattfinden", waren sich Christa Biro, Karin Willhöft und Elke Krohn einig. Die drei Freundinnen aus Nenndorf besuchten am Sonntag die große Messe, zu der Edeka Meyer-Inhaber Herbert Meyer in die Burg Seevetal nach Hittfeld eingeladen hatte. Und waren dort nicht allein: Fast 2.000...

1 Bild

Edeka-Erweiterung Hittfeld: "Nichts als Schall und Rauch"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.07.2013

Inhaber Herbert Meyer dementiert Pressebericht kb. Hittfeld. "Ich war überrascht", so das Statement von Edeka-Inhaber Herbert Meyer über den Artikel in einer regionalen Tageszeitung. Darin wird berichtet, dass Meyer seinen Edeka-Markt in Hittfeld um 1.000 m² erweitere und daneben ein Aldi-Markt gebaut werde. "Es ist allgemein bekannt, dass ich gern mehr Fläche hätte, auf den Weg gebracht ist jedoch nichts", sagt Herbert...

1 Bild

Probier-Aktion bei Edeka Meyer in Rosengarten

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 12.06.2013

Rosengarten: Edeka Aktiv Markt Meyer | (nw/cbh). Das ist Genuss pur! Mit einer einmaligen Probier-Aktion hervorragender Kaffees beweist Herbert Meyer einmal mehr, dass sich bei ihm alles um absolute Frische, besondere Qualität und exzellenten Service dreht. „Barista“ Marina Feilhuber kommt am Samstag, 15. Juni, mit ihrem Mobil in den Nenndorfer Edeka-Markt und bereitet vor den Augen der Kunden außergewöhnliche Kaffee-Kreationen aus Meisterhand zu. Espresso,...