Matthias Adler

4 Bilder

Einkaufszentrum Himmelpforten: Planung auf der Kippe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.08.2017

Artenschutz contra Mega-Nahversorgungsprojekt: noch keine Ausnahmegenehmigung vom Landkreis tp. Himmelpforten. Als schwer überwindbare Schneise durchtrennt die von Lastwagen und Pkw stark frequentierte Bundesstraße B73 die Gemeinde Himmelpforten, wo die Bünting-Gruppe einen Combi-Lebensmittelmarkt, Aldi-Discounter und Fachmarkt ansiedeln will. Kopfschütteln verursacht bei dem Investor daher ein Vorschlag der...

6 Bilder

Naturschutz contra Konsum in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.04.2016

Einzelhandelszentrum: Bäume, Eulen und Fledermäuse sollen weichen tp. Himmelpforten. Was wiegt schwerer - der Lebensraum seltener Tiere oder das wirtschaftliche Interesse einer Investorengruppe und der Wunsch der Wohnbevölkerung nach einer modernen Versorgungsinfrastruktur? Im Spannungsfeld dieser Fragen steht die innerörtliche Entwicklung der wachsenden 5.100-Einwohner-Gemeinde Himmelpforten. Das wurde am Montag bei der...

1 Bild

Combi-Markt in Tostedt wird nicht gebaut

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.11.2013

Nach Bürgerreaktionen ist Gemeindedirektor Dirk Bostelmann gegen eine weitere Beratung zur Ansiedlung bim. Tostedt. Die Ansiedlung eines Combi-Verbrauchermarktes ist vorerst vom Tisch. Nachdem sich zahlreiche Bürger in E-Mails, Anrufen und Besuchen im Rathaus gegen die Ansiedlung ausgesprochen haben, will Gemeindedirektor Dirk Bostelmann den entsprechenden Bebauungsplan „Waldstraße/Triftstraße“ nicht wieder auf die...

2 Bilder

Combi-Markt-Ansiedlung in Tostedt vorgestellt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 03.09.2013

bim. Tostedt. Keinen leichten Stand hatten die Vertreter der Bünting-Unternehmensgruppe, die im jüngsten Tostedter Planungsausschuss das Konzept eines Combi-Marktes für Tostedt vorstellten. Die Ausschussmitglieder stehen dem Vorhaben skeptisch, wenn nicht ablehnend gegenüber. Und auch die mehr als 50 Zuhörer, darunter etliche Rewe-Mitarbeiter, machten ihrem Unmut über die Ansiedlung eines Marktes an der Ecke Bahnhof- und...