Combi-Markt

Beiträge zum Thema Combi-Markt

Politik
Architektenentwurf des geplanten Combi-Marktes

Einkaufszentrum in Himmelpforten: geplanter Baustart im Herbst

Einzelhandels-Mega-Projekt: Landkreis stellt Ausnahmegenehmigung in Aussicht tp. Himmelpforten. tp. Himmelpforten. Mit dem seit Jahren geplanten und kontrovers diskutierten großen Einkaufszentrum in der Ortsmitte von Himmelpforten steht die ostfriesische Investorengruppe Bünting jetzt kurz vor der Umsetzung. Der veränderte Bebauungs-Plan soll in Kürze neu ausgelegt werden. Der Landkreis Stade stellte jüngst die nötige artenschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung in Aussicht. In den...

  • Stade
  • 23.01.18
Politik
Der geplante Combi-Lebensmittel-Vollsortimenter in einer Architektenskizze
4 Bilder

Einkaufszentrum Himmelpforten: Planung auf der Kippe

Artenschutz contra Mega-Nahversorgungsprojekt: noch keine Ausnahmegenehmigung vom Landkreis tp. Himmelpforten. Als schwer überwindbare Schneise durchtrennt die von Lastwagen und Pkw stark frequentierte Bundesstraße B73 die Gemeinde Himmelpforten, wo die Bünting-Gruppe einen Combi-Lebensmittelmarkt, Aldi-Discounter und Fachmarkt ansiedeln will. Kopfschütteln verursacht bei dem Investor daher ein Vorschlag der Naturschutzbehörde des Landkreises Stade, den Mega-Nahversorgungskomplex beiderseits...

  • Stade
  • 15.08.17
Politik
Der Landkreis rückt den Schutz des Steinmetz-Wäldchens in den Mittelpunkt
2 Bilder

Einkaufszentrum Himmelpforten: Landkreis bemängelt Planungsfehler

Gemeinde muss nachbessern / Verzögerung für Bauprojekt tp. Himmelpforten. Wohl doch eine Nummer zu groß konzipiert ist das von der ostfriesischen Büntig-Gruppe geplante Einkaufszentrum im Herzen von Himmelpforten. Der Landkreis Stade als Genehmigungsbehörde fordert zu dem Bebauungsplan, der jüngst öffentlich auslag, umfassende Nachbesserungen seitens der Gemeinde, insbesondere zum Schutz des innerörtlichen Steinmetz-Parks. In dem innerörtlichen Wäldchen, das zugunsten des Einkaufszentrums...

  • Stade
  • 31.01.17
Politik
Zuhörer in der Eulsete-Halle
2 Bilder

Eulen und Fledermäuse im Plangebiet in Himmelpforten

Einzelhandelszentrum nur mit Ausnahme vom Artenschutzrecht möglich / Landkreis Stade entscheidet tp. Himmelpforten. Volles Haus in der Eulsete-Halle: Großer Andrang herrschte am Montag bei der von Bürgern seit langem geforderten Info-Veranstaltung der Gemeinde Himmelpforten zu dem von der ostfriesischen Investorengruppe Bünting geplanten Einzelhandelszentrum zwischen der Bundesstraße 73 und der Bahnhofstraße in Himmelpforten. Bei dem von Kritikern als überdimensioniert eingestuften...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.04.16
Politik
Macht sich für ein Mehrgenerationenhaus stark: Burkhard Allwardt

"Mehrgenerationenhaus statt Verbrauchermarkt"

Der parteilose Ratsherr Burkhard Allwardt spricht sich für diese Einrichtung aus bim/nw. Tostedt. "Einen weiteren Verbrauchermarkt braucht Tostedt nicht", sagt der parteilose Ratsherr Burlhard Allwardt. Er spricht sich damit gegen den Combi-Markt aus, den die Bünting-Gruppe an der Ecke Bahnhofstraße/Triftstraße errichten will. Stattdessen plädiert er für ein Mehrgenerationenhaus an dem Standort. Wie berichtetm plant die Bünting-Gruppe an der Ecke Bahnhofstraße/Triftstraße enen rund 2.000...

  • Tostedt
  • 17.09.13
Politik
Matthias Adler (li.) von der Bünting-Gruppe sieht trotz zahlreicher Verbrauchermärkte Potenzial in Tostedt
2 Bilder

Combi-Markt-Ansiedlung in Tostedt vorgestellt

bim. Tostedt. Keinen leichten Stand hatten die Vertreter der Bünting-Unternehmensgruppe, die im jüngsten Tostedter Planungsausschuss das Konzept eines Combi-Marktes für Tostedt vorstellten. Die Ausschussmitglieder stehen dem Vorhaben skeptisch, wenn nicht ablehnend gegenüber. Und auch die mehr als 50 Zuhörer, darunter etliche Rewe-Mitarbeiter, machten ihrem Unmut über die Ansiedlung eines Marktes an der Ecke Bahnhof- und Triftstraße in der Ortsmitte Luft. Bevor weiter politisch beraten wird,...

  • Tostedt
  • 03.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.