Restaurant

3 Bilder

Alles frisch zubereitet: Aus S-Café in Ahlerstedt wird "Christians Esszimmer"

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.04.2018

Ahlerstedt: Christians Esszimmer | "Essen ist ein Bedürfnis, Genießen eine Kunst." - Dieses Zitat des französischen Moralisten François VI. Duc de La Rochefoucauld hat Christian Sick zu seinem Motto gemacht. Anfang März hat der Koch aus Leidenschaft das S-Café in Ahlerstedt übernommen und unter dem Namen "Christians Esszimmer" neu eröffnet. "Ich kann lange Zeit am Herd stehen, ohne müde zu werden oder den Spaß am Kochen zu verlieren", sagt Christian Sick, der...

2 Bilder

Entspannen und genießen im Ringhotel Sellhorn

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 30.03.2018

ah. Hanstedt. Tradition und Modernität kombiniert mit hervorragender Küche und aufmerksamen Service: Dafür steht das Team des Ringhotel Sellhorn in Hanstedt (Winsener Str. 23, Tel. 04184-8010). Nach dem Neubau im vergangenen Jahr genießen die Gäste das moderne Ambiente. Das Sellhorn bietet seinen Gästen ein vielfältiges Speisenangebot, das moderne und klassische Rezepte umfasst. Dabei wird darauf geachtet, dass viele frische...

1 Bild

Long Xuan feiert "Zweijähriges": Preisaktion für "all you can eat": chinesisches und mongolisches Buffet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.03.2018

Buxtehude: Long Xuan | Zum zweijährigen Bestehen des Restaurants Long Xuan in Buxtehude-Ovelgönne, Hamburger Chaussee 125, unter ihrer Leitung senkt das Ehepaar Shi die Preise für das Mittags- und Abendbuffet. Mittags dürfen die Gäste jetzt von montags bis freitags, 12 bis 15 Uhr, für 7.90 Euro (statt 9,90 Euro) nach Lust und Laune zugreifen: Von verschiedenen Vorspeisen wie z.B. Frühlingsrollen, Wan-Tan und Sushi über diverse Hauptgerichte mit...

4 Bilder

Hotel "Zur Heidschnucke": Wo der Gast sich wohl fühlt! - Jetzt Weihnachts- und Silvestermenüs reservieren

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 05.12.2017

ah. Asendorf. Das Beste aus Tradition und Moderne mit Kompetenz und Engagement verbinden - dieses Kombination findet der Gast im Hotel "Zur Heidschnucke" in Asendorf (Zum Auetal 14). Das Hotel besteht seit 56 Jahren und hat sich über die Lüneburger Heide hinaus einen hervorragenden Ruf geschaffen. Seit über 20 Jahren sind Kerstin und Rolf Capellmann Eigentümer des Hotels. "Unsere Gäste schätzen die familiäre Atmosphäre...

1 Bild

500 Euro für die Cricket-Abteilung in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.11.2017

Triktos und Ausrüstung für das Team tp. Stade. Grund zur Freude hatten akürzlich Nasir Rajput, Trainer der Cricket-Mannschaft beim VfL Stade, Wolfgang Rabe, Geschäftsführer des VfL Stade, und Daniel Lang, Sozialpädagoge der Stadt Stade: Sie erhielten eine Spende in Höhe von 500 Euro von Sewasingh Hannemann, Betreiber des indischen Restaurants „Sodhis“. Das Geld soll für die Ausstattung der im Februar gegründeten...

5 Bilder

Entertainment pur dank neuer digitaler Technik beim "alpa bowl Stade"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 09.10.2017

sb. Stade. Von der Mechanik der 1960er Jahren mit einem Sprung ins digitale 21. Jahrhundert - diese Zeitreise hat kürzlich die Bowling-Technik bei "alpa bowl Stade" gemacht. Inhaberfamilie Gaiser hat dafür richtig viel Geld in die Hand genommen: Rund eine halbe Million Euro hat der komplette Umbau gekostet. "Aber es hat sich gelohnt", sind sich Karl-Heinz und Brigitte Gaiser sowie Junior-Chef Torben Gaiser einig. "Nicht nur...

1 Bild

Alles hausgemacht und lecker: Das "Restaurant Balkan" in Stade bietet auch Mittagstisch und individuelle Feiern an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.09.2017

Stade: Restaurant Balkan | Speisen wie im Süden: Im "Restaurant Balkan" in der Stader Altstadt bieten Inhaber Ekrem Imeri und seine Familie klassische Balkangerichte nach traditionellen Familienrezepten an. Das Küchenteam verzichtet dabei komplett auf Fertigprodukte, sogar die Gewürze werden selbst gemischt. Auf der Speisekarte stehen Spezialitäten wie kroatische Fleischspieße "Raznjici", die typischen Hackfleischröllchen "Cevapcici", köstliche...

15 Bilder

Ringhotel Sellhorn: Modernes stilvoll integriert / Tag der offenen Tür

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 11.08.2017

ah. Hanstedt. Der Neubau des Hanstedter Ringhotels Sellhorn passt sich an das Traditionshaus perfekt an. Nachdem die Geschwister Nele (30) und Sven Dierksen (29) die Geschäftsführung von ihren Eltern Ina Maria und Axel Dierksen im vergangenen Jahr übernommen haben, planten und vollendeten sie jetzt das erste Projekt, dass das Ringhotel Sellhorn (Winsener Straße 23) für die Zukunft noch attraktiver macht. Innerhalb von...

3 Bilder

Endlich Leben im Hanstedter Dorfkrug

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.08.2017

Günther Killer ist zufrieden. Der Eigentümer des Hanstedter Dorfkrugs ist seinem Ziel, das ortsbildprägende Gebäude im Herzen des Dorfes mit Leben zu füllen, einen großen Schritt näher gekommen. Im August öffnet die Winsener Traditionsbäckerei Soetebier eine Filiale mit großem Außenbereich im Dorfkrug. Enttäuscht ist Killer hingegen von den Verhandlungen mit einigen Ärzten. „Es gab keine Einigung. Aus dem Ärztezentrum wird...

3 Bilder

Freude über "viele nette Stammgäste" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.08.2017

Ein Jahr Bistro-Restaurant Lila's am Fischmarkt in Stade: Sekt und Häppchen zum Geburtstags-Empfang tp. Stade. Seit einem Jahr gibt es das Bistro und Restaurant Lilia's am Fischmarkt 7 in Stade. Zum Geburtstag empfängt Gastronom Ahmad Sabri (34) mit seinem Team die Gäste am Freitagabend, 4. August, ab 18 Uhr mit einem Gläschen Sekt. Dazu verwöhnt Koch Benjamin Jobmann die Besucher zum Empfang mit kleinen...

Heringssaison bei "Essi" in Seevetal

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 11.07.2017

Das Restaurant "Essi" in Bullenhausen (Lührsweg 17, Tel. 040-85401129) ist bekannt für seine leckeren deutschen und saisonalen Gerichte. Inhaber und Koch Essi Yassin sorgt dafür, dass sich die Gäste stets wohl fühlen und kreiert stets neue Gerichte. Ab sofort gibt es im Restaurant schmackhafte Heringsgerichte. Diese sollte man sich nicht entgehen lassen.

3 Bilder

Naturnahes Ambiente im Innenhof des "Fischhus Störtebeker" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.05.2017

Altstadt-Garten mit Obstbäumen und Kräutern an der Salzstraße ist umrahmt von schmucken Fassaden tp. Stade. Beim Anblick seines Altstadt-Gartens gerät Gastronom Jörg Baumann (38) vom "Fischhus Störtebeker" an der Salzstraße 15 in Stade ins Schwärmen: Sein "Paradies im Hinterhof" präsentiert er stolz im Rahmen der WOCHENBLATT-Serie "Schöne Innenhöfe". Das als Restaurant, Pension und Wohnhaus genutzte, rund 360 Jahre alte...

3 Bilder

Das Team vom Ristorante Da Savio in Horneburg bietet italienische Küche auf gehobenem Niveau

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.04.2017

Horneburg: Ristorante Da Savio | Für Freunde der gehobenen italienischen Küche ist das „Da Savio“ in Horneburg schon lange kein Geheimtipp mehr. In den zweieinhalb Jahren seit der Geschäftsgründung hat es sich im gesamten Landkreis herumgesprochen, dass das mittlerweile ausschließlich italienische Küchenteam unter Leitung der Chefköche Gianfranco und Enzo von hausgemachter Pasta über frischen Fisch bis zum zarten Entrecôte stets erlesene Qualität bietet....

10 Bilder

"Herzlich Willkommen" im Café Alte Sägerei

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.04.2017

mum. Jesteburg. „Ich habe mir mit dem Café einen Traum erfüllt“, sagt Michael Schröder (38). Im Mai 2014 übernahm er das Café Alte Sägerei in Jesteburg. Für viele Kunden steht fest: Erst unter dem gelernten Bäcker- und Konditor ist das Lokal zu einem besonderen Treffpunkt für alle Generationen geworden. Schröder versteht es wie kaum ein anderer, Qualität und Service miteinander zu kombinieren. „Hier fühle ich mich einfach...

1 Bild

Tolle Angebote nutzen: Valentinstag und "Happy Weeks" im Restaurant "Hacienda"

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 31.01.2017

ah. Jesteburg. Es sicher kaum etwas Schöneres, als den Valentinstag, den Tag der Verliebten, in einem stilvollen Ambiente mit seinem Partner zu genießen. Das Jesteburger Restaurant "Hacienda" (Am Alten Moor 2) offeriert am Dienstag, 14. Februar, ein besonderes Angebot: ein Candlelight-Essen in schöner Atmosphäre. An diesem Tag gelten auch die tollen Preise der "Happy Weeks"! Ob Rodizio (nur 17,90 Euro statt 23,90 Euro),...

6 Bilder

Familie Dierksen investiert 2,5 Millionen Euro in das "Sellhorn"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.01.2017

Als ein „Zeichen für die Region“ sehen die Geschwister Sven und Nele Dierksen ihre Investition in Höhe von 2,5 Millionen Euro in das Restaurant und Hotel Sellhorn in Hanstedt. Bereits seit 1873 befindet sich das Haus in Familienbesitz. Die Geschwister sind „Chefs“ in der sechsten Generation. „Wir sind unseren Eltern dankbar, dass wir das Haus nach unseren Wünschen weiterentwickeln dürfen“, sagt Nele Dierksen. Unter anderem...

1 Bild

Nach Lust und Laune schlemmen: Das Long Xuan bietet asiatische Köstlichkeiten an zwei großen Buffets

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.11.2016

Buxtehude: Long Xuan | Ganz entspannt Weihnachten feiern: Wer mit der Familie oder Freunden nach Lust und Laune schlemmen möchte, ohne dafür selbst stunden- oder tagelang in der Küche zu stehen, der sollte im Long Xuan in Buxtehude, Hamburger Chaussee 125, einen Tisch bestellen. Die neue Inhaberin Xia Jian Fen und ihr Team halten in ansprechendem Ambiente für jedem Geschmack das richtige Gericht bereit. "Sehr beliebt ist unsere Peking-Ente, die...

1 Bild

Neue Speisekarte im Hüsselhus in Sauensiek: Uwe Witzke kocht

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.10.2016

Sauensiek: Hüsselhus | Die Herbstabende mit leckeren Speisen ganz romantisch am Kamin genießen - dafür ist das Hüsselhus in Sauensiek, Hauptstraße 12, weit über die Region hinaus bekannt. Jetzt hat Familie Schumacher, die das Restaurant im Januar seit zwei Jahren führt, nicht nur die Räume neu gestaltet und dekoriert, sondern auch die Speisekarte erweitert. Ab sofort bietet Hüsselhus-Koch Uwe Witzke, bei dem übrigens Christian Rach gelernt hat,...

15 Bilder

Leerstand trotz Top-Lage

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.10.2016

In Jesteburg gibt es wohl kaum ein schöneres Gebäude für ein Restaurant wie das neue „Förster‘s Hus“ auf dem ehemaligen Clement-Areal. Fast zwei Millionen Euro hat Investor Hossein Salehmanesh in den Neuaufbau des historischen Gebäudes investiert. Doch obwohl das Fachwerkhaus bereits seit dem Frühjahr komplett fertig ist, steht es noch immer leer. Salehmanesh findet einfach keinen geeigneten Gastronomen. Jetzt hat ein Makler...

5 Bilder

Karin Plate ist seit einem Jahr Chefin im Kranenburger Hof

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 31.08.2016

Der einjährige Geburtstag wird mit einem Grillfest gefeiert sb. Kranenburg. Vor einem Jahr übernahm Gastronomin Karin Plate aus Gräpel den „Kranenburger Hof“. Der erste Geburtstag unter ihrer Leitung wird am Freitag, 2. September, ab 19 Uhr mit einem Grillfest gefeiert (s. unten). Neben dem Gasthof und Hotel „Plate‘s Osteblick“ in Gräpel, das Karin Plate gemeinsam mit ihrem Ehemann Stefan Elfers-Plate in fünfter...

1 Bild

Ein beliebter Treffpunkt seit mehr als 50 Jahren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.06.2016

Hanstedter Restaurant „Heidepeter“ feiert Jubiläum. mum. Hanstedt. Das Restaurant „Heidepeter“ in Hanstedt ist eine der Top-Adressen im Landkreis Harburg, wenn es um gutbürgerliche Küche geht - und das schon seit 50 Jahren. Hans-Peter Dittmer eröffnete das beliebte Lokal bereits im Juli 1966 gemeinsam mit seiner Frau Erika. Seit 1990 führt Sohn Peter Dittmer (53) das Lokal gemeinsam mit Gattin Sabine (47). Die Gäste...

1 Bild

„Ein spannendes Projekt im Herzen des Dorfes“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.06.2016

Hanstedter freuen sich, dass Günther Killer den „Dorfkrug“ gekauft hat / „Jetzt geht es los“-Party im Herbst. mum. Hanstedt. Es ist das Gesprächsthema in Hanstedt! Wie das WOCHENBLATT exklusiv am Samstag berichtet hat, ist Günther Killer (69), Firmengründer des Buchholzer Sportbekleidungs-Unternehmens „Killtec“, neuer Eigentümer des Hanstedter „Dorfkrug“. Killer einigte sich mit Franz-Josef Kröger erst vor wenigen Tagen...

1 Bild

Koch-Festival: Ringhotel Sellhorn ist dabei!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 20.05.2016

„Regionale Köstlichkeiten kulinarisch entdecken!“ lautet das Motto des 19. Europäischen Koch-Festivals, das von Donnerstag bis Sonntag, 26. bis 29. Mai läuft. In diesem Jahr als einziges ausgezeichnetes Restaurant in Niedersachsen dabei: Euro-Toques-Küchenchef Jörn Sommer aus dem Ringhotel Sellhorn in Hanstedt. Ziel der Euro-Toques-Erlebnistage in fünf europäischen Ländern ist es, Gäste mit kulinarischen Traditionen,...

1 Bild

Neu: Das Beef & Lunch im Sportpark Nottensdorf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.04.2016

Nottensdorf: Beef & Lunch | Mit der Übernahme des Steakhauses „Beef & Lunch“ im Sporthaus Nottensdorf hat sich Hamada Alshory einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Seitdem er vor rund 20 Jahren im damaligen Buxtehuder Sportzentrum Fairplay als Koch im „Steak & Lunch“ beschäftigt war, suchte er nach dem Abriss des Gebäudes nach einer Alternative. „Von dem Prinzip, in einem sportlichen Umfeld Steaks mit frischen Salaten und Burger, anzubieten, bin ich...

2 Bilder

"Regionaler" Speisen geht kaum. Restaurant "Ferien auf der Heid'" ausgezeichnet!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 15.03.2016

„Wir beziehen unsere Zutaten schon seit langer Zeit von Produzenten aus der Region“, sagt Sabine Küster-Ursic von renommierten Hotel-Restaurant „Ferien auf der Heid‘" in Eversen-Heide (Karlsteinweg 45-47). Das Familienunternehmen, das regionale, internationale und kroatische Küche offeriert, kauft die frischen Zutaten zum Beispiel von der Fischzucht „Neumann“ (Moisburg), Fleisch von „Meier‘s Landladen“ (Eversen-Dorf), Säfte...