Schiedsmann

1 Bild

Große Eintracht im Stader Stadtrat

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.03.2016

bc. Stade. Einen bunten Strauß an Beschlüssen hat der Stader Rat am Montagabend getroffen. Alle einstimmig, alles bekannte Themen. Am weitesten reicht wohl die Entscheidung für die gemeinsame Stader Erklärung aller Ratsfraktionen zur Integration und Partizipation von Migranten mit positiver Bleibeperspektive. Initiiert von Uwe Merckens (Grüne) und Monika Ziebarth (SPD). „Wir wollen keine Parallelgesellschaften“, so Ziebarth....

1 Bild

Schutzmann wird Schiedsmann

Silke Umland
Silke Umland | am 20.05.2015

Dierk Boneß sorgt in Nordkehdingen für Frieden zwischen Nachbarn sum. Freiburg. Wenn die Sonne höher steigt, steigt auch die Streitlust der Nachbarn. Das hat Dierk Boneß (67) aus Freiburg während seiner bisherigen Dienstzeit als Schiedsmann feststellen müssen. Dann spielt sich das Leben gerade in den ländlichen Regionen überwiegend draußen ab und plötzlich kräht der Hahn zu früh, der Hund bellt zu laut, die Hecke ist zu...

Gemeinde Jork sucht neuen Schiedsmann

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.01.2015

bc. Jork. Die Gemeinde Jork sucht einen neuen stellvertretenden Schiedsmann. Der bisherige soll im März 2015 zum neuen Schiedsmann gewählt werden. Die Verwaltung bittet Bürgerinnen und Bürger, sich bei Interesse bis spätestens 30. Januar unter Tel. 04162 – 914729 zu melden. Bei den Kandidaten sollte es sich um angesehene und im weitesten Sinne unbescholtene Bürger handeln, die durch ihre Persönlichkeit Vertrauen erwecken und...

1 Bild

Streitschlichten als Passion: Jutta Pulkowski ist neue Vorsitzende der Schiedsleute im Bezirksvereinigung Stade

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.12.2014

"Wenn man etwas bewegen möchte, muss man sich engagieren", sagt Jutta Pulkowski (55). Die Schiedsfrau der Samtgemeinde Apensen ist seit Anfang November die Vorsitzende der Bezirksvereinigung Stade des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen (BDS). Damit ist sie für 73 Schiedsleute in den Amtsgericht-Bezirken Tostedt, Zeven, Cuxhaven, Langen, Otterndorf, Bremervörde, Stade und Buxtehude zuständig. Sie sei zwar privat...

3 Bilder

Streitlustige Fredenbecker

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.08.2014

Schiedsmann Klaus Joachim Böhn hat immer mehr zu tun sb. Fredenbeck. Oft ist es der sprichwörtliche Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt und einen Nachbarschaftsstreit eskalieren lässt. Dann wird in der Samtgemeinde Fredenbeck gern der Schiedsmann Klaus Joachim Böhn (63) zur Hilfe geholt. In letzter Zeit immer öfter: Allein in diesem Jahr kam der ehrenamtliche Schlichter schon 24 Mal zum Einsatz. Der ehemalige...

1 Bild

Schiedsamt: Mit Andreas Steltenpohl wurde ein würdiger Nachfolger für Kurt Matthies gefunden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.06.2014

Mit Andreas Steltenpohl hat Jutta Pullkowski, Schiedsfrau in der Samtgemeinde Apensen, wieder einen engagierten Stellvertreter an ihrer Seite. Kurt Matthies hatte das Amt nach 30 Jahren abgeben. "Kurt kennt viele Bewohner und hat mit seiner ausgeglichenen Art schon oft Frieden geschaffen, bevor die Situation eskalierte", sagt Jutta Pullkowski. "Er hat vieles schon frühzeitig beim Gespräch über den Gartenzaun geklärt." Doch...

2 Bilder

Samtgemeinde Apensen sucht einen Stellvertreter für das Schiedsamt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.02.2014

Wer möchte in der Samtgemeinde Apensen ehrenamtlich helfen, Streitereien zu schlichten und Kontrahenten miteinander ins Gespräch bringen? Kurt Matthies, der seit mehr als 30 Jahren Jahren das Amt des stellvertretenden Schiedsmannes ausübt, möchte kürzer treten. Der Stellvertreter ist dann gefordert, wenn die Schiedsfrau Jutta Pulkowski verhindert oder befangen ist. "Es ist ein schönes Amt", sagt Jutta Pulkowski. "Wenn zwei...

Schiedsmann im Amt bestätigt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.01.2014

thl. Winsen. Jan Könecke (72) wurde vom Rat der Stadt Winsen als Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk II für weitere fünf Jahre bestätigt. Der pensionierte Polizeibeamte übt dieses Amt bereits seit zehn Jahren aus. Zum Schiedamtsbezrik II gehört das südliche Stadtgebiet sowie die Ortsteile Borstel, Sangenstedt, Rottorf, Bahlburg, Pattensen, Scharmbeck und Roydorf.

Sonderveranstaltung zum Nachbarrecht

Lena Stehr
Lena Stehr | am 20.11.2013

Stade: Vier Linden | (lt). "Nachbarrecht - Wie lässt sich der Streit zwischen Nachbarn verhindern?" ist das Thema einer Sonderveranstaltung, zu der der Verein "Haus & Grund Stade" am Mittwoch, 27. November, um 18.30 Uhr in die Gaststätte "Vier Linden" in Stade-Schölisch einlädt. Zwei Rechtsanwälte und ein Schiedsmann der Stadt Stade stehen für Fragen zur Verfügung. Gäste sind willkommen.

1 Bild

Die meisten Fälle gelöst: Erfolgreiche Schiedsmänner in Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.11.2013

os. Buchholz. Die beiden Schiedsmänner der Stadt Buchholz, Johannes Behrens und August-Wilhelm Horn, haben von November 2012 bis Ende Oktober 2013 insgesamt elf formelle Verfahren geführt. Davon waren sieben erfolgreich, drei erfolglos, einmal zog ein Streithahn zurück. Hinzu kamen 52 Tür- und Angelfälle bei kleineren Zwistigkeiten. Horn und Behrens werden tätig, um bei Streitereien zwischen Nachbarn Gerichtsverfahren zu...

Senioren informieren sich über die Arbeit eines Schiedsmannes

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.09.2013

Jork: Gemeindehaus St. Matthias | bo. Jork. Der Seniorenkreis der Kirchengemeinde Jork trifft sich am Mittwoch, 18. September, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus, Schützenhofstr. 2. Ernst Behr berichtet über die Aufgaben und Arbeit eines Schiedsmannes. Gäste sind willkommen.