Streit

Beiträge zum Thema Streit

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Wechselseitige Strafanzeigen nach Streitigkeit in Seevetal

Im Wendehammer des Veilchenwegs in Emmelndorf kam es am Mittwoch, in der Zeit zwischen 18 und 18.20 Uhr, zu Streitigkeiten zwischen zwei 43 und 45 Jahre alten Männern. Dabei soll der 45-Jährige mit seinem Pkw absichtlich gegen den 43-Jährigen gefahren sein, sodass dieser auf die Motorhaube fiel, anschließend auf die Straße rutschte und sich dabei leicht verletzte. Dem 43-Jährigen wiederum wird vorgeworfen, auf den Pkw gesprungen zu sein und darauf eingeschlagen zu haben. Die Polizei hat gegen...

  • Seevetal
  • 16.06.22
  • 66× gelesen
  • 1
Politik
Wird vom Bürgermeister angegriffen: Dr. Erhard Schäfer

Winsen
Alle sind von den Grünen genervt

Bei der Kommunalwahl 2021 waren die Grünen die großen Gewinner, konnten die Zahl ihrer Sitze auf acht erhöhen. Das Besondere: Nur Dr. Erhard Schäfer blieb als "alter Haudegen" aus dem vergangenen Stadtrat in der Fraktion, die sieben anderen sind alles Neueinsteiger, die sich auf die Fahnen geschrieben hatten, Politik auf Augenhöhe zu betreiben und Sachen zu hinterfragen. Jetzt, rund ein halbes Jahr nach der konstituierenden Sitzung des Stadtrates, sind aber offensichtlich alle Parteien und die...

  • Winsen
  • 31.05.22
  • 887× gelesen
  • 1
Blaulicht
Ein Kripobeamter sichert Spuren am Tatort

Winsen
Festnahme nach Messerattacke auf offener Straße

thl. Winsen. Passanten sprangen erschrocken zur Seite, Eltern zogen ihre Kinder schützend weg. Gegen 11.45 Uhr am Donnerstag prügelten sich im Viehhallenweg auf offener Straße zwei Männer. Plötzlich zog einer der Kontrahenten ein Messer und stach zu. Vor Ort trafen die alarmierten Beamten auf einen 21-jährigen Mann, der mit einem Messer verletzt worden war. Der Mann kam umgehend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach ersten Einschätzungen nicht. Die mutmaßliche...

  • Winsen
  • 24.03.22
  • 2.823× gelesen
  • 1
Blaulicht
Ein großes Polizeiaufgebot war im Borsteler Weg vor Ort und beruhigte die Lage

Winsen
Streit in Schule führt zu größerem Polizeieinsatz

thl. Winsen. Großalarm in Winsen: Am Dienstag kam es zunächst an der Berufsbildenden Schule (BBS) zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 15-jährigen und einem 17-jährigen Schüler. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt. Offenbar mobilisierte er daraufhin weitere Familienmitglieder, denn am frühen Nachmittag erschien eine größere, aggressive Personengruppe an der Wohnanschrift der Familie des 15-Jährigen im Borsteler Weg. Massenschlägerei in Winsener Innenstadt Durch einen starken...

  • Winsen
  • 16.03.22
  • 14.019× gelesen
  • 5
Service

Immer wieder Streit mit den Nachbarn? Das können Sie dagegen tun!

Sie geraten mit Ihren Nachbarn immer wieder aneinander oder es gibt einen einmaligen Auslöser, bei dem Sie sich einfach nicht einigen können? Dann ist es besonders wichtig, dass Sie Ruhe bewahren und sich überlegen, was Sie nun tun können. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einige Hilfestellungen, wie Sie in einer ungünstigen Situation mit Ihren Nachbarn handeln können. Zudem möchten wir Ihnen ein paar Tipps geben, wie Sie den Streit durch den Einbezug von neutralen Personen schlichten können....

  • Buxtehude
  • 17.12.21
  • 33× gelesen
Blaulicht

Verletzter belästigt Personal
Schlägerei am Bahnhof in Buchholz endet im Krankenhaus

sv/nw. Buchholz.  Am frühen Sonntagmorgen, 24. Oktober, kurz nach ein Uhr, kam es zu einer Streitigkeit zwischen drei Männern am Buchholzer Bahnhof, die in einer Schlägerei endete: Zwei von ihnen (beide 18) schlugen auf den anderen Mann (37) ein, der mit Gesichtsverletzungen vom Rettungswagen vorsorglich ins Buchholzer Krankenhaus gebracht wurde, letztendlich aber nicht schwer verletzt war. Im Krankenhaus begann der aggressive Verletzte nach einer ersten Begutachtung, das Personal zu belästigen...

  • Buchholz
  • 24.10.21
  • 248× gelesen
Blaulicht

Streitigkeiten und Schüsse in Neu Wulmstorf

thl. Neu Wulmstorf. Am Samstag gegen 2 Uhr wurde die Polizei zur Gaststätte Las Havannas in die Liliencronstraße gerufen. Dort war es zwischen Gästen zu Streitigkeiten gekommen, die sich zu einer größeren Auseinandersetzung vor der Gaststätte weiterentwickelten. Im Zuge dieser Auseinandersetzungen ist ein 38-jähriger Mann von Unbekannten verletzt worden. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Bei Eintreffen der Polizei wurden aus einer Gruppe heraus mehrere Schüsse mit einer Pistole abgegeben....

  • Neu Wulmstorf
  • 23.08.21
  • 390× gelesen
Politik
Ist verärgert: Janine
Herzberger   Foto: Herzberger

"Winsener CDU schmückt sich mit fremden Federn"

thl. Winsen. Das riecht nach Zoff im beginnenden Wahlkampf zwischen der CDU, der Initiative "Saubere Luft für Winsen" und dem Stadtelternrat Kitas. Grund ist eine Mitteilung der Christdemokraten, dass man sich für Corona-gerechte Filteranlagen in städtischen Einrichtungen einsetzen wolle. Allerdings schränkt CDU-Chef Nils-Oliver Höppner in einer Anfrage an die Verwaltung ein: "Da die mobilen Luftfilteranlagen sich als nicht wirksam genug herausgestellt haben, sollte über die Installation...

  • Winsen
  • 14.07.21
  • 194× gelesen
Wirtschaft
Will Gleichbehandlung der Gewerbetreibenden: Carsten Uhr
2 Bilder

Ungerecht und unzulässig
Unternehmer Carsten Uhr kritisiert Mietbefreiung im neuen Dienstleistungszentrum in Sauensiek

wd. Apensen. Als grundsätzlich ungerecht und unzulässige Wirtschaftsförderung kritisiert Carsten Uhr, Inhaber einer Bäckerei in Sauensiek, die Tatsache, dass Mieter und Betreiber des neuen Dienstleistungszentrums in Sauensiek keine Miete zahlen sollen und dass ihnen auch bei der Ausstattung und Einrichtung finanziell geholfen wird. "Andere Gewerbetreibende müssen auch investieren, Miete oder Pacht zahlen. Warum sind die Mieter des Dienstleistungszentrums davon ausgenommen?", will Uhr seit Ende...

  • Buxtehude
  • 06.07.21
  • 733× gelesen
  • 1
Blaulicht

Pfeffersprayeinsatz bei Streit in einer Buchholzer Bar

thl. Buchholz. Am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr wurde die Polizei in eine Bar an der Bremer Straße gerufen, weil dort ein alkoholisiertes Pärchen Gläser und Flaschen auf die Mitarbeiter werfen würde. Als die ersten Beamten eintrafen, waren eine 21-jährige Frau und ihr ein Jahr älterer Begleiter gerade im Begriff, mit einem Barhocker auf einen 37-jährigen Mitarbeiter loszugehen. Der Angriff wurde durch den Einsatz von Pfefferspray unterbunden. Während der 22-Jährige sich beruhigen ließ und in der...

  • Buchholz
  • 05.07.21
  • 280× gelesen
  • 1
Politik

Bauamtsleiterin hat das Apenser Rathaus verlassen
Sabine Benden ist freigestellt

Mit der Begründung, dass das Verhältnis zwischen ihr und der Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock so zerrüttet sei (das WOCHENBLATT berichtete), dass sie nicht länger im Apenser Rathaus bleiben könne, hat Bauamtsleiterin Sabine Benden die Politik um ihre sofortige Freistellung gebeten. Ratsmitglied Rolf Suhr (CDU) hatte daraufhin vergangene Woche den entsprechenden Antrag im Samtgemeinderats-Ausschuss gestellt. Schon einen Tag später habe Beckmann-Frelock der Freistellung...

  • Buxtehude
  • 25.05.21
  • 239× gelesen
  • 1
Politik
Julia Neuhaus ist kommissarische Vorsitzende des Jesteburger CDU-Ortsverbands
2 Bilder

"Kein Zerfall, sondern reinigendes Gewitter"
Nach dem Rücktritt mehrere Vorstandsmitglieder meldet sich die CDU Jesteburg zu Wort

as. Jesteburg. Der Zerfall in der Jesteburger CDU geht weiter: Nachdem vor einer Woche der Vorsitzende des Ortsverbands, Dr. Reinhard Feldhaus, im Anschluss an die Aufstellungsversammlung sein Amt niedergelegt und die Partei verlassen hatte (das WOCHENBLATT berichtete), trat jetzt auch Bernd Jost als zweiter stellvertretender Vorstandsvorsitzender zurück.  Die Jesteburger CDU zerfällt weiter Auch Elke Feldhaus und Stefanie Lang, beide zuständig für den Arbeitskreis Umwelt und Natur der CDU,...

  • Jesteburg
  • 30.04.21
  • 275× gelesen
Politik
Bei Ratssitzungen wurde immer wieder deutlich, dass das Verhältnis von Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock (2. v. li.) und ihrer Stellvertreterin Sabine Benden (4. v, li.) getrübt ist

Aufbruch oder Katastrophe?
Reaktionen darauf, dass Sabine Benden das Apenser Rathaus verlassen will

Ein Riesenverlust für Apensen, ein Desaster für das Rathaus, aber auch offene Türen für neue Chancen: Die Reaktionen der Kommunalpolitiker auf die Nachricht der Bauamtsleiterin und stellvertretenden Samtgemeinde-Bürgermeisterin Sabine Benden, dass sie - nach der Leiterin des Ordnungsamts Tanja von der Bey - ebenfalls das Rathaus verlassen will (das WOCHENBLATT berichtete), reicht von Katastrophen- bis zu Aufbruchsstimmung. Von der Wendung im Rathaus wirklich überrascht kann niemand gewesen...

  • Buxtehude
  • 27.04.21
  • 493× gelesen
Politik
Sabine Benden

Apenser Bauamtsleiterin hat einen neuen Job
Sabine Benden schmeißt hin

Das ist ein Schlag ins Kontor des Apenser Rathauses: Nach 19 Jahren im Bauamt hat Sabine Benden, stellvertretende Samtgemeinde-Bürgermeisterin, zum 1. Juli den Antrag auf Aufhebung ihres Arbeitsvertrages gestellt. "Zu den Gründen brauche ich wohl nichts zu sagen", so Benden gegenüber dem WOCHENBLATT. Dass das Verhältnis zwischen ihr und der Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock zerrüttet ist, war unter anderem bei diversen öffentlichen Ratssitzungen mehrfach deutlich zum Ausdruck...

  • Apensen
  • 22.04.21
  • 636× gelesen
Politik
Peter Löwel Fotos: wd
2 Bilder

Beckdorf soll die Folgekosten zahlen
Beckdorfer warnen vor teurem Rechtsstreit

Es droht Streit zwischen der Samtgemeinde Apensen und der Gemeinde Beckdorf: Der Rat der Samtgemeinde hat in seiner vergangenen Ratssitzung beschlossen, die Zahlung der Folgekostenbeträge von der Gemeinde Beckdorf zu fordern, die aus dem Verkauf der Kita Beckdorf an die Samtgemeinde im Jahr 2019 resultieren. "Das wird die Gemeinde Beckdorf nicht akzeptieren", sagte der Beckdorfer Politiker Peter Löwel (Grüne) im Samtgemeinderat noch vor der Abstimmung - in Absprache mit dem im Rat nicht...

  • Apensen
  • 09.03.21
  • 569× gelesen
Service

Neues Angebot für Kinder und Jugendliche
Hilfe bei Einsamkeit und Familienkonflikten

(sv/nw). Die Pandemie hält weiterhin die Welt in Schach. Durch den erneuten harten Lockdown verbringen wir mehr Zeit zu Hause und haben wenige soziale Kontakte außerhalb: Die Folge für viele junge Menschen: Einsamkeit, Familienkonflikte oder sogar häusliche und sexuelle Gewalt. Darum bietet die Seite www.krisenchat.de psychosoziale Beratung für Kinder und junge Erwachsene per Live-Chat. Über 160 ehrenamtliche Experten beraten hier zu den verschiedenen Problemstellungen der jungen Zielgruppe....

  • Buchholz
  • 15.01.21
  • 43× gelesen
Panorama
Oliver Michelsen wünscht sich mehr Verständnis für die Corona-Maßnahmen von seinen Kunden
5 Bilder

Edeka, Famila und Rewe
So unmöglich benehmen sich Kunden im Einzelhandel

Edeka Buchholzsv/sb/wd. Buchholz/Buxtehude/Stade. Während des ersten Lockdowns im Frühjahr hatten die Mitarbeiter von Edeka Subey an der Hamburger Straße in Buchholz noch viel Zuspruch bekommen. Nun, zum zweiten Lockdown, scheint bei vielen Kunden der Geduldsfaden gerissen zu sein, berichtet Edeka-Filialleiter Oliver Michelsen. Während der Großteil sich an die Regeln hält, wird die Maskenpflicht immer noch regelmäßig von einigen Leuten in Frage gestellt. Oliver Michelsen lässt Kunden nur noch...

  • Buchholz
  • 18.12.20
  • 45.955× gelesen
  • 1
Service
Weihnachtsstress, Corona und Lockdown: Bei vielen Eltern liegen die Nerven blank

Tipps von Jugendamt und Erziehungsberatung
Gewaltfrei durch den Lockdown

as. Landkreis Harburg. Die meisten Familien sind von Kita- und Schulschließungen, Quarantäne, Home-Office, Kurzarbeit oder Jobverlust betroffen. Gerade bei Alleinerziehenden und in Familien, die zuvor schon viele Sorgen und Nöte wie knappe finanzielle Mittel, körperliche oder psychische Erkrankungen haben oder von Gewalt betroffen sind, wirkt sich die Coronasituation doppelt belastend aus. Kommen Faktoren wie Kurzarbeit, Quarantäne, Home Schooling und der Wegfall der Freizeitaktivitäten der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.12.20
  • 159× gelesen
Politik
Vorsitzende des Stadtelternrats: Janine
Herzberger
Foto: Herzberger

Winsener Stadtelternrat Kitas als Feindbild?

Eklat in der Sitzung des zuständigen Fachausschusses zwischen Schulleiter und Vorsitzender thl. Winsen. Eklat im Ausschuss für Schulen und Kindertagesstätten: Janine Herzberger, Vorsitzende des Stadtelternrates Kitas und Beisitzerin des Ausschusses, scheint nicht nur für Teile der Politik und der Verwaltung ein Feindbild zu sein. Auch Rainer Kudlek, Leiter der Hanseschule, ließ jetzt kein gutes Haar an ihr. Auslöser war Herzbergers Vorwurf, dass es im Sommer sogenannte Kann-Kinder gegeben habe,...

  • Winsen
  • 24.11.20
  • 855× gelesen
Service

Toxische Verbindungen erkennen und handeln
Wenn die Beziehung das eigene Leben nachhaltig vergiftet

(borgmeier). Beziehungen zu Partnern, Familienangehörigen und Freunden geben in der Regel Kraft. Die gemeinsam verbrachte Zeit bereitet Freude und die Bezugspersonen stehen einem auch in schlechten Zeiten mit Unterstützung und Rat zur Seite. Doch es gibt auch toxische Beziehungen, die Kraft kosten, unglücklich machen und langfristig sogar die seelische Gesundheit zerstören. "Solche Verbindungen rauben buchstäblich Energie und wirken sich auf das eigene Wohlbefinden aus. Langfristig führt dies...

  • Stade
  • 30.08.20
  • 719× gelesen
Blaulicht

Großeinsatz der Polizei
Winsen: Zoff in einer Großfamilie

thl. Winsen. Bilder wie in einem Krimi: Zeugen meldeten am Montag gegen 17.15 Uhr eine Gruppe von rund zehn jungen Männern, die teilweise mit Baseballschlägern und Eisenstangen bewaffnet waren, die aufgebracht und lautstark durch die Rathausstraße lief und in der Buchengasse verschwand. Sofort wurde ein Großaufgebot an Streifenwagen in die Innenstadt geschickt. Die Männer wurden jedoch nicht mehr angetroffen. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass es innerhalb einer Großfamilie Streitigkeiten...

  • Winsen
  • 25.08.20
  • 8.945× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Mithilfe der Paartherapie kann die Liebe wieder neu aufblühen
2 Bilder

Wir in Rosengarten sind weiterhin für Sie da!
Corona: Stresstest für Paare

Paartherapeut Edzard Siuts hilft dabei, zu einem guten Miteinander zu finden (nw). „Anfangs war es ja noch richtig schön, mehr Zeit für einander zu haben. Aber allmählich wird das ganz schön anstrengend“, sagt er im Blick auf die letzten Wochen. „Ja, wir können einander einfach nicht mehr so ausweichen!“, ergänzt sie. Wenn sich vom Home Office über die Begleitung der Schulaufgaben und der Bespaßung der Kinder bis hin zur Hausarbeit alles unter einem Dach abspielt, ist das eine enorme...

  • Rosengarten
  • 10.04.20
  • 200× gelesen
Sport
In der Kritik: Dagmar Luhmann   Foto: thl

Zoff beim TSV Winsen
Wird die Fußballabteilung an die Wand gefahren?

Etat deutlich gekürzt / Abteilungsvorstand zurückgetreten thl. Winsen. Donnerschlag beim TSV Winsen: Drei von vier Mitgliedern des Vorstandes der Fußballabteilung haben jetzt ihren sofortigen Rücktritt erklärt. Grund: Unüberbrückbare Differenzen mit dem Hauptvorstand. Wie das WOCHENBLATT berichtete, wurde auf der Jahreshauptversammlung des TSV im Februar der Zoff zwischen den Fußballern und dem Hauptvorstand öffentlich. Grund war, dass der Abteilung, bei der die ersten Herren sowie eine...

  • Winsen
  • 05.07.19
  • 469× gelesen
Blaulicht

Streitigkeiten im Familienclan

thl. Meckelfeld. Im Kürbisweg kam es jetzt zu Streitigkeiten innerhalb einer Personengruppe, in dessen Verlauf eine männliche Person leicht verletzt wurde. Um den Sachverhalt aufzunehmen, mussten mehrere Streifenwagen eingesetzt werden. Hintergrund der Auseinandersetzung sind vermutlich familiäre Streitigkeiten.

  • Seevetal
  • 25.04.19
  • 110× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.