Alles zum Thema Hans-Jürgen Schmidt

Beiträge zum Thema Hans-Jürgen Schmidt

Panorama
Feierstunde zu Ehren der Hanstedter Schiedsleute (v. li.) Ursula Jörß (Vorsitzende der Bezirksvereinigung Lüneburg), Hans-Jürgen Schmidt, Siegfried Westermann, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Brigitte Godyla, Hans-Heinrich Schwanemann (ehemalige Fachbereichsleiter Bürgerservice) und
Amtsgerichtsdirektorin Simone Skibba

Sie hilft, bevor es vor Gericht geht

Neue Schiedsfrau: Brigitte Godyla übernimmt Amt von Siegfried Westermann. mum. Hanstedt. Zum Ende des Jahres gab es bei den Schiedspersonen der Samtgemeinde Hanstedt eine Stabübergabe. Der langjährige Schiedsmann Siegfried Westermann aus Marxen hatte dieses Ehrenamt nach mehr als zehn Jahren aufgeben. Für ihn übernimmt Brigitte Godyla aus Hanstedt. Die Samtgemeinde Hanstedt nutzte den Amtswechsel, um das Gebiet der Samtgemeinde in ein Schiedsamt Nord, mit den Gemeinden Brackel, Marxen,...

  • Hanstedt
  • 15.01.19
Panorama
Die Zimmerleute Herbert Meybohm (li.) und Tobias Bloch sprachen den Richtspruch
2 Bilder

Richtkranz für die Handeloher Krippe

bim. Handeloh. Freude bei Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Handelohs Bürgermeister Heinrich Richter und Kindertagesstätten-Leiter Kai Schamberger: An der Kita Handeloh wurde jetzt Richtfest für die neue Krippe gefeiert. Alle sind sich einig, dass sich der Anbau gut an das bestehende Kita-Gebäude anfügt. Einziger Wermutstropfen: Nach ersten Schätzungen im Februar vergangenen Jahres sollten die Kosten bei 449.000 Euro liegen. Wegen der allgemeinen Baukostensteigerungen -...

  • Tostedt
  • 18.05.18
Panorama
Alter und neuer Vorstand des Männergesangsverein "Harfe" sowie die Jubilare (v. li.): Hans-Jürgen Schmidt, Günther Drewes, Klaus Manfred Klaukien, Bernd Sperling, Willi Maiwald, Gerhard Ahlers, Hans Jürgen Homann, Georg Broschinski und Dieter Schlaphof
2 Bilder

Gerhard Ahlers übernimmt Vorsitz

Gesangsverein "Harfe" ernennt Hans-Jürgen Homann zum Ehrenvorsitzenden. mum. Sahrendorf/Schätzendorf. Das war für die Mitglieder des Männergesangsvereins "Harfe" keine Jahreshauptversammlung wie jede andere: Zum letzten Mal führte Hans-Jürgen Homann als Vorsitzender durch den Abend. Er betonte in seinem Rückblick, dass "unser erfolgreicher Auftritt während des Chorkonzerts der 'Heideblume' in der Winsener Stadthalle einer der großen Höhepunkte des Jahres war". Daneben habe es einige...

  • Hanstedt
  • 24.04.18
Politik
Der Ausschuss stimmte der Entwurfsplanung von Hans-Jürgen Schmidt (stehend) zu

Fachausschuss befürwortet Architekten-Entwurf für Krippe in Handeloh

bim. Otter. Der Kindergarten Handeloh soll um eine Krippengruppe mit 15 Plätzen erweitert werden. Die Pläne dafür stellte Architekt Hans-Jürgen Schmidt aus Schneverdingen jetzt dem Jugend- und Sozialausschuss vor, der im Kindergarten Otter tagte. Demnach hat die Krippe eine Nutzfläche von 170 Quadratmetern. Es gibt u.a. einen Gruppenraum mit 53 Quadratmetern samt Spielebene, an den sich WC und Schlafraum anschließen, und einen Mehrzweckraum mit 29 Quadratmetern, der sowohl von der...

  • Tostedt
  • 14.03.17
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Kindergartenleiterin Dagmar Winkler sowie Patrick Scholbe und Gerd Gerhardt von der Gebäudewirtschaft der Samtgemeinde vor dem Krippen-Anbau (links)
3 Bilder

Krippe in Wistedt wird im März eingeweiht

bim. Wistedt. "Wir freuen uns. Das wird schön vom Platz her", strahlt Dagmar Winkler, Leiterin des Wistedter Kindergartens Krümelhaus. Sie meint damit den Krippenanbau, der fast abgeschlossen ist. Im März sollen die ersten der insgesamt 15 Krippenkinder einziehen. Und auch der Kindergarten bekommt einen Mehrzweckraum. Dafür hat die Samtgemeinde Tostedt 850.000 Euro im Haushalt bereitgestellt. Der Kindergarten, den Mädchen und Jungen aus Wistedt, Königsmoor und Dohren besuchen, ist stets gut...

  • Tostedt
  • 27.01.15
Politik
Die Krippe in Wistedt soll nach dem Entwurf von Architekt Hans-Jürgen Schmidt gebaut werden

Kindergarten Wistedt soll um eine Krippe erweitert werden

Ausschuss empfiehlt, Kindertagesstätte „Minitos“ vorerst nicht zu erweitern / Verwaltung soll prüfen, ob Hausmeisterwohnung für den Kiga-Betrieb genutzt werden kann bim. Tostedt. Am Kindergarten in Wistedt soll im kommenden Jahr eine Krippengruppe mit den erforderlichen Nebenräumen angebaut werden. Das hatte der Rat bereits im Juni einstimmig beschlossen. Der Jugend- und Sozialausschuss befürwortete jetzt den entsprechenden Objekbeschluss gemäß den Planungen des Architekturbüros Schmidt aus...

  • Tostedt
  • 26.11.13