Suchtprävention

Film ab: Wettbewerb „Ausweg gesucht“

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.04.2016

(as). Nachwuchsfilmer aufgepasst: Der Jugendfilmwettbewerb „Ausweg gesucht“ prämiert die besten Kurzfilme zum Thema Sucht und Krisenbewältigung. Zu gewinnen gibt es bei dem vom Landesinstitut Schule in Bremen, der Medienagentur „vomhörenundsehen“ und Tatort-Kommissar Oliver Mommsen veranstalteten Wettbewerb Preise im Gesamtwert von über 5.000 Euro. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren aus...

Theaterstück in Stade klärt über Drogen- und Alkoholsucht auf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.06.2015

Stade: Seminarturnhalle | bo. Stade. Im Rahmen der bundesweiten "Aktionswoche Alkohol 2015" kommt der Schauspieler Karl Maslo mit seinem Theaterstück "Süchtig - Relativ komischer Stoff" am Sonntag, 21. Juni, nach Stade. In der Seminarturnhalle, Seminarstr. 7, erzählt er um 18 Uhr ebenso ironisch wie schonungslos vom Hunger nach Leben, der mit Alkohol und Drogen nicht zu stillen ist. Die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention im Diakonieverband der...

1 Bild

Raus aus der Suchtfalle

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.02.2015

(bc). Spielhallen sind vielen Bürgern ein Graus, den Kommunen bringen sie meistens jedoch hohe Steuereinnahmen. Erst vor Kurzem erhöhte die Politik in Stade den Vergnügungssteuersatz von zehn auf 15 Prozent. Ein Teil der Mehreinnahmen soll in die Suchtprävention investiert worden. Klingt vorbildlich! Ist es das auch? Das WOCHENBLATT sprach mit Martina Kuhnt, Landeskoordinatorin für Glücksspielsucht. Im Rahmen eines Projektes...

Sucht und Suchtprävention - Jugendzentrum Meckziko bietet Info-Abend für Eltern

Katja Bendig
Katja Bendig | am 25.06.2014

Seevetal: Jugendzentrum Meckziko | kb. Seevetal. „Wie schütze ich mein Kind vor Alkohol, Zigaretten und Drogen?“ Zu diesem Thema lädt das Seevetaler Jugendzentrum "Meckziko" in Meckelfeld am Mittwoch, 2. Juli, um 19 Uhr interessierte Eltern nach Meckelfeld ein. Das Team des "Meckziko" veranstaltet den Abend zu diesem wichtigen Präventionsthema in Zusammenarbeit mit der Reso Fabrik und dem Sozialpsychiatrischen Dienst des Landkreises Harburg. Gemeinsam mit den...

Mit dem eigenen Alkohol- und Drogenkonsum auseinandersetzen: Vorbereitung auf die MPU

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.02.2014

os. Buchholz. Neue Kurse zur Auseinandersetzung mit dem Thema "Alkohol/Drogen im Straßenverkehr" bietet die Fchstelle für Sucht und Suchtprävention der Diakonie in Buchholz (Hamburger Str. 16) an. Am Montag, 3. März, ab 17.30 Uhr gibt es Informationen zum neuen Angebot. Das Seminar dient auch zur Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU). Infos und Anmeldungen unter Tel. 04181-4000 oder...

"Rausch - na und?!": Präventionsrat stellt Buxtehuder Modellprojekt zur Suchtprävention vor

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.12.2013

Buxtehude: Stieglitzhaus | bo. Buxtehude. Bei der Sitzung des Buxtehuder Präventionsrats wird am Donnerstag, 16. Januar, um 18 Uhr im Stieglitzhaus, Stieglitzweg 1l, das Schüler-Modellprojekt "Rausch - na und?!" zur Alkohol- und Suchtprävention vorgestellt und diskutiert. Weitere Themen sind das fertige Rahmenkonzept zur Förderung der Medienkompetenz in Buxtehude und Neues aus der Migrationsarbeit.