Toleranz

Fahrt zum Jugendkongress

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.05.2015

tp. Stade. Die Möglichkeit zur Teilnahme am Jugendkongress für 16- bis 20-Jährige im Berliner Congresscentrum (bcc), den das Bündnis für Demokratie und Toleranz der Bundeszentrale für politische Bildung am Alexanderplatz in Berlin verantsaltet, bietet die Stadt Stade. Anlass der Aktio ist der „Tag des Grundgesetzes“ am Samstag, 23. Mai. Während des Kongresses sollen Möglichkeiten gezeigt und entwickelt werden, sich...

Lichterkette für Meinungsfreiheit

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.01.2015

Buchholz: St. Paulus-Kirche | os. Buchholz. Zu einer Lichterkette rufen Greenpeace, Amnesty International und die Friedensgruppe Nordheide am heutigen Montag, 12. Januar, von 18 bis 18.30 Uhr in Buchholz auf. Treffpunkt ist die St. Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4). Mit der Aktion wollen die Organisatoren nach den Anschlägen in Paris ein Zeichen gegen Terror und für Menschlichkeit, Toleranz und Meinungsfreiheit setzen. Die Teilnehmer werden gebeten, eine...

1 Bild

Der lange Weg in ein neues Leben: Hans-Jürgen Börner porträtiert einen Transsexuellen „von nebenan“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.11.2014

mum. Jesteburg. Der Jesteburger Medien-Profi Hans-Jürgen Börner („Talk vor Mitternacht“, „Extra Drei“) hat Ende vergangenen Jahres im Rahmen eines Filmfestes in Hamburg seinen Dokumentarfilm „Das späte Glück der Sandra K.“ vorgestellt. Er beschreibt darin das Leben des 55-jährigen Jens K., der sich entschließt, eine Frau zu werden. Am Montag, 17. November, ist der Streifen zum ersten Mal im TV zu sehen (23.15 Uhr; NDR). ...

1 Bild

Mehr Respekt vor Lebensmitteln

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.07.2014

Kreative Projekte an der Oldendorfer Schule tp. Oldendorf. Unter dem Motto „Respekt und Toleranz“ stand die Projektwoche der Grund- und Oberschule in Oldendorf. Dabei bearbeiteten Schüler und Lehrer Themen wie "respektvoller Umgang mit Behinderten" und "Mobbing". Eine Gruppe beschäftigte sich mit "Respekt vor Lebensmitteln". Unter anderem wurden aus Mahlzeit-Resten leckere Gerichte gekocht. Zudem legten Schüler ein...

Gemeinsamer Reformationstags-Gottesdienst in Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 28.10.2013

Buchholz: Christuskirche | tw. Buchholz. Alle christlichen Kirchen in Buchholz (ACK = Arbeitskreis Christlicher Kirchen) laden am Donnerstag, 31. Oktober, zu einem gemeinsamen Reformationstags-Gottesdienst in die Christuskirche (Bremer Straße) in Buchholz ein. Die Veranstaltung zum Thema „Toleranz“ beginnt um 19 Uhr und wird von allen Pastorinnen und Pastoren zusammen gestaltet.

1 Bild

Pastoren aus dem Sprengel Stade diskutieren über Religion und Toleranz

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.06.2013

lt/nw. Stade. Das Verhältnis von Religion und Toleranz wird Thema des Treffens von rund 300 Pastorinnen und Pastoren des Sprengels Stade am Mittwoch, 12. Juni, in Rotenburg/Wümme sein. Reinhard Feldmeier, Professor für Neues Testament an der Universität Göttingen, wird den Hauptvortrag halten. Darin wird es um Fragen gehen wie: Ist Toleranz mit dem Wahrheitsanspruch des eigenen Glaubens zu vereinen? Wieweit eint der Glaube...

1 Bild

Friedenskonferenz: "Islam ist kompatibel mit moderner Welt"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.04.2013

tk. Buxtehude. "Wir teilen mehr als einige zentrale Inhalte", sagte Khola Maryam Hübsch über die Gemeinsamkeiten von Islam und Christentum. Darüber referierten die Journalistin und Bloggerin aus Frankfurt und die Buxtehuder Pastorin Amely Lißner während der Friedenskonferenz der Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) am Mittwochabend. Die islamische Gemeinde aus Buxtehude hatte ins Kulturforum eingeladen, um "Missverständnisse...