Eckermann-Realschule

Beiträge zum Thema Eckermann-Realschule

Panorama
Mit viel Eifer und Engagement fertigten die Schüler Plakate und Referate   Foto: Neises

Geschichtsprojekt an der Winsener Eckermann-Realschule
9. November: Schicksalstag der Deutschen

thl. Winsen. Kein Datum markiert auf so vielfältige Weise die Dramatik der deutschen Geschichte wie der 9. November. Gescheiterte, erfolgreiche, gewaltsame und gewaltlose Revolutionen in der Historie haben diesen Novembertag zu einem "Schicksalstag der Deutschen“ werden lassen. In einem Geschichtsprojekt haben sich die Schüler des neunten Jahrgangs der Johann-Peter-Eckermann-Realschule mit den geschichtlichen Ereignissen zu diesem Datum beschäftigt. Im Fach Geschichte wurden vor und in der...

  • Winsen
  • 09.11.21
  • 84× gelesen
  • 1
Panorama
Zahnärztin Dr. Ingrid Schenk bringt Kindern spielerisch das Zähneputzen bei   Foto: Neises

Zahnärztliche Untersuchungen beruhen auf Freiwilligkeit / Lehrer fordern Gesetzesänderungen

thl. Winsen. Vor 14 Jahren hat die niedersächsische Landesregierung das Schulgesetz in puncto zahnärztliche Untersuchung an einer kleinen, aber entscheidenden Stelle geändert: Aus der Pflicht wurde damals durch die Einwilligungserklärung der Eltern eine Kür. Seitdem beobachtet Schulleiter Andreas Neises an der Johann-Peter-Eckermann-Realschule in Winsen einen Trend, der auch grundsätzlich zu erkennen ist: Die Bereitschaft der Eltern, ihr Kind bei der zahnärztlichen Untersuchung anzumelden,...

  • Winsen
  • 23.07.21
  • 50× gelesen
Panorama
Bei der Scheckübergabe (vorn, v. li.): Schulleiter Andreas Neises, Annett Naborowski, Christian Wolfgramm (beide Manfred-Roth-Stiftung), Annerose Tiedt (Landkreis) und Techniklehrer Hilmar Pokropp sowie (hinten, v. li.) Techniklehrer Robin Pankonin mit den beiden Schülern Niclas Albrecht und Jonas Duden   Foto: thl

Eckermann-Realschule in Winsen: Vom Charme der 1960er zum digitalen Technikunterricht 2.0

thl. Winsen. Große Freude an der Eckermann-Realschule in Winsen, die älteste ihrer Art im Landkreis. Nachdem nun auch der Kreistag einstimmig dem Erhalt der Schule zugestimmt hat, macht der Landkreis Harburg als Schulträger jetzt Nägel mit Köpfen und stößt die notwendige Sanierung einiger Unterrichtsräume und Gebäudeteile an. "Im November 2020 nahm ich mit mit dem Landkreis das Gespräch auf, ob unsere Technikräume, die den Charme der 1960er Jahre widerspiegeln, nicht einmal grundsaniert werden...

  • Winsen
  • 12.07.21
  • 388× gelesen
Panorama
Lena Thi Ngo (li.) und Kimberly Preißner üben fleißig für ihre Prüfbescheinigung   Foto: Andreas Neises

Mofa-AG der Eckermann-Realschule in Winsen nimmt ihren Betrieb wieder auf

thl. Winsen. "Dieses Knattern haben wir vermisst", so die einhellige Meinung der zehn Schüler der schuleigenen Mofa-AG an der Johann-Peter-Eckermann-Realschule. Fast ein Jahr lang hielten sich die Jugendlichen mit der Beantwortung von Theoriebögen via App auf dem Laufenden, bis es endlich wieder aufgrund des Präsenzunterrichtes in dem sogenannten Szenario A (alle Schüler wieder in der Schule) hieß: Helm auf, Motor an! Darüber sind besonders Kimberly Preißner (8c) und Lena Thi Ngo (9b) froh,...

  • Winsen
  • 15.06.21
  • 34× gelesen
Panorama
Freuen sich auf den neuen Wahlpflichtkurs (v.li.): Lehrerin Merit Reisgies, Stadtwerke-Chef Hans-Georg Preuß, Schulleiter
Andreas Neises sowie Lena Ritzrau und Ralph Lautenschläger (beide Stadtwerke)   Foto: Stadtwerke

Eckermannschüler haben ab Sommer ein gemeinsames Unterrichtsfach mit den Stadtwerken

thl. Winsen. Dass an der Eckermann-Realschule schon seit einigen Jahren der "Grüne Daumen" in den Unterrichtsalltag von Schülern Einzug gehalten hat, ist bekannt. Durch die nun geschlossene Kooperation mit den Stadtwerken wird eine handlungsanregende individualisierte Lernumgebung geschaffen, die es allen Kindern ermöglicht, selbstständig Kompetenzen im Klimaschutz auf unterschiedlichem Wege zu erwerben. Ab dem kommenden Schuljahr durchlaufen Schüler des achten Jahrgangs in einem gemeinsamen...

  • Winsen
  • 08.06.21
  • 264× gelesen
Panorama
Freuen sich auf die Zusammenarbeit: André Ischer (li.) von der Firma Neubauer und Lehrer Arndt von Diepenbroick   Foto: Neises

Winsener Realschule und Lackierzentrum gehen gemeinsame Wege in Sachen Berufsorientierung

thl. Winsen. "Die Idee, mit der Eckermann-Realschule eine Kooperation einzugehen, kam bei einem digitalen Netzwerktreffen Schule-Wirtschaft, welches von der Wirtschaftsförderung der Stadt initiiert und organisiert worden war", erzählt Steffen Richter, kaufmännischer Betriebsleiter beim Unfall & Lackier-Zentrum Neubauer in Winsen. Dort berichtete Lehrer Arndt von Diepenbroick von einer bereits erfolgreich bestehenden Kooperation mit der Firma Feldbinder. Auch bei Neubauer konnte man sich gleich...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 157× gelesen
Panorama
Hobbyimker und Lehrer Christian Witte beim Bienenvolk   Foto: Neises

Winsener Schüler sind fasziniert von den Bienen

thl. Winsen. Anlässlich des Weltbienentages hatte die Schulimkerei der Johann-Peter-Eckermann-Realschule einmal ihre Türen für alle Schüler geöffnet, um ihnen einen Einblick in die Welt der Bienen zu verschaffen. Neben interessanten Informationen rund um die Honigbiene konnten die Jugendlichen auch einmal einen Blick in den Bienenstock werfen und mit ein wenig Glück auch die Bienenkönigin erkennen. "Nach dem Winterschlaf summt und brummt es schon gewaltig in unserem kleinen Bienengarten",...

  • Winsen
  • 25.05.21
  • 85× gelesen
Panorama

Die Tartanbahn der Realschule in Winsen wurde endlich erneuert

thl. Winsen. Die Schülerschaft der Johann-Peter-Eckermann-Realschule darf sich freuen: Die Tartanbahn auf dem schuleigenen Sportplatz an der Bürgerweide ist nach ihrer Generalüberholung durch den Landkreis Harburg in einem Gesamtvolumen von rund 40.000 Euro ab sofort wieder nutzbar. Seit dem vergangenen Spätsommer nutzte die Kreisverwaltung die Corona-bedingten Einschränkungen im Schulsport, um die in die Jahre gekommene Laufbahn an der Bürgerweide wieder in Schuss zu bringen. So wurde auf...

  • Winsen
  • 21.05.21
  • 62× gelesen
Panorama

Winsen: Per App ins Berufsleben - Neuer Partner der Eckermannschule

thl. Winsen. Ausbildung, Praktikum, Fachkräftemangel - Stichworte, die sowohl Schüler als auch Eltern sehr gut kennen, wenn sich mit der großen Frage "Wie geht es nach der Schule weiter?" auseinandergesetzt wird. Aber auch bei Unternehmen und Betrieben bringt diese Frage viele Assoziationen hervor, denn jedes Jahr aufs Neue gilt es, Ausbildungsplätze möglichst passend zu besetzen. "Gerade die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass Schüler und Betriebe bisher nur schwer in der digitalen Welt...

  • Winsen
  • 18.05.21
  • 30× gelesen
Panorama
Schulleiter Andreas Neises   Foto: Eckermann-Realschule

Eckermann-Realschule in Winsen freut sich über die Bestandszusage des Landkreises

thl. Winsen. Über 60 Jahre alt ist das Grundgerüst der Johann-Peter-Eckermann-Realschule in Winsen. Die ersten beiden Trakte entstanden 1957. Im Laufe der Jahrzehnte wurde das Gebäude immer wieder erweitert. Doch der "jüngste" Anbau ist mittlerweile auch schon über 30 Jahre alt. Die Folge: Die Schule entspricht nicht mehr den heutigen Standards und sollte - zumindest wollte es der Landkreis als Schulträger so - abgerissen und an der Schirwindter Straße neu gebaut werden. Wobei ein Neubau nur...

  • Winsen
  • 11.05.21
  • 151× gelesen
Panorama
Stolz präsentieren die Zehntklässler ihre Ausstellung zum
70. Jahrestag der Europäischen Gemeinschaft   Foto: Neises

Winsen: Eckermannschüler erstellen anlässlich der Europawoche eine reale und virtuelle Plakatausstellung

thl. Winsen. Die Europäische Union feiert jährlich, so auch am morgigen Sonntag, 9. Mai, ihren "Europatag". Auf den Tag genau vor 70 Jahren unterbreitete Robert Schuman, damaliger französischer Außenminister, seinen Vorschlag für ein Vereintes Europa als unerlässliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen. Dieser Vorschlag, der als "Schuman-Erklärung" bekannt wurde, gilt als Grundstein der heutigen EU, denn auf diesem Plan fußte der Pariser Vertrag über die Gründung...

  • Winsen
  • 07.05.21
  • 39× gelesen
Service
Arbeiten gut zusammen: Modedesignerin Juliane Kühne (li.) und Lehrerin Swantje Schulz   Foto: Neises

Designerin unterstützt neues Unterrichtsfach an der Eckermannschule in Winsen

thl. Winsen. Die Johann-Peter-Eckermann-Realschule ist weiterhin sehr agil und einmal mehr Vorreiter für spannenden Unterricht. Ab sofort steht dort nämlich nachhaltiger Textilkonsum mit Tipps aus der Praxis auf dem Stundenplan. "Auslöser waren unter anderem die Altkleidercontainer auf dem Weg zu unserem Schulgarten. Tag für Tag schlucken sie das, was wir nicht mehr haben wollen", so Swantje Schulz, schuleigene Umweltkoordinatorin und Leiterin des neues Wahlpflichtkurses. Und das ist nicht...

  • Winsen
  • 04.05.21
  • 118× gelesen
Panorama
Die Schülersprecher Walid Belkhiraoui (li.) und Helin Ceken
freuen sich über die neuen CO₂-Ampeln   Foto: Neises

Winsen: Wenn die Ampel auf "lüften" steht

thl. Winsen. Mit dem Ende der Osterferien ist es geschafft: Alle Klassen- und Fachräume an der Eckermann-Realschule sind mit sogenannten CO₂-Ampeln ausgestattet. Diese schalten immer dann auf orange und später auf rot, wenn die Kohlendioxid-Konzentration in der Raumluft zu hoch ist und zeigen somit an, wann der jeweilige Klassenraum gelüftet werden muss. Als im November 2020 das Niedersächsische Kultusministerium die Richtlinie zur Corona-Schutzausrüstung auf den Weg brachte, war für...

  • Winsen
  • 20.04.21
  • 85× gelesen
Panorama
Über einen Video-Chat konnten sich die Schüler jetzt viele
hilfreiche Tipps für die Berufsfindung holen   Foto: Neises

Realschule Winsen: Video-Call und Live-Chats zur Berufsorientierung

thl. Winsen. Berufsorientierung ist fester Bestandteil der Lehrpläne an der Johann-Peter-Eckermann-Realschule. Daher hat Lehrerin Anika Hafner, schuleigene Beauftragte für Berufsorientierung, gemeinsam mit der Schulleitung ein Paket geschnürt, damit die Lehrkräfte ab der achten Klasse problemlos diese in den Distanzunterricht integrieren können und gleichzeitig die Schüler ein breitgefächertes Angebot in Sachen Berufsfindung erhalten. Unter dem Schlagwort "Berufsorientierung digital" gewann...

  • Winsen
  • 23.03.21
  • 348× gelesen
Panorama
Die Oberschule in Jesteburg könnte zu einem Gymnasium
umgewidmet werden

Die Schullandschaft wird sich stark verändern
Weiteres Gymnasium in Jesteburg ?

Realschulen sollen bestehen bleiben thl. Winsen. Während der Schulausschuss der Samtgemeinde Jesteburg damit liebäugelt, dass die örtliche Oberschule in eine Integrierte Gesamtschule (IGS) umgewandelt wird, dürfte das, was die Politik auf Kreisebene und in Hannover plant, eine bittere Pille für die Kommune sein. Es könnte nämlich passieren, dass die Schule, die bereits einen gymnasialen Zweig hat, ganz zu einem Gymnasium umgewidmet wird. Das erfuhr das WOCHENBLATT im Vorfeld zur Sitzung des...

  • Winsen
  • 02.03.21
  • 477× gelesen
Panorama

Eckermannschule in Winsen leistet Pionierarbeit bei Digitalisierung

thl. Winsen. Bei all den Sorgen und Nöten, die die Corona-Krise mit sich gebracht hat und mit sich bringt, hat sie auch für einen Digitalisierungsschub an deutschen Schulen gesorgt. Unter Hochdruck wurde der Unterricht vom Klassenzimmer digital ins Kinderzimmer verlegt. "Gerade der Landkreis Harburg hat hier großartige Arbeit geleistet", zeigt sich Andreas Neises, Leiter der Johann-Peter-Eckermann-Realschule, zufrieden. So wurden im Eiltempo bereitgestellte Landesmittel durch die...

  • Winsen
  • 02.03.21
  • 147× gelesen
Panorama
Arne Fichtner (li.), Vorsitzender Schulförderverein, und sein Mitstreiter Thomas Sander überreichten eine Kiste Äpfel auch an die beiden Zehntklässler Chiara Keller (2. v. li.) und Helin Ceken   Foto: Neises

Eckermannschule in Winsen verschenkte gesunde Vitamine

thl. Winsen. Traditionell werden in der Vorweihnachtszeit an der Johann-Peter-Eckermann-Realschule Äpfel, die zuvor von Eltern in mundgerechte Stücke geschnitten worden sind, an die Schüler verteilt. "In diesem Jahr mussten wir ein wenig umdisponieren", so Arne Fichtner, Vorsitzender des Schulfördervereins. "Aufgrund der landesweiten Vorgaben erhielt in diesem Jahr jeder Schüler seinen eigenen Apfel aus der Region. Das kam auch sehr gut an." "Immer wieder eine schöne Geste des...

  • Winsen
  • 27.12.20
  • 217× gelesen
Panorama
Die ehemaligen Schüler des Abschlussjahrgangs 1963 (v. li.) Sigrid Harms, Klaus Peters und
Hans-Werner Stobbe spendeten und pflanzten die Apfelbäume für den Schulgarten   Foto: Neises

Erste Apfelbäume stehen im Garten der Eckermannschule in Winsen

Abschlussjahrgang von 1963 spendet für die Streuobstwiese des Schulgartens der Eckermannschule thl. Winsen. Herbstzeit ist Pflanzzeit - das beherzigten jetzt auch ehemalige Schüler des Abschlussjahrganges von 1963, um alte Apfelbaumsorten auf dem neuen Schulgartengelände der Johann-Peter-Eckermann-Realschule zu pflanzen. Inspiriert durch die Zeitungsmeldungen rund um das neue Schulgartengelände der Schule und die jahrzehntelangen Auszeichnungen als "Umweltschule in Europa" nahm Klaus Peters als...

  • Winsen
  • 15.12.20
  • 72× gelesen
Panorama
Mit Hilfe von schwerem Gerät und mit Muskelkraft wurden die Bäume gepflanzt   Foto: Neises

Winsen: Eckermannschule pflanzte drei stadtbildprägende Bäume

thl. Winsen. Der Anstoß für die erneute Baumpflanzaktion der Johann-Peter-Eckermann-Realschule kam dieses Mal gleich von mehreren Bürgern Winsens, die sich nicht nur aus alter Verbundenheit zu der Schule, sondern auch aus ökologischen Gründen verpflichtet fühlten, sich für die Pflanzung von drei neuen Bäumen an der Bürgerweide vor dem Schulgebäude einzusetzen. Oft sei er mit dem Fahrrad an der Schule vorbeigefahren, so berichtet Burkhard Conrad, und habe die leere Rasenfläche wahrnehmen müssen,...

  • Winsen
  • 08.12.20
  • 89× gelesen
Panorama

Kolumne: "Rundgang durch Winsen"
Müll am Deich, vorm Fundus und bei der Post

Kolumne "Rundgang durch Winsen": Eltern verstopfen Straßen In meinem "Rundgang durch Winsen" berichtete ich vergangene Woche darüber, dass am Stöckter Deich sämtliche Mülleimer abgebaut wurden. Dazu hat sich jetzt Hildegard Herma zu Wort gemeldet und eine grundsätzliche Anregung gegeben: "Die Müllbehälter sollten nicht neben den Sitzbänken hängen. Im Sommer ist der Gestank unerträglich und niemand kann die Sitzbänke genießen. Eine Idee wäre, die Behälter ca. 20 Meter neben den Bänken...

  • Winsen
  • 01.12.20
  • 41× gelesen
Panorama
Einige Schüler der AG zeigen zusammen mit Lehrerin Jessica Kötke (re.) und Sponsor Heiko Gehrke (2. v. re.) die "Presse-Stellwand"   Foto: Neises

Eckermannschule Winsen: Recherche oder Fake News?

Journalistik-AG der Eckermann-Realschule in Winsen betreibt den Faktencheck thl. Winsen. Wie ist eine Zeitung aufgebaut? Welche journalistischen Textformen gibt es? Was unterscheidet gut recherchierte, seriöse Nachrichten von "Fake News"? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen die Eckermann-Realschüler in der neu gegründeten Journalistik-AG. Anlass für diese Arbeitsgemeinschaft, an der derzeit zehn Schüler des zehnten Jahrgangs teilnehmen, ist nicht nur das Interesse an diesem...

  • Winsen
  • 24.11.20
  • 115× gelesen
Panorama
Stadtwerke-Marketingleiter Markus Laudahn (li.) und Schulleiter Andreas Neises freuen sich, dass der Wasserspender jetzt richtig funktioniert   
Foto: Eckermann-Realschule

Winsen: Der "Ferrari" läuft jetzt wieder

Wasserspender nun doch eine Erfolgsgeschichte thl. Winsen. Vorbildcharakter, Win-win-Situation für Schule und Umwelt und ein wegweisendes Projekt, das weit über die Region hinaus ausstrahlt - so wurde im Februar die Aufstellung eines Wasserspenders in der Johann-Peter-Eckermann-Realschule angepriesen. Es sei nicht irgendein Spender, sondern der "Ferrari" unter den Geräten, hieß es damals. Aber wie es mit neuen Autos eben manchmal ist, hatte auch der Wasserspender seine "Macken" und wurde kurz...

  • Winsen
  • 20.11.20
  • 217× gelesen
Panorama
Kontaktbeamtin Stephanie Gramann (hinten li.) und Lehrer Dirk Knitsch, Beauftragter für
Mobilität (hinten re.), gratulierten den neuen Verkehrshelfern   Foto: Neises

Jacke an – Kelle raus
Neue Verkehrshelfer an der Eckermann-Schule in Winsen

thl. Winsen. Insgesamt 24 Schüler des siebten Jahrgangs der Johann-Peter-Eckermann-Realschule sorgen jetzt dafür, dass ihre Schulkameraden morgens sicher über die vielbefahrene Bürgerweide kommen. Grund: Die Jungen und Mädchen haben sich durch Stephanie Gramann, Kontaktbeamtin der Winsener Polizei, zu Verkehrshelfern ausbilden lassen. Jedoch verlief die Verkehrshelferausbildung dieses Mal völlig anders als sonst üblich. Ausgebildet wurde in diesem Schuljahr deutlich später, nämlich erst im...

  • Winsen
  • 13.11.20
  • 111× gelesen
Panorama
Die Schüler freuen sich über das bunte und gelungene Ergebnis ihres Workshops   Foto: Neises

Graffiti statt Malblock in Winsener Realschule

Schüler machen die Eckermann-Realschule ein bisschen bunter / Stadt unterstützte Workshop thl. Winsen. Ganz legal Graffiti sprühen, das machten kürzlich Schüler des zehnten Jahrgangs der Johann-Peter-Eckermann-Realschule. Graffitikünstler Björn Holzweg vermittelte den interessierten Teilnehmern dabei zahlreiche Tipps, Tricks und Techniken der Sprühkunst. Wo sonst die schuleigene Mofa-AG tüftelt und werkelt, entstand nun Kunst. Das Projekt, das die Stadt im Rahmen ihres Projektes "Sauberhaftes...

  • Winsen
  • 20.10.20
  • 127× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.