Uwe Quante

1 Bild

Tostedt will finanzielle Anreize für Katzen-Kastration schaffen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.09.2017

bim. Tostedt. Auf dem Gebiet der Samtgemeinde Tostedt soll eine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht eingeführt werden für wild lebende Katzen und solche, denen unkontrollierter freier Auslauf gewährt wird. Das hat jüngst der Umwelt- und Planungsausschusses der Samtgemeinde einhellig empfohlen. Bei einer Gegenstimme wurde auch den 6.000 Euro zugestimmt, mit denen Katzenhaltern ein finanzieller Anreiz zur Umsetzung gewährt...

2 Bilder

Unermüdlich im Einsatz: Lob für die Bundesfreiwilligen der Samtgemeinde Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.05.2017

bim. Tostedt. "Es wird häufig gemeckert, aber viel zu selten Danke gesagt", findet Gisela Schriever aus Tostedt. Wie viele andere geht sie gerne im Wald am Tostedter Düvelshöpen spazieren. Was sie erfreut, sind die Informationstafeln über die dortige Tier- und Pflanzenwelt. "Diese Tafeln werden dauernd zerstört und dennoch immer wieder erneuert", sagt sie begeistert über das unermüdliche Engagement. Die 25 Informationstafeln...

1 Bild

Insektenhotel am Buchholzer "Futterhaus" eingeweiht

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 09.05.2017

bim. Buchholz. Das große Insektenhotel mit vier Etagen und zwölf "Appartements" für Wildbienen wurde jetzt am "Futterhaus" in der Buchholzer Maurerstraße von "Futterhaus"-Inhaberin Anke Kressin-Pulla sowie Uwe Quante und Günther Knabe vom Arbeitskreis Naturschutz Tostedt (AKN) eingeweiht. Wie berichtet, hatten die AKN-Mitglieder das Insektenhotel in rund100 Stunden Arbeit angefertigt. In den vergangenen Jahrzehnten hat es...

1 Bild

Das "Futterhaus" bekommt ein Insektenhotel

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 29.04.2017

bim. Tostedt/Buchholz. Über 550 Wildbienen-Arten gibt es hierzulande. Doch mehr als die Hälfte sind in ihrem Bestand bedroht. Nicht nur, weil manche Arten auf bestimmte Pollen als Futter spezialisiert sind, sondern auch, weil ihnen Nistmöglichkeiten fehlen. Eine sinnvolle Art, die summenden Insekten zu unterstützen, ist der Bau von Insektenhotels. Ein solches "Bauwerk" wird am kommenden Mittwoch, 3. Mai, um 9.30 Uhr am...

2 Bilder

Windkraftanlagen Königsmoor: Den Windpark vor der Tür

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.01.2017

bim. Königsmoor. In unmittelbarer Nähe der Gemeinde Königsmoor „sprießen“ Windenergieanlagen (WEA) seit einigen Jahren buchstäblich wie Pilze aus dem Boden. Allerdings: Keine der Anlagen steht auf Königsmoorer Boden, sondern auf Gebiet der angrenzenden Kreise Rotenburg und Heidekreis. Bislang regte sich dagegen kein Protest. Doch nun sollen es noch mehr Anlagen werden: Neben den sechs Anlagen im Heidekreis sollen am Standort...

9 Bilder

Steigende Unfallzahlen bei Feuerwehreinsätzen

Silke Umland
Silke Umland | am 04.05.2016

Sind Motorsägen auf Einsatzfahrzeuge bald tabu? / Große Freude über Kinderfeuerwehren sum. Drochtersen-Hüll. Das vergangene Jahr war ein unfallträchtiges Jahr bei den Feuerwehren im Landkreis Stade. Sank die Zahl der bei der Feuerwehr-Unfallkasse zu meldenden Ereignisse in der Vergangenheit noch stetig, schoss sie 2015 um enorme 58 Prozent in die Höhe. Zum Vergleich: Landesweit ist eine Steigerung von nicht mal einen...

2 Bilder

Lebensretter: "Das hätte jeder getan"

Silke Umland
Silke Umland | am 03.05.2016

Feuerwehrmann Thorsten Höper bewahrte zwei Frauen vor Ertrinkungstod sum/bc. Drochtersen/Stade. Was für Thorsten Höper eine "Selbstverständlichkeit" ist, ist für viele andere Menschen eine wahre Heldentat. "Er hat das Leben von zwei jungen Menschen gerettet", lobte Regierungsbrandmeister Uwe Quante am vergangenen Samstag beim Kreisfeuerwehrverbandstag in Drochtersen-Hüll den Einsatz des 44-jährigen Feuerwehrmannes. Was...

2 Bilder

Ansichten aus Tostedt früher und heute im neuen "Hermann und Erika"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.04.2015

bim. Tostedt. Das neue Heft "Nachrichten von Hermann und Erika" des Tostedter Heimatvereins ist erschienen. Wie sich das "Gesicht" des Ortes im Laufe der Jahrzehnte gewandelt hat, zeigen eindrucksvoll die Fotos, die Heimatvereinsmitglied Marion Peschko alten Postkarten von 1903 bis 1930 gegenübergestellt hat. Weitere spannende Themen sind etwa die Fortsetzung über Herkunft und Bedeutung von Straßennamen, der sich der...

6 Bilder

Die Idylle auf dem Hof Wörme genossen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.06.2014

bim. Wörme. Land-Idylle pur, dazu viele Informationen und Spielmöglichkeiten für Kinder - das wurde den Besuchern auf dem Wörmer Hoffest geboten. Die jüngeren Gäste konnten sich zum Beispiel im Strohsack-Kampf messen, Kisten stapeln, im Heu herumtoben oder ein Puppentheaterstück anschauen. Hofchef Hubertus von Hörsten lud zu Kutschfahrten ein. Außerdem wurde über den biologisch-dynamischen Anbau auf dem Hof Wörme No. 2...

Info-Heft des Arbeitskreises Naturschutz ist erschienen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.09.2013

bim. Tostedt. Über seine vielfältigen Projekte informiert der Arbeitskreis Naturschutz (AKN) Tostedt in seinem Mitteilungsheft "Naturschutz in der Samtgemeinde Tostedt". Nähere Infos dazu gibt es unter www.aknaturschutz.de Außerdem ist der AKN derzeit dabei, die Fledermausaufkommen in der Samtgemeinde Tostedt zu erfassen und zu dokumentieren. Dazu ist die Mithilfe der Bürger erforderlich, die dem AKN die Sommer- und...

97 Bilder

Das Fußballfieber geht weiter im Media Markt Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.06.2013

Über 200 Erfolgreiche Torschützen freuen sich beim verrückten Torwandschießen über kostenlosen Einkauf (nw). In Buchholz greift das Fußballfieber derzeit um sich: Denn weil die schönste Nebensache der Welt gerade in die Sommerpause gegangen ist, veranstaltet der Media Markt in Buchholz aktuell eine andere sensationelle Aktion für alle Fußballbegeisterten: Noch bis zum 11. Juni 2013 sind alle Kunden zum „verrückten...