Peter Dörsam

Beiträge zum Thema Peter Dörsam

Politik
"Wir sind gestorben durch Dürre, Vermüllung, Luftverschmutzung": In Buchholz legten sich die Demonstranten symbolisch auf die Straße
11 Bilder

Klimastreik
"Symbolpolitik wird uns nicht retten"

thl/os. Winsen/Buchholz. Dieser Protest hatte eine besondere Wucht: Die Klimademos am vergangenen Freitag waren die größten Demonstrationen der vergangenen Jahre im Landkreis Harburg mit insgesamt weit über 2.000 Teilnehmern. Mit Sprüchen wie "Es gibt kein Recht auf Kohlebaggerfahren" oder "Weniger Asphalt, mehr Wald" forderten die Protestler mehr Engagement für einen wirksamen Klimaschutz. In der Kreisstadt Winsen setzten sich zunächst zwei Demonstrationszüge mit Schülern von den beiden...

  • Buchholz
  • 24.09.19
Panorama
Das Freibad in Bendestorf erfreut sich großer Beliebtheit

Zwischenbilanz der Freibäder im Landkreis Harburg: Badbetreiber freuen sich über gute Besucherzahlen
Auch ohne Rekordsommer: guter Start für die Badesaison

(as). Das Thermometer zeigt über 30 Grad an, die Sonne scheint und die Sommerferien haben Halbzeit: Viele Landkreisbewohner suchten in der vergangenen Woche Abkühlung im Freibad. Doch wie steht es allgemein um die Freibäder im Landkreis Harburg? Buchholz Bad: "Der bisherige Saisonverlauf 2019 ist sehr zufriedenstellend", berichtet Hans Wurlitzer, Leiter des Buchholz Bads. Seit dem 18. Mai haben über 30.000 Badegäste das Freibad besucht. Zwar werden die starken Besucherzahlen des "Hitzesommers...

  • Winsen
  • 26.07.19
Politik
Die Seeve bei Inzmühlen - entlang ihres Flußlaufes soll ein neues
Naturschutzgebiet entstehen

Natur contra Bürger?

Neues Naturschutzgebiet "Seeve": Hanstedt, Jesteburg, Buchholz und Tostedt sind betroffen. (mum). Die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Harburg bereitet derzeit die Neuausweisung des Naturschutzgebiets "Seeve" vor. Dieses soll gemäß den Vorgaben der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH) der Europäischen Union unter besonderen Schutz gestellt werden. Zuletzt hatte es großen Widerstand gegen die Ausweisung eines anderen FFH-Gebiets an der Este zwischen Moisburg und Bötersheim gegeben....

  • Jesteburg
  • 17.08.18
Panorama
Zerschnitten das Band für den neuen Radwege-Abschnitt (v. li.): Bürgermeister Reinhard Riepshoff, Brigitte Harms-Meier vom Fachausschuss und 
Samtgemeinde-Bürgermeister Peter Dörsam
3 Bilder

Heidenau ist im Einweihungs-Fieber

Ein neuer Radweg-Abschnitt und ein Beachplatz werden eröffnetbim. Heidenau. In Heidenau gab es am Sonntag gleich zwei freudige Anlässe: Zuerst durchschnitten Bürgermeister Reinhard Riepshoff, Brigitte Harms-Meier vom Fachausschuss und Samtgemeinde-Bürgermeister Peter Dörsam das Band für den neuen Abschnitt des Radfernwegs Hamburg-Bremen. Anschließend wurde das neue Beachvolleyballfeld des TSV Heidenau mit einem Turnier eingeweiht. Am Fernradweg Hamburg-Bremen hatte der Landkreis drei...

  • Tostedt
  • 19.06.18
Panorama
Mit dem Abriss des Freibades wurde im vergangenen August begonnen
2 Bilder

Jahresrück- und -ausblick von Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister

bim. Tostedt. Zwei große Bauprojekte, über die im Vorfeld jahre- bzw. jahrzehntelang in der Tostedter Politik diskutiert wurde, werden jetzt realisiert. Davon und über weitere Schwerpunkte in der Samtgemeinde Tostedt berichtet Samtgemeinde-Bürgermeister und Gemeindedirektor Dr. Peter Dörsam in seinem Jahrsrück- und -ausblick. Neubauten und Sanierungen: "Nachdem zunächst noch auf die Baugenehmigungen gewartet werden musste, konnten im Sommer 2017 mit der Sanierung des Freibades sowie dem...

  • Tostedt
  • 10.01.18
Panorama
Der Zwergenchor unter der Leitung von Martina Kretschmer (re.) sang für die Besucher
13 Bilder

Kleine Zwerge mit großer Stimme

33. Christkindlmarkt lockte zahlreiche Besucher nach Tostedt / Wunschbaum für 240 bedürftige Kinder. mum. Tostedt. Glühwein, heiße Waffeln und ganz viel weihnachtliche Atmosphäre: In Tostedt fand am Wochenende wieder der beliebte Christkindlmarkt statt - und das schon zum 33. Mal. Besonders beeindruckend ist an dieser Veranstaltung das soziale Engagement. Seit Jahren wird dort ein Wunschbaum für bedürftige Kinder aufgestellt. Die Adressen stellt die Samtgemeinde zur Verfügung. Die Jungen...

  • Tostedt
  • 03.12.17
Politik
Auf dem Gebiet der Samtgemeinde Tostedt unkontrolliert freilaufende Katzen und Kater sollen kastriert werden (Symbolfoto)

Tostedt will finanzielle Anreize für Katzen-Kastration schaffen

bim. Tostedt. Auf dem Gebiet der Samtgemeinde Tostedt soll eine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht eingeführt werden für wild lebende Katzen und solche, denen unkontrollierter freier Auslauf gewährt wird. Das hat jüngst der Umwelt- und Planungsausschusses der Samtgemeinde einhellig empfohlen. Bei einer Gegenstimme wurde auch den 6.000 Euro zugestimmt, mit denen Katzenhaltern ein finanzieller Anreiz zur Umsetzung gewährt werden soll, und der Begrenzung der Maßnahme auf zunächst zwei...

  • Tostedt
  • 12.09.17
Politik
Freuen sich über das Engagement von Buchholz bei "Mayors for Peace": Gabi Meyer und Christian Keunecke von der Friedensgruppe Nordheide

Für eine Welt ohne Atomwaffen

Buchholz tritt Initiative „Mayors for Peace“ bei / Lob von der Friednegruppe os. Buchholz. Buchholz‘ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse soll der weltweiten Initiative „Mayors or Peace“ (Bürgermeister für den Frieden) beitreten. Das hat der Stadtrat auf einen Antrag des Linken-Politikers Udo Antons einstimmig entschieden - allerdings bei 17 Enthaltungen der Politiker von CDU und FDP. Hintergrund des Antrags ist das am 7. Juli von der UN-Generalversammlung mehrheitlich beschlossene weltweite...

  • Buchholz
  • 05.09.17
Politik
Auf Wanderung durch die Naturpark-Region (v. li.): Andrea Schröder-Ehlers, Jan-Hendrik Röhse, Simon Hagmann, Dr. Peter Dörsam, Detlef Gumz, Minister Michael Wenzel, Kai Uffelmann, Olaf Muus und Hilke Feddersen

"Eine wunderbare Naturlandschaft"

Umweltmminister Wenzel ist vom Naturpark Lüneburger Heide begeistert. (mum). "Eine wunderbare Naturlandschaft, ein wunderbarer Ort zur Erholung." Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) zeigte sich begeistert. Gut zwei Stunden hatte sich der 55-Jährige Zeit für einen Rundgang durch das Naturschutzgebiet Brunsberg genommen, um sich auf Einladung des Naturparks Lüneburger Heide ein Bild von dessen Aufgabenvielfalt zu machen. Schüler der "Naturpark-Schule" Sprötze-Trelde hatten...

  • Jesteburg
  • 25.08.17
Politik
Geschlossen wegen Personalmangels? In den Verwaltungen werden in den kommenden Jahren zahlreiche Mitarbeiter in Pension gehen

Babyboomer gehen in Rente

Auch in vielen Kommunalverwaltungen im Landkreis Harburg droht in naher Zukunft ein deutlicher Mitarbeitermangel bim/ce/kb/os/mum/thl. Landkreis. Die „Babyboomer“ gehen in Kürze in Rente, auch in den Verwaltungen. Kommunen leiden inzwischen genauso unter dem demographischen Wandel und dem Fachkräftemangel wie Arbeitgeber aus der Wirtschaft. Das WOCHENBLATT fragte nach: Was tun die Kommunen im Landkreis Harburg, damit ihre Stellen dauerhaft besetzt werden können? • „Die Stellenbesetzungen in...

  • Buchholz
  • 28.04.17
Politik
Forderte die Gemeinde Tostedt auf, sich umgehend um eine sofortige Ausbesserung des EVB-Bahnübergangs zu bemühen: Ratsmitglied Ernst Riebandt (CDU)

Erneuerung des EVB-Bahnübergangs in Tostedt?

as. Tostedt. Wann der EVB-Bahnübergang auf der B75 (Bremer Straße) ausgebessert wird, steht immer noch nicht fest. Wie Verwaltungschef Dr. Peter Dörsam jüngst auf der Sitzung des Tostedter Gemeinderates berichtete, gebe es von der Eisenbahnen- und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (EVB) die Zusage, den Bahnübergang im Sommer zu erneuern, allerdings wohl erst nach den Ferien. Ratsmitglied Ernst Riebandt (CDU) hatte aktuell beantragt, dass die Gemeinde sich umgehend um eine sofortige Ausbesserung...

  • Buchholz
  • 29.06.16
Panorama
Ist mit der Ratsentscheidung nicht einverstanden: Dipl.-Ing. Ingo Gottschalk

Ententeich wird nicht verkleinert: Gemeinderat Tostedt für den Erhalt des Gewässers

as. Tostedt. Anwohner und „Ententeich-Verteidiger“ können aufatmen: „Die Teichfläche soll wie im Flächennutzungsplan als Wasserfläche erhalten bleiben und so auch im Bebauungsplan berücksichtigt werden“, heißt es im Beschluss zur baulichen Entwicklung „Triftstraße 14“, den der Tostedter Gemeinderat jüngst fasste. Wie berichtet, möchte das Ingenieurbüro Gottschalk auf dem Grundstück zwei Mehrfamilienhäuser mit je acht Wohneinheiten errichten - dafür müsste der Ententeich von 1.800 auf 800...

  • Buchholz
  • 22.06.16
Politik
Dr. Peter Dörsam wird am 1. November neuer Rathaus-Chef in Tostedt
5 Bilder

Peter Dörsam wird Tostedts neuer Rathaus-Chef

Der Heidenauer gewinnt die Wahl gegen Amtsinhaber Dirk Bostelmann bim. Tostedt. Mit extrem harten Bandagen wurde in den vergangenen Tagen in der Samtgemeinde Tostedt um die Wählergunst gekämpft. Jetzt endete die Stichwahl um das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters mit einem Wahlsieg für Dr. Peter Dörsam (47). Der als unabhängiger Kandidat angetretene Heidenauer wird am 1. November Tostedts neuer Rathaus-Chef. Mit 61,7 Prozent der Stimmen überholte Dörsam (Grüne/UWG Heidenau) Amtsinhaber...

  • Tostedt
  • 15.06.14
Politik
Amtsinhaber Dirk Bostelmann (li.) und Herausforderer Dr. Peter Dörsam stellten sich im WOCHENBLATT-Haus in Buchholz dem Gespräch
4 Bilder

Wer ist der bessere Rathaus-Chef für Tostedt?

bim. Buchholz. Am Sonntag, 15. Juni, entscheiden die Wähler per Stichwahl, wer die Samtgemeinde Tostedt künftig als Bürgermeister führt und Verwaltungschef im Tostedter Rathaus wird. Der unabhängige Kandidat Dr. Peter Dörsam (47, Grüne/UWG Heidenau) hatte im ersten Wahlgang überraschend 44,7 Prozent der Stimmen geholt und damit Amtsinhaber Dirk Bostelmann (62, CDU) überholt, der 39,4 Prozent der Stimmen auf sich vereinigte. Vor dem entscheidenden Urnengang lud das WOCHENBLATT die beiden...

  • Tostedt
  • 10.06.14
Politik
2 Bilder

Samtgemeinde-Bürgermeister-Wahl in Tostedt spaltet die Fraktionen

bim. Tostedt. In der Samtgemeinde Tostedt wird am Sonntag, 15. Juni, in einer Stichwahl der Samtgemeinde-Bürgermeister ermittelt. Ins Rennen gehen Amtsinhaber Dirk Bostelmann (62, CDU) und der Grünen-Politiker Dr. Peter Dörsam (47/Grüne), der als unabhängiger Kandidat antritt. Da sich derzeit die Fronten vor und hinter den „Kulissen“ verhärten, darf man gespannt sein, wie eine sachdienliche Ratsarbeit danach noch möglich sein wird. Reinhard Riepshoff (61, SPD), der sich ebenfalls um das Amt...

  • Tostedt
  • 06.06.14
Politik
Findet das Ergebnis unbefriedigend: Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann
4 Bilder

Samtgemeinde-Bürgermeister-Wahl in Tostedt: Peter Dörsam holt überraschend mehr Stimmen als Amtsinhaber Dirk Bostelmann

bim. Tostedt. In der Samtgemeinde Tostedt bleibt spannend, wer künftig die Samtgemeinde als Bürgermeister anführt. Der als unabhängiger Kandidat angetretene Grünen-Politiker Dr. Peter Dörsam brachte es auf 44,7 Prozent und überholte damit überraschend Amtsinhaber Dirk Bostelmann (CDU), der 39,4 Prozent der Stimmen auf sich vereinigte. Reinhard Riepshoff (SPD) erhielt 15,8 Prozent der Stimmen. Somit wird es am 15. Juni eine Stichwahl zwischen Bostelmann und Dörsam geben. Bedrückt war die...

  • Tostedt
  • 25.05.14
Politik
Steht in der Kritik: die Broschüre "Rund um Tostedt"

Dient die Broschüre dem Wahlkampf? - Kritik an "Rund um Tostedt"

bim. Tostedt. Auf heftige Kritik ist die Infobroschüre "Rund um Tostedt" gestoßen, deren vierte Auflage die Samtgemeinde Tostedt als Hochglanz-Werk herausgebracht und per Post verschickt hat. Manche werten diese als Wahlkampf für Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann, der sich am 25. Mai erneut um das Amt bewirbt. Zudem wurden in der Broschüre falsche Zahlen bei den Bauvorhaben der Samtgemeinde genannt. "Ich sehe das nun wirklich nicht als Wahlkampf an, weil wir vorher schon drei Ausgaben...

  • Tostedt
  • 16.05.14
Politik
Dr. Peter Dörsam

Interview mit Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidat Peter Dörsam: "Die Verschuldung abbauen"

bim. Tostedt. Am Sonntag, 25. Mai, sind die Tostedter Bürger aufgerufen, einen neuen Samtgemeinde-Bürgermeister zu wählen. Für den Posten bewerben sich Amtsinhaber Dirk Bostelmann (62, CDU), Reinhard Riepshoff (61, SPD) und Dr. Peter Dörsam (47, unabhängig). Das WOCHENBLATT stellt die Kandidaten vor, diesmal: Dr. Peter Dörsam. Der Heidenauer tritt als unabhängiger Kandidat an. Der Geschäftsführer des PD-Verlages gehört den Grünen seit 1982 an. Von 1991 bis 2001 war er Fraktionsvorsitzender der...

  • Tostedt
  • 13.05.14
Politik
Walter Marquardt (2. v. li.) moderierte die Infoveranstaltung mit den Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten (v. li.): Reinhard Riepshoff, Peter Dörsam und Dirk Bostelmann
5 Bilder

Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten sollten "Klartext" reden

Veranstaltung der Töster Bürgerstiftung mit rund 80 Gästen im Hotel "Zum Meierhof" bim. Tostedt. "Musik - Kaffee - Klartext" - unter diesem Motto stand am Sonntag die Informationsveranstaltung der Töster Bürgerstiftung mit der Vorstellung der drei Kandidaten für das Amt des Tostedter Samtgemeinde-Bürgermeisters. Obwohl es im Vorfeld Kritik gab, dass die Bürgerstiftung inklusive Kaffee und Kuchen 8,50 Euro Eintritt verlangt, war die Veranstaltung im Hotel "Zum Meierhof" mit rund 80...

  • Tostedt
  • 29.04.14
Politik

Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidat Peter Dörsam stellt sich vor

bim. Tostedt. Unter dem Titel "Dr. Peter Dörsam: Ihr Samtgemeinde-Bürgermeister Kandidat stellt sich vor" stehen folgende Veranstaltungen: in Otter am Montag, 28. April, ab 20 Uhr im Gasthof Gerlach, in Todtglüsingen am Donnerstag, 8. Mai, ab 20 Uhr im Gasthaus Wiechern und in Kakenstorf am Mittwoch, 14. Mai, ab 20 Uhr im Gasthaus "Zum Estetal". Alle Interessierten sind eingeladen, mehr über Dr. Peter Dörsam und die Gründe seiner Kandidatur zu erfahren. Wichtiger Aspekt ist hierbei, was...

  • Tostedt
  • 25.04.14
Panorama
Tim Köhler (li.). übergab die Zustandserfassung und Umbauempfehlung an Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann (re.), der diese wiederum dem Samtgemeindeamtsrat Michael Burmester aushändigte
10 Bilder

Freibadsanierung in Tostedt - Was wollen die Bürger?

bim. Tostedt. Was soll bei der Sanierung des Tostedter Freibades berücksichtigt werden? Darum ging es am Samstag bei einer Informationsveranstaltung der Samtgemeinde mit Tim Köhler vom Planungsbüro "Aquatekten", der sich seit Jahren mit dem Thema auseinandersetzt. Er stellte die Ergebnisse verschiedener Untersuchungen und mögliche Sanierungsvarianten vor. Enttäuschend war die Resonanz: Nur rund 50 Interessierte, darunter Ratsmitglieder, Schwimmmeister sowie Mitglieder der DLRG und des...

  • Tostedt
  • 01.04.14
Politik

Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidat Peter Dörsam stellt sich vor

bim. Tostedt. Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidat Peter Dörsam stellt sich am Dienstag, 1. April, im Hotel Fuchs in Handeloh und am Mittwoch, 2. April, im Hotel "Zum Meierhof" vor. Jeweils ab 20 Uhr erfahren interessierte Bürger mehr über seine Gründe für die Kandidatur. Sie können Fragen stellen und vortragen, welche Anliegen ihnen vor Ort wichtig sind. Um als parteiunabhängiger Kandidat antreten zu können, musste Dörsam 170 Unterstützungsunterschriften sammeln. Nach der Auswertung...

  • Tostedt
  • 29.03.14
Politik
Kam um eine Dienstaufsichtbeschwerde herum: Reinhard Riepshoff
3 Bilder

Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Heidenauer Bürgermeister abgewendet

Ein CDU-Antrag hatte wegen des Wörtchens "künftig" große Brisanz erlangt bim. Heidenau. Um eine Dienstaufsichtsbeschwerde herum gekommen ist Heidenaus Bürgermeister Reinhard Riepshoff (SPD), auch Kandidat für den Tostedter Samtgemeinde-Bürgermeisterposten. In einem CDU-Antrag war Riepshoff aufgefordert worden, sich künftig bei Auftragsvergaben an die gesetzlichen Vorschriften zu halten. Der Bürgermeister hatte eine Straßensanierungsmaßnahme ausgeschrieben, ohne dass der Haushalt 2014...

  • Tostedt
  • 25.03.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.