Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolg für Steller Musikanten

bs. Stelle. "Wir freuen uns über den großen Erfolg und sind begeistert über so viel Wertschätzung unseres musikalischen Wirkens", waren sich jetzt Dirigent Herrmann Köhler und Leiter Peter Ziegler von den Steller Musikanten einig. Vergangenes Wochenende hatten sie in die örtliche Schulsporthalle geladen, um hier bereits zum zweiten Mal das große Festival der Blasmusik zu feiern. Auch in diesem Jahr mit riesigem Erfolg: Gut 700 Besucher lauschten den mehr als 160 anwesenden Musikern des Stadtorchester Lüneburg, des Blasorchester Salzhausen sowie des Blasorchester Seevetal, die mit klassischer Marschmusik bis hin zu Interpretationen von Michael Jackson und Deep Purple modernes Programm boten.
Er hatte während der gut zweistündigen Veranstaltung schwer zu "tragen": Der Steller Musikant Axel Goetzmann-Bokies musiziert seit 1976. "Eine Tuba wiegt bis zu 15 Kilo, aber man gewöhnt sich daran", erzählt der 52-jährige, der seine Liebe zur Blasmusik vom Vater geerbt hat und diese wiederum auch an seine Nachkommen weiter gibt. "Meine Kinder spielen Klarinette und Gitarre", so der Maschener. "Bei uns bleibt die Musik in der Familie."