Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Winsener Schulseelsorgerin ins Amt eingeführt

ce. Winsen. In ihr neues Amt als Schulseelsorgerin wurde Susanne Botsch (2. v. re.), Lehrerin an der Alten Stadtschule in Winsen, jetzt im Rahmen eines Einschulungsgottesdienstes in der St. Marien-Kirche eingeführt. Mit dabei waren (v. li.) Pastorin Flore Duda, Schulleiterin Dörte Rehfeldt sowie Pastorin Dr. Barbara Hanusa, Beauftragte der Hannoverschen Landeskirche für den Kontakt zwischen Schule und Kirche. Sie sprachen Susanne Botsch den Segen für ihre Arbeit zu. Die Schulseelsorgerin wird ein offenes Ohr für die Sorgen der Schüler, Eltern und Lehrer haben.