Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zeitkapsel als Grundstein

Bei der Grundsteinlegung (v. li.): Wolf Witt, Jörg Ruschmeyer (Gemeinde Stelle), Claudia Schröder, Andreas Bardowicks und Jörg Schröder (Foto: oh)
thl. Stelle. „Dieses Projekt ist mehr als ein Haus - es soll für alle Bewohner ein Zuhause sein.“ Mit diesen Worten begrüßte der Bauherr Jörg Schröder, Geschäftsführer der Schröder Grundstücksgesellschaft aus Winsen, jetzt die Gäste der Grundsteinlegung des Neubauprojekts "Pagensood" in Stelle.
Zusammen mit Dipl.-Ing. Wolf Witt (Witt Bau GmbH) und Dipl.-Ing. Andreas Bardowicks (Bauplanung) ließ Schröder eine Zeitkapsel in die Grundmauern des Neubaus in der Niedersachsenstraße ein. Traditionell wurde die Kapsel mit Gegenständen zur Dokumentation des Baujahres gefüllt.
Die Käufer der bisher verkauften 16 Wohnungen und alle Miet- und Kaufinteressenten konnten sich kennenlernen und Jörg Schröder, Bettina Wichmann vom Paritätischen sowie Wolf Witt mit ihren Mitarbeitern zu technischen Details der Bauweise, Ausstattung der Wohnungen und Einzelheiten zum Servicewohnen befragen.
Da im Erdgeschoss die Mauern bereits angelegt sind, konnten diese Wohnungen schon im Rohbau besichtigt werden.
Mehr Infos zu dem Projekt unter www.pagensood.de sowie telefonisch bei Jenny Sommer von Schröder Immobilien unter 04171 - 881899.