Alles zum Thema Grundsteinlegung

Beiträge zum Thema Grundsteinlegung

Wirtschaft
Setzten den Grundstein für den "Famila"-Markt in Jesteburg (v. li.): Stephan Karstens (Bauunternehmer), Christian Lahrtz ("Famila"-Geschäftsführer), Fritz Philip Langness ("Famila"-Geschäftsführer), Hermann Langness (geschäftsführender Gesellschafter Bartels-Langness), Udo Heitmann (Jesteburger Bürgermeister) und Hans-Heinrich Höper (Samtgmeinde-Bürgermeister)
12 Bilder

"Famila" feiert Grundsteinlegung des neuen Warenhauses in Jesteburg
"Mit ganz viel Herzblut"

Eröffnung ist für den November geplant. mum. Jesteburg. Das Wetter passte zur Stimmung: Gastgeber und Gäste strahlten am Mittwoch mit der Sonne um die Wette. Auf der "Famila"-Baustelle in der Schützenstraße in Jesteburg wurde die Grundsteinlegung gefeiert. Nach jahrelangem Ringen um den Standort geht es nun mit großen Schritten voran. Die Grundsteinlegung ist der erste Meilenstein für den Neubau. "Anfang 2011 haben wir nach der Ausschreibung der Gemeinde mit der Projektentwicklung...

  • Jesteburg
  • 26.04.19
Panorama
Mauerten den symbolischen Grundstein, eine kupferne Kapsel, ein: Harald Koetzing, Stefanie Mencke, Holger Cassau, Cora Böhling, Jens Falten, Peter Witt und Patrick Meier-Holst (v.li.)
2 Bilder

Grundstein für die Zukunft

"Die Börne" errichtet Neubau eines Sprachheilkindergartens in Harsefeld - Eröffnung 2020 sc. Harsefeld. Der Grundstein ist gelegt: Aufgrund der günstigen Wetterlage schreiten die Bauarbeiten am neuen Sprachheilkindergarten der gemeinnützigen Gesellschaft für soziale Dienste "Die Börne" zügig voran. "Wir sind mehr als im Zeitplan", sagte Stefanie Mencke, Geschäftsführerin der "Börne", über die im Februar begonnenen Arbeiten am Neubau. Jetzt erfolgte die symbolische Grundsteinlegung im...

  • Harsefeld
  • 10.04.19
Panorama
Stefan Holst, Bürgermeister von Hammah, bei der Grundsteinlegung
2 Bilder

Der Grundstein ist gelegt

Die Bauarbeiten an der neuen Krippe in Hammah haben begonnen sb. Hammah. Für die neue Kinderkrippe in Hammah ist der Grundstein gelegt: Vertreter von Gemeinde, Samtgemeinde und Handwerkerschaft kamen kürzlich auf dem Grundstück an der Straße "Am Sportplatz" zusammen, um im Rahmen eines kleinen Festaktes die ersten Mauersteine zu setzen. Im Neubau, der in unmittelbarer Nachbarschaft zum bereits vorhandenen DRK-Kindergarten "Kinderschiff" entsteht und die "Container-Krippe" ersetzt, wird...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.10.18
Wirtschaft
Die Seniorenresidenz in Lauenbrück überzeugt durch viele Details

Seniorenresidenz Lauenbrück: Grundsteinlegung mit Gästen - Infos für Kapitalanleger

Im Alter in einer schönen Umgebung wohnen und hohen Wohnkomfort genießen: Dieses bietet die neue Seniorenresidenz in Lauenbrück, die von der renommierten Tostedter Firma "Wolkenhauer & Partner GmbH" (Bahnhofstraße 6, Tel. 04182-5151) gebaut und vermarktet wird. Am Freitag, 13. Juli, findet um 14 Uhr die Grundsteinlegung in der Straße "Im Heidhorn" statt, zu der die Bauherren Intereressierte herzlich einladen. Bei Kaffee und Kuchen kann in entspannter Atmosphäre über das Bauvorhaben...

  • Buchholz
  • 11.07.18
Politik
Trafen sich zur Grundsteinlegung: Bauherr Wilken Simonsen (v. li.), Architekt Karsten Heins und Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch
3 Bilder

Grundstein für das neue Rathaus in Steinkirchen ist gelegt

lt. Steinkirchen. Noch klafft ein riesiges Loch in der Ortsmitte Steinkirchens, wo derzeit das neue Rathaus der Samtgemeinde Lühe entsteht. Doch die ersten Mauern stehen bereits und auch ein weiterer Schritt ist jetzt getan: Am vergangenen Freitag wurde der Grundstein für das zweigeschossige Gebäude gelegt. "Alles verläuft nach Plan", so Bauherr Wilken Simonsen. Gemeinsam mit Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch, Architekt Karsten Heins sowie zahlreichen Vertretern der Verwaltung und der...

  • Stade
  • 18.07.17
Wirtschaft
Dr. Thomas Kück (li.) und Hauke Wiebusch bei der Grundsteinlegung. In der "Zeitkapsel" befand sich u.a. ein aktuelles WOCHENBLATT
5 Bilder

Moderner Neubau auf Stader Horstfriedhof

Richtfest und Grundsteinlegung am Verwaltungsgebäude sb. Stade. Gleich zwei Gründe zum Feiern gab es am vergangenen Freitag auf dem Stader Horstfriedhof. Am neuen Verwaltungsgebäude wurden Grundsteinlegung und Richtfest in einem gefeiert. "Die Bauarbeiten sind sehr zügig vorangeschritten", sagt Hauke Wiebusch, Inhaber der ausführenden Baufirma Wiebusch aus Mulsum. Baubeginn war Anfang März. Jetzt - Anfang April - konnten die Besucher des Festes bereits den Rohbau besichtigen. Ende Juli...

  • Stade
  • 11.04.17
Panorama
Gute Laune bei der Grundsteinlegung: Der Vorsitzende des KVN-Bezirksausschusses Dr. Stephan Brune (li.) freut sich mit Vertretern der KVN, der Baufirma „Lindemann“ und dem Architekten Michael Hinck (2.v.re.)
2 Bilder

Ärztehaus in Stade: Der Grundstein ist gelegt

bc. Stade. Schon im Dezember 2013 kaufte das Bauunternehmen „Lindemann“ ein Grundstück am früheren Stader Güterbahnhof - in weiser Voraussicht, dass hier ein Verwaltungsgebäude gut hinpassen würde: S-Bahn-Anschluss direkt vor der Tür, trotzdem genügend Platz für Parkflächen und eine Innenstadt, die fußläufig erreichbar ist. Fast genau drei Jahre später wurde jetzt auf der Fläche direkt an den Bahngleisen der Grundstein für ein neues Ärztehaus gelegt. Wie berichtet, baut hier die...

  • Stade
  • 16.12.16
Wirtschaft
Beim ersten Spatenstich (v.li.): Ralf Kuhne und Ronald Nölle (beide "WM Fahrzeugteile"), Dr. Gerald Wörner (W&B Projektentwicklung) und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse
2 Bilder

WM Fahrzeugteile: Erster Spatenstich für den neuen Standort

ah. Buchholz. Ein weiterer Meilenstein wurde jetzt im Buchholzer Gewerbegebiet III (Trelder Berg) gesetzt: Die Verantwortlichen der Firma "WM Fahrzeugteile" taten den ersten Spatenstich für das neue Gebäude in der Hanomagstraße 31. Dort entsteht auf 7.000 Quadratmetern ein Verkaufshaus der neuesten Generation mit einer dreigeschossigen Regalanlage, Schulungszentrum, 550 Quadratmetern Bürofläche und einem 150 Quadratmeter großen Verkaufsshop für Großhandelskunden. Die Lagerfläche beträgt 2.300...

  • Buchholz
  • 02.12.16
Panorama
Ein Blick aus der Vogelperspektive auf das neue Gerätehaus
8 Bilder

Ein Meilenstein für Jesteburg

3,85 Millionen Euro investiert die Samtgemeinde Jesteburg in das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr. Das ist die größte Investition seit Bestehen der Samtgemeinde. Außer sieben Stellplätzen wird u.a. eine Waschhalle gebaut. „Hier entsteht nicht nur das neue Zuhause der Jesteburger Wehr, sondern auch das der Kameraden aus Bendestorf, Harmstorf und Lüllau“, sagte Gemeindebrandmeister Michael Matthies während der Grundsteinlegung. mum. Jesteburg. „Drei Wünsche habe ich heute“, sagte...

  • Jesteburg
  • 06.09.16
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch legt selber Hand an die Schaufel an

Gerätehaus in Guderhandviertel: Ende des Jahres soll alles fertig sein

bc. Guderhandviertel. Partystimmung in Guderhandviertel: Am vergangenen Donnerstag wurde nach langer Planungsphase endlich der Grundstein für das neue Feuerwehrgerätehaus gelegt - im Beisein von vielen Honoratioren aus dem Dorf, darunter Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch und Gemeinde-Bürgermeister Marco Hartlef. Bereits 2011 kaufte die Gemeinde Guderhandviertel das Grundstück an der Dollerner Straße 27 und stellte es der Samtgemeinde zur Verfügung, die für das neue Domizil der...

  • Buxtehude
  • 02.08.16
Panorama
Bürgermeister Marko Schreiber (vorne li.) und Verwaltungschef Olaf Muus versenken die Zeitkapsel anlässlich der Grundsteinlegung der neuen Grundschule. Darüber freuen sich Schulleiterin Nicole Rech (v. li.), Jürgen Ahlers, Martin Behrens, Stefan Feldschnieders, Heinrich Ratje und Andreas Meyer
3 Bilder

Egestorf: Der Grundstein ist gelegt

Insgesamt vier Millionen Euro lässt sich die Samtgemeinde Hanstedt den Bau einer neuen Grundschule am Ortsausgang von Egestorf kosten. Jetzt wurde der Grundstein gelegt - ohne große Zeremonie. Der Bau soll rechtzeitig zum Schuljahresbeginn 2017/18 fertig sein. mum. Egestorf. Der Neubau der Grundschule Egestorf schreitet zügig voran. Das ist auch notwendig, denn das Großprojekt in der Samtgemeinde Hanstedt unterliegt einem straffen Zeitplan, damit das Ziel, Einzug zum Schuljahresbeginn...

  • Hanstedt
  • 05.07.16
Panorama
Projektleiter Axel Göhre (v. li.), Abteilungsleiter Karsten Winkel und Geschäftsführer Thorsten Bode mit der Zeitkapsel
2 Bilder

Buchholz: Grundstein für "Heidehüser" gelegt

Am Schaftrift entstehen zwölf Doppel-, Reihen- und Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 42 Wohneinheiten as. Buchholz. Auf dem Gelände neben dem Schulzentrum entstehen am Schaftrift in Buchholz „12 Heidehüser“ - zwölf Doppel-, Reihen- und Mehrfamilienhäuser mit 42 Wohneinheiten, die voraussichtlich im Frühjahr 2017 fertiggestellt werden. Bauherr ist die Firma H. F. Wiebe aus Achim, die in Buchholz bereits den Erweiterungsbau des Albert-Einstein-Gymnasiums errichtet hat. Bürgermeister Jan-Hendrik...

  • Buchholz
  • 25.05.16
Panorama
Legten den Grundstein (v. li.): André Wiese, Schulleiterin Manuela Rieck und Heinz Kuby

"Meilenstein für Neubau"

thl. Luhdorf. "Es ist der erste Meilenstein für den Neubau." Das sagte Winsens Bürgermeister André Wiese im Rahmen einer Feierstunde anlässlich der Grundsteinlegung für den Anbau der Luhdorfer Schule im Beisein von Vertretern aus Verwaltung, Politik, Schule und Elternschaft. Als besonderen Gast begrüßte Wiese dabei Heinz Kuby. Der 94-Jährige war von 1954 bis '72 Schulleiter in Luhdorf. Die Baukosten für die Schule, die eine Außenstelle der Roydorfer Schule Am Ilmer Barg ist, betragen rund 3,3...

  • Winsen
  • 13.10.15
Panorama
Freuen sich über die Grundsteinlegung (v. li.): Kirchenvorstand und Baukoordinator Rolf Bösehans, Pastor Bernd Meyer, Frerk Lühmann (Baufirma Cordes) und Architekt Axel Meinhard
11 Bilder

„Wir sehen uns als Teil des Dorfes“ - Freie evangelische Gemeinde Hanstedt feiert Grundsteinlegung / 1,5 Millionen Euro Baukosten

mum. Hanstedt. Die Erleichterung war deutlich spürbar. Am Dienstag feierte die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Hanstedt die Grundsteinlegung ihres neuen Gotteshauses. Im Herzen Hanstedts entsteht unter anderem ein neuer Gebetsraum, der bis zu 200 Menschen Platz bietet. Bereits in zwölf Wochen soll das Richtfest stattfinden; der erste Gottesdienst könnte im März kommenden Jahres abgehalten werden. Dem Baubeginn war eine wohl einmalige Diskussion vorausgegangen. Anfang vorigen Jahres - als die...

  • Hanstedt
  • 28.08.15
Wirtschaft
Legen den Grundstein für die Tagespflege (v. li.): Uwe Lütjen (DRK), Generaltunternehmer Ulf Bernhard, Bauherrin Hedy Schmidt, DRK-Kreisvorsitzender Gunter Armonat, Einrichtungsleiterin Angelika Haack, Klaus Dietmar Otto (DRK) und Architekt Prof. Georg Klaus

Der Grundstein für die neue Tagespflege in Buxtehude ist gelegt

Auf dem ehemaligen Gelände ihres traditionellen Familien- und Fuhrunternehmens Meyer an der Estebrügger Straße 15 in Buxtehude lassen die Bauherren und Geschwister Carsten Meyer und Hedy Schmidt von der Firma Nordstern Immobilien eine moderne Anlage für Betreutes Wohnen und die Tagespflege "Fuhrmannshof" errichten. Während die Handwerker im ersten Bauabschnitt für das Betreute Wohnen bereits mit den Innenarbeiten beschäftigt sind, wurde am Dienstag der Grundstein für die Tagespflege und weitere...

  • Buxtehude
  • 28.08.15
Wirtschaft
Grundsteinlegung (v. li.): Architektin Petra Diesing, der städtische Planungs-Chef Nils Jacobs, Architektin Hildegard Weber Hagen, der Abteilungsleiter für Bauaufsicht bei der Stadt Stade, Guido Scheven, und Ingomar Schumacher-Hahn
2 Bilder

Wohnen in der wachsenden Stadt Stade

Platz für 50.000 Bürger / Innerorts und am Stadtrand: Stade expandiert / Grundstein für Mehrfamilienhaus „Nachbarschaft+“ gelegt tp. Stade. Die Einwohnerzahl von 50.000 gilt unter großen Konzernen als untere Marke für Firmen-Neuansiedlungen. Zur Stärkung der Wirtschaftskraft des Standortes Stade schieben Politik und Verwaltung mit Hochdruck die Steigerung der Bevölkerungszahl von rund 47.000 auf die „magische Grenze“ an. Neben dem Neubaugebiet am Stadtrand in Riensförde steht die sogenannte...

  • Stade
  • 30.06.15
Panorama
Legten den Grundstein (v. li.): André Wiese, Vize-Stadtbrandmeister Christoph Sander und Uwe Ehlers

Einzug noch in diesem Jahr

thl. Stöckte. Es geht voran! Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde jetzt für das neue Gerätehaus der Stöckter Wehr an der Hoopter Straße der Grundstein gelegt. "Ich hoffe, wir können im kommenden Winter unser neues Domizil bereits beziehen", sagte Ortsbrandmeister Uwe Ehlers. Das Gebäude wird eine Nutzfläche von 426 Quadratmetern haben. Es gliedert sich in zwei Gebäudeteile und wird in Massivbauweise mit einer Fassade aus Verblendmauerwerk errichtet. Das Gerätehaus wird unterteilt in eine...

  • Winsen
  • 30.03.15
Wirtschaft
Grundsteinlegeung der etwas anderen Art: Ulrich C. Deus (li.) und Andreas-Peter Ehlers lassen die Kartusche mit Zeitdokumenten ins Mauerwerk ein
2 Bilder

Neues Leben in Alter Wassermühle: Auf Gut Schnede bei Vierhöfen wurde Grundstein für Bauvorhaben mit neun Eigentumswohnungen gelegt

ce. Vierhöfen. "Gut Schnede ist ein Traum und soll sich entfalten." Das sagt Ulrich C. Deus, Geschäftsführer der Jesteburger Deus-Gruppe, die seit fast 50 Jahren als Projektentwickler, Investor und Anlagenbetreiber in den Bereichen Energie und Umwelt tätig ist. Deus ist Initiator des Neuaufbaus der Alten Wassermühle auf Gut Schnede bei Vierhöfen. In dem nun modernisierten Gebäudetrakt, der einer Eigentümergemeinschaft gehört, entstehen neun energiesparend gebaute Eigentumswohnungen, für die...

  • Salzhausen
  • 15.11.14
Panorama
Auf dem Gelände an der Hauptstraße entstehen zwei Neubauten (Mitte)

Grundsteinlegung für das Steinmetz-Haus

tp. Himmelpforten. Die Neubaupläne der Bethel-Siftung Hannover in Himmelpforten schreiten voran: Am Montag, 29. September, um 14.30 Uhr erfolgt die Grundsteinlegung für den modernen Gebäudekomplex an der Hauptstraße 32, der als Ersatz für das nicht mehr zeitgemäße alte Steinmetz-Haus errichtet wird. In den kommenden Monaten entsteht ein modernes Wohngebäude für 24 Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen sowie ein Gebäude, in dem die Bewohner mit Hilfe von Betreuern einen strukturierten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.09.14
Politik

Grundstein für das Sporthaus

tp. Hammah. Die Gemeinde Hammah bekommt ein neues Sporthaus (das WOCHENBLATT berichtete). Die Grundsteinlegung findet am Freitag, 19. September, um 13 Uhr statt.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.09.14
Panorama
Bauherr Holger Blank und Bürgermeister Dietmar Stadie (li.) versenken die Zeitkapsel
2 Bilder

Fachmarktzentrum in Nenndorf soll rund 100 neue Arbeitsplätze schaffen

mi. Nenndorf. "Hätten wir noch ein paar Wochen gewartet, hätten wir gleich das Richtfest feiern können, so schnell geht der Bau voran“, sagte Bauherr Holger Blank, von der Fachmarktzentrum Rosengarten GmbH anlässlich der Grundsteinlegung für das neue Nenndorfer Fachmarktzentrum Gemeinsam mit den Projektentwicklern Reiner Lütthans und Dietmar Link, den Architekten Patricia Stratmann und Ulrich Salvers sowie Rosengartens Bürgermeister Dietmar Stadie setzte er die ersten symbolischen...

  • Rosengarten
  • 03.09.14
Panorama
Vor der Baustelle für den Neubau (v. li.): Bürgermeister André Wiese, Landrat Joachim Bordt und Krankenhaus-Geschäftsführer Norbert Böttcher
3 Bilder

"Meilenstein für Gesundheitsstandort": Grundstein für neues Notfall- und Diagnostikzentrum am Krankenhaus Winsen wurde gelegt

ce. Winsen. "Dies ist ein weiterer Meilenstein für die Zukunft des Gesundheitsstandortes Landkreis Harburg." Das sagte Landrat Joachim Bordt am Donnerstag bei der Grundsteinlegung für das neue Notfall- und Diagnostikzentrum (NDZ) am Krankenhaus Winsen. Auf einer Fläche von rund 4.500 Quadratmetern entsteht nach den Plänen des Hamburger Architektenbüros Martin Reichardt voraussichtlich bis Anfang 2016 ein drei Etagen umfassender Neubau. Im Erdgeschoss sind die Rettungswagen-Einfahrt und...

  • Winsen
  • 16.05.14
Panorama
Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer (li.) und Bürgermeister Kurt Matthies
12 Bilder

Der Grundstein für die neue Mensa der Hort- und Grundschulkinder in Apensen ist gelegt

Mit dem Bau einer Mensa für Grundschüler und Hortkinder an der Schulstraße reagiert die Gemeinde Apensen auf den steigenden Bedarf an Ganztagsbetreuung. "Das ist ein Kraftakt für die Gemeinde", sagte Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer im Rahmen der feierlichen Grundsteinlegung. Doch können ab dem neuen Schuljahr durch den Neubau, in dem auch Platz für zwei Hortgruppen geschaffen wird, in Apensen 210 Kinder in zwei Krippen-, vier Elementar- und vier Hortgruppen bis 17 Uhr betreut werden....

  • Apensen
  • 29.04.14
Panorama
(v. li.): Marianne Wiebusch, Reiner Klintworth, Helmut Höft, Hans-Martin Bockelmann und Jörg Müller bei der Grundsteinlegung
9 Bilder

"Dörpshus" in Helmste: Der Grundstein ist gelegt

Arbeiten am Neubau schreiten zügig voran sb. Helmste. Für das "Dörpshus" mit Schießstand und Feuerwehrgerätehaus in Helmste ist kürzlich der Grundstein gelegt worden. Bürgermeister Jörg Müller, seine Stellvertreterin Marianne Wiebusch, Brandmeister Helmut Höft, Hans-Martin Bockelmann, Erster Vorsitzender der Schießsportgemeinschaft (SSG) Helmste, Reiner Klintworth, Erster Vorsitzender des Heimatverein Helmste, und viele mehr wohnten dem Festakt bei. In seiner Festansprache blickte...

  • Fredenbeck
  • 15.04.14
  • 1
  • 2