400 Pferde in Jesteburg am Start

Top-Reiter Steffen Engfer (RFS Sieversen) hat mit acht Pferden für Jesteburg gemeldet
  • Top-Reiter Steffen Engfer (RFS Sieversen) hat mit acht Pferden für Jesteburg gemeldet
  • hochgeladen von Roman Cebulok

Das dritte Herbstturnier findet mit 950 Nennungen, Torp-Reitern und mehr al 400 Pferden statt

(cc). Beim. 3. Herbstturnier des Reit- und Fahrvereins (RFV) Nordheide stehen am kommenden Wochenende (8.-10. September) Prüfungen vom Reiterwettbewerb bis zur Prüfungen in der L-Dressur und Springen der Klasse M mit Stechen auf dem Programm. „Bei 950 Startplätzen werden mehr Teilnehmer als im Vorjahr erwartet. Für die Gäste gibt es liebevoll ausgesuchte Gastronomie rund um den Turnierplatz, “, freut sich Turnierleiterin Kristine Meyer-Stahmleder. Der Eintritt und die Parkgebühren für Besucher sind frei.
Das Turnier findet auf dem alten Turniergelände „Am Turnierplatz 1“ in Jesteburg statt. Denn mit dem geplanten Neubau einer modernen Reitanlage auf einem anderen großzügigen Areal wurde noch nicht begonnen. „Der Pachtvertrag für das Gelände Am Turnierplatz läuft noch bis 2020. Danach ist die Ansiedlung von „famila“ auf dem Gelände geplant“, bestätigt Kristine Meyer-Stahmleder vom Vereinsvorstand. Nachdem die 250 Mitglieder der 1948 gegründeten Reitergemeinschaft schon seit Jahren um ihre sportliche Zukunft gebangt hatten, wurde kürzlich dem Verein von der Gemeinde eine große Fläche für einen Neubau in Aussicht gestellt, auf der eine komplette neue Reitanlage mit Stallungen, Halle, Turnier- und Abreitplatz gebaut werden kann. „Der Gemeinderat wird aber erst am 20. September darüber beschließen“, berichtet Kristine Meyer-Stahmleder.
Turnier-Höhepunkte:
Freitag, 8. September
16.00 Uhr: Springprüfung Klasse L
Samstag; 9. September
13.45 Uhr: Springprüfung Klasse L
15.15 Uhr: Mannschaftsspringprüfung Klasse A*
17.15 Uhr: Springprüfung Klasse M*
Sonntag, 10. September
11.00 Uhr: Dressurreiterprüfung Klasse L*
13.15 Uhr: Führzügelklassen WB
14.00 Uhr: Stilspringprüfung Klasse L
16.00 Uhr: Springprüfung Klasse M* mit Stechen.
Hunde sind auf der Anlage an der Leine zu führen!

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.