Buchholzer B-Team gewinnt das „kleine Finale“

Die Tanzpaare vom Buchholzer B-Team
  • Die Tanzpaare vom Buchholzer B-Team
  • Foto: Blau-Weiss Buchholz
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Beim dritten von insgesamt fünf Turnieren in der 2. Bundesliga Lateinformation hat das B-Team von Blau-Weiss Buchholz am vergangenen Wochenende in Bochum das „kleine Finale“ gewonnen und teilt sich nun Platz fünf in der Gesamtwertung mit der Weinheimer Formation. Die Spitze hat mit dem erneuten Turniersieg die FG Rhein-Main übernommen, die sich den Rang mit dem TSC Walsrode teilt. Den dritten Platz ertanzte sich die TSG Bremerhaven.
„Mit Sicherheit ist die 2.Bundesliga im Mittelfeld stärker als in der vergangenen Saison. Die Mannschaft hat eine tolle Einstellung gezeigt und gut abgeliefert. Natürlich wollen wir beim nächsten Turnier in Bremerhaven wieder das große Finale erreichen“, so Blau-Weiss Trainerin Franziska Becker.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen