Buchholzer FC schwächelt weiter

In dieser Szene kann sich Lea Strauch (re.) vom BFC gegen zwei Gegenspielerinnen durchsetzen
  • In dieser Szene kann sich Lea Strauch (re.) vom BFC gegen zwei Gegenspielerinnen durchsetzen
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: Fleestedt punktet für Klassenerhalt

(cc). Die letzten Wochen waren für die Landesliga-Fußballerinnen des Buchholzer FC (BFC) ereignisreich – mit Höhen und Tiefen. Dazu ein 1:2 beim Tabellenvorletzten TSV Stelle, der den BFC fast aus dem Meisterrennen warf. Am Sonntag, 26. Mai, wartet ein Heimspiel auf den Tabellendritten gegen TuS Westerholz (4. Platz) auf der Sportanlage am Holzweg 8 in Buchholz. Anpfiff ist um 15 Uhr.
Am vergangenen Wochenende hat der Buchholzer FC mit 1:2 (0:1) gegen den ATSV Scharmbeckstotel verloren. Wieder einmal musste der BFC einem Rückstand hinterherlaufen und bot in der ersten Halbzeit eine enttäuschende Leistung. Im zweiten Durchgang kam der Gastgeber zwar besser ins Spiel, musste aber noch das 0:2 hinnehmen. Erst in der Nachspielzeit konnte Celina Fuß zum 1:2 (90.+2 Minute) verkürzen.
Besser machte es an diesem Spieltag die abstiegsbedrohte Mannschaft vom TuS Fleestedt, die zu einem 5:1-Heimsieg gegen SV Teutonia Uelzen kam. Die Tore für Fleestedt erzielten: Annika-Lea Gerdau (2), Laura Schlichting, Joelle Schneemann und Laura Sekulic (je 1). Der Tabellenvorletzte TSV Stelle verlor auf heimischem Rasen mit 1:3 gegen den MTV Barum II. Den Ehrentreffer für den TSV erzielte Nora Grimm.
Ebenso eine Niederlage wegstecken musste die Eintracht Elbmarsch beim 1:2 gegen den VfL Güldenstern Stade. Das Fazit von Trainer Jan Flindt: „Den ersten Matchball haben wir aufgrund einer katastrophalen ersten Halbzeit liefen lassen. In der zweiten Hälfte kann ich dem Team kaum einen Vorwurf machen.“

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.