Landesliga Frauen

Beiträge zum Thema Landesliga Frauen

Sport
Die 21-jährige Greta Lüddeke im Spagat auf dem Schwebebalken

Greta Lüddeke trainiert für ihr Comeback in der Liga

KUNSTTURNEN: Buchholzer Turn-As muss nach zehn Monaten Wettkampfpause wieder Kraft tanken (cc). Top-Turnerin Greta Lüddeke (TSV Buchholz 08), die seit zehn Monaten bei keinem Wettkampf im Einsatz war, trainiert seit einigen Tagen wieder in der Buchholzer Nordheidehalle für ihr Comeback im Leistungssport. Nach den Sommerferien hofft die 21-Jährige auf eine Rückkehr in das Landesligateam des TSV. Trainiert wird in der Halle mit entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln. Auch wenn die Regeln...

  • Buchholz
  • 26.06.20
Sport

TSV Stelle jetzt in der Landesliga

(cc). Nachdem die Volleyball-Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen wurde, bekam Bezirksliga-Tabellenführer der Frauen, der TSV Stelle, keinen Meistertitel zugesprochen. Über Auf- und Abstieg hat der Volleyballverband Sonderregelungen erlassen. Obwohl jetzt feststeht, dass der TSV Stelle in die Landsliga aufsteigen darf, besteht weiter Ungewissheit darüber, wann überhaupt die kommende Spielzeit 2020/21 beginnen wird. Als weiteres Team aus dem Landkreis Harburg spielt bereits...

  • Stelle
  • 27.05.20
Sport

TuS Jahn empfängt MTV Ashausen

(cc). Im Kellerduell der Handball-Landesliga der Frauen treffen am Sonntag, 1. März, 17 Uhr, der Tabellenvorletzte TuS Jahn Hollenstedt II (6:26 Punkte) und der Tabellen-10. MTV Ashausen-Gehden (8:22 Punkte) aufeinander. Die Partie wird in den Max-Schmeling-Hallen in Hollenstedt ausgetragen.

  • Hollenstedt
  • 29.02.20
Sport

Ashausen-Sieg in der Landesliga

(cc). Im Kampf um den Klassenverbleib in der Handball-Landesliga der Frauen kam der MTV Ashausen-Gehrden zu einem wichtigen 32:26 (17:12)-Sieg gegen die HSG Lachte-Lutter. Beste MTV-Werferin war Angelina Wärncke (9 Tore). Ligakonkurrenten MTV Eyendorf (19:32 beim TSV Wietzendorf) und TuS Jahn Hollenstedt II (18:28 beim TuS Oldau-Ovelgönne) kassierten Niederlagen.

  • Winsen
  • 19.02.20
Sport

Ashausen punktet auswärts - 17:15

(cc). Im Kampf um den Klassenverbleib in der Handball-Landesliga der Frauen konnte der MTV Ashausen-Gehrden wichtige Punkte beim 17:15-Auswärtssieg bei der HSG Lachte-Lutter einfahren. Fast zeitlich gewann der MTV Eyendorf zuhause mit 35:24 im Kreisduell gegen den TuS Jahn Hollenstedt II. Haupttorschützin beim MTV war Philine Knopp mit 14 Toren.

  • Winsen
  • 05.02.20
Sport

Nur ein Sieg in der Landesliga

(cc). In der Handball-Landesliga der Frauen konnten unsere Landkreisteam am vergangenen Wochenende nur einen Sieg einfahren. Die Zweite des TuS Jahn Hollenstedt gewann im Kampf um den Klassenverbleib mit 24:19 gegen die HSG Lachte-Lutter und rückte auf Rang zehn der Tabelle vor. Niederlage gab es für Schlusslicht MTV Ashausen-Gehrden (21:27 gegen SV Garßen-Celle) und für den Tabellenfünften MTV Eyendorf (24:25 gegen TuS Oldau Ovelgönne. Am Sonntag, 2. Februar, 16 Uhr, steigt in Eyendorf das...

  • Salzhausen
  • 31.01.20
Sport

Heimspiel für den MTV Eyendorf

(cc). Zum Heimspiel in der Handball-Landesliga der Frauen erwartet der Tabellenvierte MTV Eyendorf (14:8) am Sonntag, 26. Januar, 17 Uhr, in heimischer Halle den Drittplatzierten in der Tabelle, den TuS Oldau Ovelgönne (15:11 Punkte).

  • Salzhausen
  • 23.01.20
Sport

Niederlagen in der Handball-Landesliga

(cc). In der Handball-Landesliga der Frauen kassierten unsere Landkreisteams am vergangenen Wochenende bittere Niederlagen: Der Tabellenvorletzte TuS Jahn Hollenstedt II verlor deutlich mit 16:24 gegen den SV Garßen-Celle, sie zur Halbzeit noch mit 7:11 in Reichweite waren. Die zweite Niederlage bezog der Tabellen-10. MTV Ashausen-Gehrden, der mit 18:25 beim Tabellenachten SV Altencelle II unter die Räder kam. Weiter spielten: TSV Wietzendorf - SG Südkreis Clenze 37:23, MTV Embsen - TuS Bergen...

  • Hollenstedt
  • 14.01.20
Sport

Ashausen gewinnt in der Landesliga

(cc). Zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib in der Handball-Landesliga der Frauen konnte MTV Ashausen-Gehrten mit 28:20 (15:11) im Heimspiel gegen den Tabellenletzten SG Südkreis Clenze einfahren. Dabei konnte das MTV-Team nicht nur in der Abwehr, sondern auch im Angriff mit variablen Spielzügen überzeugen. Auch nachdem die Gäste aus Clenze im zweiten Durchgang mehr Druck im Angriff brachten, ließ sich der Tabellenzehnte Ashausen den Sieg nicht mehr streitig machen....

  • Winsen
  • 13.12.19
Sport

Heimspiele in der Landesliga Frauen

(cc). In der Handball-Landesliga der Frauen stehen am kommenden Wochenende (19./20. Oktober) Heimspiele für Ashausen und Hollenstedt auf dem Programm. Schlusslicht MTV Ashausen-Gehrden empfängt am Samstag, 19. Oktober, 17 Uhr, den Tabellendritten HSG Nienburg, und beim TuS Jahn Hollenstedt II (7. Platz) ist am Sonntag, 20. Oktober, 16 Uhr, der Tabellensechste TuS Oldau Ovelgönne zu Gast.

  • Winsen
  • 16.10.19
Sport

Hollenstedts Zweite gewinnt Derby

(cc). Die zweite Mannschaft des TuS Jahn Hollenstedt hat das Derby in der Handball-Landesliga der Frauen mit 27:24 (17:14) gegen den MTV Eyendorf gewonnen. Die besten Werferinnen beim TuS Jahn waren Gesa Matthies (6) und Marie Ritscher (5). Am Wochenende spielen beide Teams auswärts.

  • Hollenstedt
  • 21.09.19
Sport

Fußball-Frauen der Eintracht Elbmarsch mit Heimniederlage

(cc). Die Fußballfrauen der Eintracht Elbmarsch mussten auf heimischer Anlage eine bittere Niederlage hinnehmen. Im Heimspiel der Landesliga kassierten sie gegen den Vizemeister der zurückliegenden Saison, den MTV Barum II ein 0:2. "Eigentlich wollten wir in dieser Partie unseren ersten Dreier der neuen Saison einfahren", so Eintracht-Trainer Jan Flindt: "Der erarbeitete Plan ging fast auf. Leidenschaft und Aggressivität, gepaart mit ein paar taktischen Kniffen ließen die Gäste nur phasenweise...

  • Elbmarsch
  • 14.09.19
Sport

Sieg und Niederlage zum Saisonstart

(cc). Zum Saisonstart in der Handball-Landesliga der Frauen holten die Handballerinnen des MTV Eyendorf mit 28:24 (12:11) gegen die HSG Lachte-Lutter ihren ersten Sieg. Fast zeitgleich kam Hollenstedts zweite Mannschaft mit 12:27 (5:17) beim SV Garßen-Celle unter die Räder.

  • Hollenstedt
  • 10.09.19
Sport

Fehlstart für Mädels vom Deich

(cc). Mit einer 0:2-Heimniederlage gegen den Aufsteiger VSV Hedendorf-Neukloster starteten die Fußballfrauen der Eintracht Elbmarsch in die neue Saison der Landesliga. Von Beginn an versuchte das Gästeteam hoch zu pressen und die Gastgeberinnen zu Fehlern zu zwingen. So erspielten sich der VSV ein klares Übergewicht, denn der Eintracht gelang es nur selten, den erarbeiteten Plan umzusetzen und sich aus dem Pressing zu befreien. Zu unsicher und ungenau agierte man in eigenem Ballbesitz, so dass...

  • Elbmarsch
  • 31.08.19
Sport
Das erfolgreiche Team des Hittfelder HC (v.l.): Christiane Thaden, Susanne Könecke, Gesa Schulz, Janine von Diest, und Alexandra Braem-Weber. Zum Erfolg beigetragen hat auch Jana Köhler-Timm (nicht auf dem Foto)

Oberliga erreicht

TENNIS: Hittfelder Damen 50 sind vorzeitig Meister (cc). Schon vor dem letzten Spieltag haben die Tennis-Damen 50 des Hittfelder HC den Aufstieg in die Oberliga geschafft. Nach dem Sprung in die Oberliga in der zurückliegenden Hallensaison, hat das Damenteam des HTC jetzt auch in der Sommersaison die Oberliga des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen erreicht. Obwohl noch ein Spieltag auf dem Programm steht, hat die Hittfelder Mannschaft alle bisherigen Spiele deutlich gewonnen, und steht mit...

  • Seevetal
  • 17.07.19
Sport
In dieser Szene kann sich Lea Strauch (re.) vom BFC gegen zwei Gegenspielerinnen durchsetzen

Buchholzer FC schwächelt weiter

FUSSBALL: Fleestedt punktet für Klassenerhalt (cc). Die letzten Wochen waren für die Landesliga-Fußballerinnen des Buchholzer FC (BFC) ereignisreich – mit Höhen und Tiefen. Dazu ein 1:2 beim Tabellenvorletzten TSV Stelle, der den BFC fast aus dem Meisterrennen warf. Am Sonntag, 26. Mai, wartet ein Heimspiel auf den Tabellendritten gegen TuS Westerholz (4. Platz) auf der Sportanlage am Holzweg 8 in Buchholz. Anpfiff ist um 15 Uhr. Am vergangenen Wochenende hat der Buchholzer FC mit 1:2 (0:1)...

  • Buchholz
  • 24.05.19
Sport

Elbmarsch mit 10:0-Kantersieg

(cc). Zu einem deutlichen 10:0-Kantersieg kamen die Fußballfrauen der Eintracht Elbmarsch beim Tabellenletzten der Landesliga, dem SV Teutonia Uelzen. Die Eintracht bestimmte von Beginn an das Spielgeschehen, und ging nach vielen erspielten Torchancen in der 13. Spielminute durch den Treffer von Lena Tode mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeitpause schraubten Nathalie Bödder, Anne Wübbenhorst und Charleen Dettmann das Ergebnis sogar auf 4:0 hoch. Im zweiten durchgang erhöhten Chantal Murek (3...

  • Elbmarsch
  • 16.05.19
Sport

MTV Ashausen ist abgestiegen

(cc). Die Handballerinnen des MTV Ashausen-Gehrden sind aus der Landesliga abgestiegen. In der Relegation verlor das Team von Trainer Jannik Wullenweber gegen den Hannoverscher SC II (7:15), Schedetal (9:16), HSG Phoenix (11:13), und konnte nur einmal beim 16:10 gegen die SG SW Osterfeine als Sieger vom Platz gehen. Für die neue Saison muss der MTV jetzt für die Regionsoberliga planen.

  • Stelle
  • 13.05.19
Sport

MTV-Handballerinnen spielen Relegation

(cc). Die Handballerinnen des MTV Ashausen-Gehrden sind noch nicht vor dem Abstieg aus der Landesliga der Frauen gerettet. Denn nach dem 17:17-Remis gegen Lachte-Lutter muss das MTV-Team nun in die Relegation. Das Turnier um den Klassenerhalt findet am Sonntag, 12. Mai, in Hannoversch-Münden statt. Bei diesem kommen jeweils die Drittletzten der fünf Landesligen zusammen. Die ersten Beiden verbleiben in der Liga. Die Abschlusstabelle der Landesliga: 1.Handballverein Lüneburg (36:4 Punkte) 2....

  • Winsen
  • 11.05.19
Sport

Fleestedt siegt im Landesligaderby

(cc). Die Fußballfrauen des TuS Fleestedt haben das Derby in der Fußball-Landesliga mit 3:0 (2:0) gegen das ebenso vom Abstieg bedrohte Team des TSV Stelle gewonnen, und sind auf Platz zehn der Tabelle vorgerückt. Die Tore erzielten Annika-Lea Gerdau (3. und 30. Minute), und Lea Hartgen (50.). Stelle rutschte damit auf Tabellenplatz elf der Abstiegszone ab. Der TSV Stelle spielt am Samstag, 4. Mai, 16 Uhr, im Heimspiel gegen den TuS Westerholz. Zeitgleich ist bei der Eintracht Elbmarsch (Platz...

  • Seevetal
  • 03.05.19
Sport

Heimspiel für MTV Eyendorf

(cc). Zum Heimspiel in der Handball-Landesliga der Frauen erwartet der Tabellenvierte MTV Eyendorf (21:15 Punkte) am Sonntag, 28. April, 16 Uhr, den Spitzenreiter HV Lüneburg (32:4 Punkte). Das Spiel der Hinrunde wollen die Eyendorfer Handballerinnen vergessen. Da gab es eine deutliche 17:40-Niederlage.

  • Salzhausen
  • 26.04.19
Sport
Vor ihrer Verletzung im Spiel konnte sich die torgefährliche Offensivspielerin des BFC, Emilia van Gunst (Mitte) mit dem Ball gegen die beiden Barumer Spielerinnen Christin Engel (li.) und Fenja Wünnecke (re.) durchsetzen

Kader des BFC geschrumpft

FUSSBALL: Viele Ausfälle nagen an der Kader-Qualität - "zu wenig Tore" als Ursache für die jüngste Talfahrt ausgemacht (cc). Der Buchholzer FC (BFC) kann nicht mehr von der Tabellenspitze der Fußball-Landesliga der Frauen grüßen. Nach drei Niederlagen in Folge ist das BFC-Team, das mit dem Ziel „Oberliga-Aufstieg“ in die Saison gestartet war, nur noch Zweiter. „Nach den vielen Ausfällen in den vergangenen Wochen müssen wir jetzt wohl unser Saisonziel neu definieren“, erklärt BFC-Trainer Sven...

  • Buchholz
  • 21.04.19
Sport
Die Neuzugänge beim TuS Fleestedt (v.l.): Laura Sekulic, Marie Steinkamp, Fenja Leibner und Trainer Martin Neumann

Neuzugänge beim TuS Fleestedt

FUSSBALL: Saisonziel ist der Klassenerhalt (cc). Die Fußballfrauen des TuS Fleestedt, die als Tabellenvorletzter der Landesliga noch um den Klassenvererhalt kämpfen, melden mit Laura Sekulic, Marie Steinkamp, und Fenja Leibner die ersten Neuzugänge für die neue Spielzeit 2019/20. Alle drei Spielerinnen rücken aus der eigenen A-Jugend in das Ligateam auf. „Natürlich ist unser erstes Ziel, in der Landesliga zu bleiben“, betont der neue Seevetaler Trainer Martin Neumann, der vor fünf Wochen die...

  • Seevetal
  • 21.04.19
Sport

Höhenflug des BFC gestoppt

(cc). Mit 1:2 (0:2) verlor der Tabellenführer der Fußball-Landesliga der Frauen, Buchholzer FC (BFC), beim TSV Stelle. Die Tore: Sina Reinmüller (18. Minute) und Jana Dittmann (21.) für Stelle, und Pauline Juraschek (90.+1) in der Nachspielzeit für den BFC.

  • Stelle
  • 05.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.