Jetzt bewerben
Bundesfreiwilligendienst beim Buchholzer FC

Interessenten können sich beim Buchholzer FC für einen Bundesfreiwilligendienst bewerben
  • Interessenten können sich beim Buchholzer FC für einen Bundesfreiwilligendienst bewerben
  • Foto: BFC
  • hochgeladen von Oliver Sander

Der Buchholzer Fußballclub (BFC) hat zum 1. August noch Plätze für Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) frei. Die Tätigkeit beim BFC umfasst in erster Linie die sportliche Betreuung von Kinder- und Jugendmannschaften.
Die BFDler erweitern in den zwölf Monaten ihre Kenntnisse in der Jugendarbeit und erwerben zudem u.a. die Trainer-C-Lizenz des Deutschen Fußballverbands für Juniorenfußball. Zudem sind die Freiwilligen u.a. für die Homepage des Vereins und für Arbeiten rund um die Sportanlage am Holzweg zuständig. Der BFC zahlt den BFDlern ein monatliches Taschengeld und übernimmt die Kosten für die Sozialversicherung. Der Anspruch auf Kindergeld bleibt während des BFD erhalten. 
Voraussetzungen für Bewerber sind fußballerische Kenntnisse und soziale Kompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Durch das BFD können Interessenten ihre Fachoberschulreife erreichen, da das Jahr als berufsbezogener Teil anerkannt wird. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerberinnen zur Unterstützung der BFC-Mädchenteams.
Infos und Anmeldungen unter Tel. 0176-55115432, www.fwd-fussball.de oder per E-Mail an kontakt@bfc.info. (os/nw).

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.