Erfreuliche Medaillenausbeute

Einen DM-Titel sicherte sich die 15-jährige Karina Schönmaier (Blau-Weiss Buchholz) auch am Schwebebalken
2Bilder
  • Einen DM-Titel sicherte sich die 15-jährige Karina Schönmaier (Blau-Weiss Buchholz) auch am Schwebebalken
  • Foto: G. Hrivatakis
  • hochgeladen von Roman Cebulok

Das könnte Sie auch interessieren:

Service

Steigende Inzidenzen
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

thl. Landkreis Harburg. Aufgrund steigender Inzidenzzahlen werden im Landkreis Harburg jetzt zunehmend Veranstaltungen kurzfristig abgesagt, egal ob im Sport, in der Kultur, im Gesellschaftsleben oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Die ADFC-Ortsgruppe Winsen hat bis auf Weiteres alle Fahrradtouren abgesagt. Die Gemeindebücherei Stelle hat bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt....

Service
2 Bilder

1.12. - der erste Tag mit 2G plus
Wieder mehr Corona-Fälle an Schulen und Kitas im Landkreis Stade

jd. Stade. Es ist der erste Tag mit 2G plus und FFP2-Maske: Am heutigen Mittwoch, 1. Dezember, sind in Niedersachsen die Verschärfungen zur Eindämmung der Pandemie in Kraft getreten. Restaurants, Weihnachtsmärkte, Kinos, Theater und ähnliche Einrichtungen dürfen nur von Genesenen und Geimpften mit tagesaktuellem Corona-Test betreten werden. Außerdem ist in vielen Innenbereichen das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. Medizinische Masken reichen nicht aus. Im Landkreis Stade beginnt der neue Monat...

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am 1. Dezember
Hospitalisierung runter - Inzidenz hoch

(thl). Die Hospitalisierungsinzidenz ist am heutigen Mittwoch, 1. Dezember, in Niedersachsen erstmals seit Anfang November leicht rückläufig. Stand sie am Dienstag noch bei 7,6 Prozent, ist sie heute bei 7,3 Prozent (-0,3). Im "Gegenzug" ist die Inzidenz im Landkreis Harburg weiter angestiegen und liegt jetzt bei 196,5 (+11,4). Insgesamt meldete der Landkreis heute 689 aktive Fälle (+ 27), in den vergangenen sieben Tagen gab es 503 Fälle (+29). Die Intensivbettenbelegung ist ebenfalls um 0,2...

Blaulicht
Zahlreiche Brände wurden gelegt  wie an dieser Garage
2 Bilder

Ermittlungsgruppe eingerichtet
Brandserie in Buxtehude

sla. Buxtehude. Wie berichtet, treibt seit geraumer Zeit ein Brandstifter sein Unwesen in Buxtehude. Zahlreiche Brände wurden gelegt - aber bislang konnte kein Täter ermittelt werden. Bei der Polizeiinspektion Stade wurde daher vor Kurzem eine Ermittlungsgruppe eingerichtet, die die Serie von Brandstiftungen im Buxtehuder Stadtgebiet aufklären soll. Die Ermittler haben inzwischen mehrere Jugendliche bzw. Heranwachsende aus Buxtehude im Visier. Diese könnten für die Feuer, die mittlerweile einen...

Service

Corona-Pandemie
Alle abgesagten Veranstaltungen im Landkreis Stade

sv. Landkreis Stade. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen werden im Landkreis Stade wieder zunehmend Veranstaltungen abgesagt. In dieser Liste hält das WOCHENBLATT Sie auf dem aktuellen Stand, welche Termine in der Region Pandemie-bedingt nicht stattfinden können. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Sollten Sie als Sport- oder Kulturverein oder auch als Partei eine öffentlich angekündigte Veranstaltung absagen müssen, können Sie gerne ein E-Mail an svenja.adamski@kreiszeitung.net...

Panorama
Die Booster-Impfung ist derzeit nur für Risiko-Gruppen empfohlen, zum Beispiel Menschen, die älter als 70 Jahre sind

KVN: Booster ist derzeit nur für Risikogruppen empfohlen

(as). Über 60.000 COVID-19-Impfungen pro Woche werden seit Schließung der niedersächsischen Impfzentren in den Haus- und Facharztpraxen des Landes verabreicht. Mehr als ein Drittel davon sind mittlerweile Auffrischungsimpfungen – Tendenz deutlich steigend. Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) hat aktuell alle Kassenärztinnen und Kassenärzte dazu aufgerufen, sich an den Booster-Impfungen zu beteiligen. „Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. Impfungen sind nach wie vor der...

Panorama
2 Bilder

"Ohne Dich" hat ihr kein Glück gebracht
The-Voice-Kandidatin aus Buxtehude ist raus - aber singt weiter

sla. Buxtehude. "Klar ist man etwas enttäuscht. Ich wäre gerne noch länger ein Teil von 'The Voice of Germany' gewesen, aber so ist das manchmal im Leben", sagt die Buxtehuderin Mia-Yasmin Sternberger. Wie berichtet, war die alleinerziehende Mutter eines dreijährigen Sohnes als Kandidatin bei der TV-Sendung "The Voice of Germany" erfolgreich gestartet und hatte sich schließlich Mark Forster als Coach gewählt. Künftig geht die Sendung ohne sie weiter. Im direkten Wettstreit der Kandidaten bei...

TURNEN: Karina Schönmaier gewinnt zwei DM-Titel - Zoe Hiller turnt sich in die Top-Ten

(cc). Zwei Turnerinnen aus dem Kreisgebiet präsentierten sich bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Berkheim bei Stuttgart in prächtiger Form. Die 15-jährige Karina Schönmaier (Blau-Weiss Buchholz) holte die DM-Titel im Mehrkampf und am Schwebebalken der Altersklasse (AK) 15. Nachwuchstalent Zoe Hiller (AK 12, MTV Borstel-Sangenstedt) eroberte Rang zehn bei den nationalen Titelkämpfen.
Da die Wettkämpfe im olympischen Vierkampf der AK 12 bis 15 ohne Zuschauer und unter strengen Hygieneauflagen stattfanden, verfolgten Eltern, Teamkameradinnen und Fans die Veranstaltung vor dem PC im Livestream auf Sportdeutschland.tv.
Ein besonderer Wettkampftag war es für Karina Schönmaier, die auf insgesamt vier Medaillen kam: Mit jeweils Gold im Mehrkampf und am Schwebebalken (Einzelgerät) wurde sie Deutsche Jugendmeisterin der AK15. Hinzu kamen Silber am Boden (12.200 Punkte) und Bronze am Sprung (13.300 Punkte).
Der Sprungtisch war das Gerät, an dem sie im ersten Durchgang einen Überschlag mit anschließendem Salto vorwärts gebückt zeigte. Da für das Gerätefinale in dieser Disziplin ein zweiter Sprung vorgeschrieben ist, wählte Karina Schönmaier im zweiten Durchgang den Tsukahara gebückt und wurde für den Mittelwert beider Sprünge mit Bronze belohnt. Die 13.300 Punkte waren der Tageshöchstwert in der AK 15, der auch in die Mehrkampfwertung ging. Am Boden zeigte Karina Schönmaier einen Doppelsalto, Doppelschrauben und eine hochwertige Gymnastik. Dafür erhielt sie insgesamt 12,125 Punkte, den Titel der Deutschen Vizemeisterin AK 15 und eine Silbermedaille.
Deutsche Jugendmeisterin wurde das Blau-Weiss-Talent auch am Schwebebalken, an dem schon der Aufgang mit einem Salto vorwärts sicher gelang. Dem folgten ein Meni-Spreizsalto, freies Rad, Seitwärtsalto, komplexe gymnastische Sprungverbindungen und die Abgangsverbindung, ein Rondat-Schraubensalto. Die Kampfrichter bewerteten die Leistung mit 12.200 Punkten.
Am Stufenbarren gelang der Nachwuchsturnerin, die über den TuS Huchting in Bremen nach Buchholz kam, zwar ein sturzfreier Vortrag, aber bei einigen Elementen geriet sie etwas aus dem Rhythmus und wurde mit insgesamt 11.00 Punkten Vierte. „Karina Schönmaier ist mit ihren gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Sie hat keinen fehlerfreien, aber einen sturzfreien Wettkampf geturnt und mit 48,65 Punkten ihr bestes Kür-Ergebnis gezeigt“, lobt Blau-Weiss-Cheftrainerin Susanne Tidecks: „Die Trainings-Bedingungen waren natürlich in diesen Zeiten nicht gut. Eine Weiterentwicklung einzelner Elemente war nicht möglich, da Trainerhilfen nicht erlaubt waren und sind. Außerdem schafft es eine gewisse Unruhe, wenn nicht klar ist, wann und wo Training stattfinden kann. Wir haben uns bemüht, diese schwierigen Abläufe von der Turnerin fernzuhalten, damit sie sich nur auf ihre Übungen konzentrieren kann.“
Vom MTV Borstel-Sangenstedt waren Zoe Hiller (AK 12) und Laura Brakmann (AK 13, beide auch KTG Lüneburger Heide) am Start, die die Plätze 10 und 15 in ihren Altersklassen belegten.
„Dafür haben die Mädchen im kompletten Shutdown auch motiviert bis zu 30 Stunden pro Woche an Kraft, Dehnung und auch mental trainiert“, lobt Birgit Kruse. „Obwohl im Allgemeinen die Trainingsbedingungen in den großen Stützpunkten ungleich besser als in der hiesigen Region sind. Hier kommen die langen Schulzeiten, viele Fahrzeiten vom Wohnort zu den verschiedenen Hallen hinzu, in denen trainiert wird. Auch der Auf- und Abbau der Geräte steht auf der Tagesordnung. Nach der Lockerung des ersten Shutdowns starteten die Mädchen auf dem Sportplatz. Da war ohne Geräte viel Improvisationstalent von allen Seiten gefordert. Der ersehnten Freigabe der Hallen im Sommer folgte der zweite Shutdown Anfang November, der auch mental schwer zu verarbeiten ist."
In der Altersklasse 12 turnte Zoe Hiller bei den Deutschen Jugendmeisterschaften, die mit dem Startgerät Stufenbarren begann. An diesem Gerät zeigte sie eine starke Übung mit toller Ausführung aller Handstände, sowie der Freien Felge und des Bückstechers. Auch den Strecksaltoabgang stand sie sicher. An ihrem Lieblingsgerät, dem Schwebebalken, wurde sie etwas nervös und musste beim Hocksalto rückwärts erstmals das Gerät verlassen. Auch der Vorwärtssalto gelang ihr nicht in den Stand. Anschließend konnte Zoe Hiller aber bei der Bodenkür mit mitreißender Ausdruckskraft und einer Doppelschraube rückwärts punkten. Als Schlussdisziplin stand der Sprungtisch auf dem Programm, bei dem sie einen sauberen Sprung mit halber Drehung zeigte. Für diese Darbietungen wurde sie mit Platz zehn belohnt.
Teamkameradin Laura Brakmann turnte in der AK 13 eine Balkenübung mit Menicelli-Spreizsalto, freiem Schrittüberschlag, freiem Rad, Hocksalto rückwärts und schwierigen Sprungkombinationen, die in der nationalen Spitze gezeigt werden. Am Pferdsprung wollte sie ihren neu gelernten Yurchenko zeigen, den sie noch kurz vor dem Wertungsdurchgang sicher in den Stand turnte. Am Wettkampftag konnte sie ihn aber nicht voll umsetzen und wurde 15. in ihrer Altersklasse.

Einen DM-Titel sicherte sich die 15-jährige Karina Schönmaier (Blau-Weiss Buchholz) auch am Schwebebalken
Die 12-jährige Zoe Hiller (MTV Borstel-Sangenstedt) turnte sich in die Top-Ten
Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Mehr vom Sport

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen