Marleen Kadenbach bleibt ein "Luchs"

Marleen Kadenbach
  • Marleen Kadenbach
  • Foto: HL Buchholz 08
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Rückraumspielerin Marleen Kadenbach hat ihren Vertrag beim Handball-Zweitligisten HL Buchholz 08-Rosengarten um zwei weitere Jahre verlängert. Mit den Worten: "Das Gesamtpaket: Team, Trainer, Verein und Fans passt im Luchsbau einfach", begründet sie ihre Entscheidung: "Ich wurde hier sehr gut aufgenommen und bin dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen. Nun freue ich mich auf weitere zwei Jahre und auf alle kommenden Herausforderungen.“ Schon in der vergangenen Zweitligasasion war sie mit ihren knallharten Würfen ein unverzichtbarer Faktor auf dem Weg zur Meisterschaft. „Milli war immer eine Wunschspielerin von uns und hat von Anfang an mit ihren großartigen Fähigkeiten unser Spiel bereichert", lobt Luchse-Geschäftsführer Sven Dubau. „Vor allem im Defensivverhalten hat sich Milli enorm gesteigert und ist inzwischen ein unverzichtbarer Baustein in den Abwehrformationen unseres Teams geworden. Zusammen mit Sarah Lamp bildet sie im linken Rückraum ein schwer auszurechnendes Duo", fügt dem Trainer Dubravko Prelcec hinzu.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.