Nele Heins schießt Jesteburg zum Sieg

Jesteburg zweifache Torschützin: Nele Heins
  • Jesteburg zweifache Torschützin: Nele Heins
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Mit 2:1 beim Ohlstedter TSV DuWo 08 haben die Fußballfrauen vom Aufsteiger VfL Jesteburg ihren zweiten Sieg in der Regionalliga eingefahren. Bereits nach einer Viertelstunde lag das VfL-Team durch zwei Treffer von Nele Heins mit 2:0 in Führung. Vor dem Halbzeitpfiff verkürzten die Gastgeberinnen durch den Treffer von Franciska Struckmeyer (37. Minute) auf 1:2. Nachdem der zweite Durchgang torlos verlief, war das 2:1 auch der Endstand in der Partie. Für Nele Heins waren es das sechste und siebte Tor in dieser Saison. Am kommenden Sonntag, 6. November, (14 Uhr, Am alten Moor), ist Tabellennachbar ATS Buntentor in Jesteburg zu Gast.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.