SG Estetal holt den Kreispokal

In dieser Szene behauptet der Estetaler Steffen Glade (re., Torschütze zum 1:0) den Ball gegen Till Hagemann vom TuS Nenndorf
12Bilder
  • In dieser Szene behauptet der Estetaler Steffen Glade (re., Torschütze zum 1:0) den Ball gegen Till Hagemann vom TuS Nenndorf
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Mit einem 2:1 (1:0)-Finalsieg vor 1.500 Zuschauern gegen TuS Nenndorf hat die SG Estetal (beide Kreisliga) am Donnerstagnachmittag (Himmelfahrt) in einem packenden Endspiel den Fußball-Kreispokal 2018 geholt und feierte anschließend ausgelassen mit ihren Fans auf der Anlage des gastgebenden Buchholzer FC. Die Torschützen: 1:0 (45. Minute) Steffen Glade, 2:0 Tom Künzer (50.), und 2:1 (54.) Brian Kröger. „Es war das erwartete schwere Spiel. Aber meine Mannschaft hat sich die Trophäe verdient,“ resümierte Estetals Trainer Michael Müller.
Im Finale der zweiten Herrenmannschaften bezwang MTV Borstel-Sangenstedt II den FC Este 2012 II mit 2:1 (Tore für den MTV: Nico Henke und Bennet Schmidt). Das Endspiel Altherren gewann der TSV Over-Bullenhausen mit 1:0 (Torschütze: Rene Gania) gegen die SG Scharmbeck-Pattensen.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.