Sportabzeichen zum 40. Mal

Beim VfL Jesteburg wurden Sportabzeichen und Ehrenurkunden an die Freizeitsportler überreicht
  • Beim VfL Jesteburg wurden Sportabzeichen und Ehrenurkunden an die Freizeitsportler überreicht
  • Foto: Schuster
  • hochgeladen von Roman Cebulok

LEICHTATHLETIK: 59 Freizeitsportler wurden beim VfL Jesteburg ausgezeichnet

(cc). Insgesamt 59 Freizeitsportler machten beim VfL Jesteburg im Jahr 2016 das Deutsche Sportabzeichen. Jetzt wurden die Abzeichen im Rahmen einer Feierstunde überreicht. „Für fünf VfLer war es sogar das 40. Mal“, berichtete VfL-Sportabzeichenwart Ralf Prasse: „Sie bekamen nicht nur die Ehrenurkunde, sondern auch ein besonderes Ehrenzeichen vom Verein“.
Ralf Prasse lobte diese Leistung als eine Besonderheit: „In früheren Jahren gab es im Landkreis auf der jährlichen Prüfertagung eine Auflistung der besonderen Ehrungen und da waren es beispielsweise in 2012 im gesamten Landkreis insgesamt fünf Personen, die zum 40. Mal das Sportabzeichen erhielten. Auf der kürzlich veröffentlichten Liste für 2016, gab es in 40 Landkreisvereinen elf 11 Sportler mit 40 Wiederholungen. Davon kamen fünf vom VfL Jesteburg. Der VfL belegt in der Statistik Platz sechs“, berichtete der Jesteburger Sportabzeichenwart. Älteste Teilnehmer vom VfL sind die 82-jährige Elfriede Hillmann, und der 80-jährige Reinhold Wolter. Für 40 Wiederholungen geehrt wurden Marlies Kuhnke, Elke Stenzel, Hedda Stechmann, Gisela und Werner Otte.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.