Alles zum Thema Reinhold Wolter

Beiträge zum Thema Reinhold Wolter

Sport

Wolter holt den WM-Vizetitel

(cc). Trotz einer Fußverletzung war Reinhold Wolter (VfL Jesteburg) bei der Welstmeisterschaft (WM) im Wintertriathlon in Asiago (Italien) am Start, und holte in der Altersklasse 80-84 in 2:14:17 Stunden den WM-Vizetitel. Bei Witterungsverhältnissen zwischen nachts minus 10 Grad und tagsüber plus 6 Grad waren in Asiago rund 350 Teilnehmer aus 17 Nationen am Start. "Die Lauf-, Bike- und Skilanglauf-Strecken waren sehr anspruchsvoll mit Anstiege und Abfahrten, bei denen bis zu 14 Prozent zu...

  • Buchholz
  • 16.02.19
Sport
Dem Ziel entgegen: Reinhold Wolter aus Brackel

Jesteburger als Zweiter im Ziel

(cc). Beim Köhlbrandbrückenlauf in Hamburg erreichte Reinhold Wolter (VfL Jesteburg) nach einem tollen Rennen über 12,3 Kilometer in seiner Altersklasse (AK) 80 als Zweiter (1:32:18 Std.) das Ziel. Dabei hat der längste Brückenlauf in Deutschland den rund 6.000 Teilnehmern eine anspruchsvolle Strecke geboten. Diesmal ging es bergauf mit viel Gegenwind.

  • Buchholz
  • 13.10.18
Sport
Reinhold Wolter (Zweiter v.re.) vom VfL Jesteburg wurde Vize-Weltmeister

Wolter ist Vize-Weltmeister

LEICHTATHLETIK: Seniorsportler aus Brackel triumphiert in Dänemark (cc). Bei der Duathlon-Weltmeisterschaft (Standard-Distanz und Sprint-Distanz) in Odense in  Dänemark hat der 81-jährige Vielseitigkeitssportler Reinhold Wolter aus Brackel den Vizetitel in seiner Altersklasse geholt. Die Welttitelkämpfe der Elite und Age-Grouper wurden über die Standard-Distanz (10 km Laufen - 40 km Radfahren - 5 km Laufen) und über die Sprint-Distanz (5 km Laufen - 20 km Radfahren - 2,5 km Laufen)...

  • Buchholz
  • 14.07.18
Sport
Der langjährige VfL-Vorsitzende Helmut Meyer (v. li.) wird dem Vorstand um Konstanin Muffert, Maja Waburg und Mirco Steinberg als Beiratsmitglied zur Seite stehen

Die Verantwortung ruht auf mehreren Schultern

Mitglieder des VfL Jesteburg wählen erstmal einen Beirat / Ehemalige Vorstandsmitglieder helfen. mum. Jesteburg. Das sind gute Nachrichten für den VfL Jesteburg! Während der Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder der neuen Organisationsstruktur zugestimmt. Zukünftig werden fünf Beiräte den Vorstand unterstützen. Darüber hinaus wird es Arbeitsgruppen geben, die sich um unterschiedliche Aspekte kümmern. Beispielsweise wird die Arbeitsgruppe Strategieentwicklung um Wolfgang Günl, der auch...

  • Jesteburg
  • 27.03.18
Sport
Reinhold Wolter nach dem Zieleinlauf mit der Deutschlandfahne

Reinhold Wolter holt EM-Titel

(cc). Erneut ist es dem Brackeler Vielseitigkeitssportler Reinhold Wolter (81) gelungen, einen EM-Titel zu holen. Im Jahr 2012 wurde Wolter mit Stammverein VfL Jesteburg zum ersten Mal Europameister seiner Altersklasse im Wintertrathlon. In diesem Jahr ist es bei der Europameisterschaft (EM) auf Sizilien sein siebter Titelgewinn. Dabei hatte noch zwei Tage vor der EM auf Sizilien ein heftiger Schneesturm jegliche Art von sportlicher Betätigung unmöglich gemacht. Am Wettkampftag schien aber...

  • Buchholz
  • 03.03.18
Sport

Jesteburger triumphiert beim Winter-Triathlon

LEICHTATHLETIK: Reinhold Wolter holt WM-Titel (cc). Der 81-jährige Reinhold Wolter (VfL Jesteburg) hat seinen Titel in der Altersklasse (Age-Grouper) bei der Wintertriathlon-Weltmeisterschaft (WM) in Cheile Gradistei in Rumänien in 2:28:45 Stunden verteidigt. Dort traf sich auf der Wintersportanlage am Fuße der Karpaten die deutsche Wintertriathlon-Nationalmannschaft, die insgesamt acht Medaillen (davon 6 mal Gold) auf ihrem Konto verbuchen konnte. „Durch den Temperaturanstieg und die...

  • Buchholz
  • 16.02.18
Sport
Der 81-jährige Reinhold Wolter, Vielseitigkeitssportler aus Brackel, kann mit vier Titeln auf ein erfolgreiches 2017 zurückblicken

Erfolgreiches Jahr für Seniorensportler Reinhold Wolter (81)

(as). Der 81-jährige Reinhold Wolter, Vielseitigkeitssportler aus Brackel, kann mit vier Titeln auf ein erfolgreiches 2017 zurückblicken: Er ist Kreismeister im Crosslauf über 9.000 Meter, Landesmeister im Bahnlaufen über 5.000 Meter, Deutscher Meister im Skilanglauf Langdistanz und Europameister im Wintertriathlon. Da 2017 keine Weltmeisterschaft im Wintertriathlon stattgefunden hat, ist er außerdem noch amtierender Weltmeister in seiner Altersklasse. Der fitte Senior ruht sich nicht auf...

  • Hanstedt
  • 05.01.18
Panorama
Reinhold Wolter bei den Cyclassics

Er ist Zweiter seiner Klasse: Cyclassics: Reinhold Wolter (80) fuhr mit

mi. Jesteburg. Gleich zweimal zeigte Ausnahme-Vielseitigkeits-Athlet Reinhold Wolter (80) vom VfL Jesteburg jetzt eine Topleistung. Beim zwölf Kilometer langen Inselparklauf in Hamburg-Wilhelmsburg lief Wolter die vier Runden in einer guten Zeit von 1:24:33 Stunden. Da es keine Altersklassenwertung gab, wurde Wolter zusammen mit deutlich jüngeren Läufern bewertet und musste deshalb auf eine der ersten drei Platzierungen verzichten. Anders bei den Hamburger Cyclassics hier errang Reinhold...

  • Jesteburg
  • 29.08.17
Sport
Belegte in seiner Altersklasse den Dritten Platz beim Hamburg Wasser World Triathlon: Reinhold Wolter (80) aus Brackel

Reinhold Wolter (80) aus Brackel wurde Dritter beim Hamburg Wasser World Triathlon

as. Brackel. Vielseitigkeitssportler Reinhold Wolter aus Brackel kann eine weitere Medaille vorweisen: Beim Hamburg Wasser World Triathlon in Hamburg belegte der 80-Jährige den dritten Platz. Wolter ging in der Disziplin Sprintdistanz (500 Meter Schwimmen - 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen) in der Altersklasse 80 an den Start. Mit einer Zeit von 2:01:15 Stunden lag er nur zwei Minuten hinter dem Weltmeister. Damit hat sich Wolter qualifiziert für die Weltmeisterschaft...

  • Rosengarten
  • 21.07.17
Sport
Das erfolgreiche Läufertrio der LG Nordheide mit (v.l.): Reinhold Wolter Walter Schmidt und Hans-Ulrich Maak

Wolter holt Landestitel

LEICHTATHLETIK: Schnelle Nordheide-Athleten (cc). Bei den niedersäschsischen und Bremer Landesmeisterschaften im Bahnlaufen auf den Langstrecken (5000 m), die in verschiedenen Altersklassen (AK) der Senioren in Hildesheim ausgetragen wurden, sicherte sich Reinhold Wolter (VfL Jesteburg) den Landestitel in der AK80. Mit ihm waren Hans-Ulrich Maak und Walter Schmidt für die LG Nordheide am Start. Maak holte den Vizetitel in der AK60, und Schmidt wurde Vierter in der AK 75. Bei kaltem Wetter...

  • Buchholz
  • 28.04.17
Sport
Beim VfL Jesteburg wurden Sportabzeichen und Ehrenurkunden an die Freizeitsportler überreicht

Sportabzeichen zum 40. Mal

LEICHTATHLETIK: 59 Freizeitsportler wurden beim VfL Jesteburg ausgezeichnet (cc). Insgesamt 59 Freizeitsportler machten beim VfL Jesteburg im Jahr 2016 das Deutsche Sportabzeichen. Jetzt wurden die Abzeichen im Rahmen einer Feierstunde überreicht. „Für fünf VfLer war es sogar das 40. Mal“, berichtete VfL-Sportabzeichenwart Ralf Prasse: „Sie bekamen nicht nur die Ehrenurkunde, sondern auch ein besonderes Ehrenzeichen vom Verein“. Ralf Prasse lobte diese Leistung als eine Besonderheit: „In...

  • Buchholz
  • 21.04.17
Sport
Bei den Deutschen Meisterschaften Skilanglauf Senioren ist Reinhold Wolter jüngst Deutscher Meister in der AK 81 geworden

Reinhold Wolter (80) wird Deutscher Meister im Skilanglauf

as. Brackel. Der Wintertriathlet Reinhold Wolter (Foto) aus Brackel beendet die Skisaison mit einem weiteren Titel: Bei den Deutschen Meisterschaften Skilanglauf Senioren ist er jüngst Deutscher Meister in der AK 81 geworden. Die anspruchsvolle Strecke über 15 Kilometer Freistil legte der 80-jährige in der Zeit von 1:49:08.8 zurück. Reinhold Wolter kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken: Er ist Europameister im Wintertriathlon und Deutscher Meister im Skilanglauf. Beim Mastersworldcup...

  • Rosengarten
  • 07.04.17
Sport
Die aktiven Triathleten des VfL Jesteburg mit ihrem Trainer und Abteilungsleiter Norbert Hofmann (stehend Zweiter v.r.) beginnen ihre Saisonvorbereitung mit einem "Frischlufttraining"

Athleten starten in die neue Freiluft-Saison

TRIATHLON: Beim VfL Jesteburg steht zur Saisonvorbereitung das erste „Frischlufttraining“ auf dem Programm (cc). Es muss nicht gleich der Wintertriathlon in Estland, oder der Ironman auf Hawaii sein. „Obwohl wir zwei mit Sven Papendorf und Reinhold Wolter einen Ironman-Starter und einen Weltmeister in unseren Reihen haben“, betont VfL-Pressewart Karl-Peter Schuster mit berechtigtem Stolz: „Die Bahneröffnung wird schon von unseren Athleten herbeigesehnt.“ Nach vielen Wettkämpfen in der...

  • Jesteburg
  • 17.03.17
Sport
Mit einer Bronzemedaille ist der Vielseitigkeitssportler Reinhold Wolter (80) jüngst von den deutschen Senioren-Meisterschaften im Skilanglauf aus dem Harz zurückgekehrt.

Reinhold Wolter Bronze bei den Seniorenmeisterschaften im Ski-Langlauf

as. Brackel. Mit einer Bronzemedaille ist der Vielseitigkeitssportler Reinhold Wolter (80) jüngst von den deutschen Senioren-Meisterschaften im Skilanglauf aus dem Harz zurückgekehrt. In der Altersklasse (AK) 81 ging der Brackeler in der Distanz über zehn Kilometer an den Start. Die äußerst anspruchsvolle Wettkampfstrecke des Langlaufzentrums Sonnenberg war bei Nebel, Regen und hoher Luftfeuchtigkeit für Reinhold Wolter nur mit viel Kraft zu bewältigen. Nach einer Zeit von 1:03:37,9 kam Wolter...

  • Rosengarten
  • 10.03.17
Sport
Mit 80 Jahren Europameister im Wintertriathlon: Reinhold Wolter aus Brackel

Europameister mit 80: Triathlet Reinhold Wolter aus Brackel

as. Brackel. Der Brackeler Vielseitigkeitssportler Reinhold Wolter ist erfolgreich von den Europameisterschaften im Wintertriathlon aus Otepää (Estland) zurückgekehrt. In der Altersklasse AK 80 verteidigte der älteste Teilnehmer (80) des Wettbewerbs seinen Titel als Europameister. Reinhold Wolter, der zurzeit beim VfL Jesteburg trainiert, legte die Strecke (3 Kilometer Laufen, 5 Kilometer Fahrradfahren und 5,4 Kilometer Skilanglauf) in der Zeit von 1:28:01 zurück. Wolter kann bereits einige...

  • Hanstedt
  • 04.02.17
Sport
Bereiten sich in Italien auf die Europameisterschaft im Wintertriathlon vor: Reinhold Wolter (Mitte) mit Marianne und Peter Grünebach

Triathlet Reinhold Wolter (79) bereitet sich in Italien auf die Weltmeisterschaft vor

as. Brackel. Mit einer Trainingswoche in Italien bereitet sich Triathlet Reinhold Wolter (Foto, Mitte) vom VfL Jesteburg auf die Europameisterschaften im Wintertriathlon vor, die Ende Januar 2017 in Otepää (Estland) stattfinden. Gemeinsam mit den Europameistern im Triathlon-Langdistanz, Marianne (AK 60) und Peter (AK 65) Grünebach, machte sich der 79-jährige Brackeler mit Ski-Langlauf für den sportlichen Wettkampf in Estland fit. Reinhold Wolter ist der amtierende Weltmeister (AK 80) im...

  • Buchholz
  • 28.12.16
Panorama
Reinhold Wolter (79) startet für den VfL Jesteburg

Neuer Verein für Weltmeister: Reinhold Wolter (79) startet für den VfL Jesteburg

as. Jesteburg. Der amtierende Europa- und Weltmeister im Wintertriathlon, Reinhold Wolter, startet jetzt für den VfL Jesteburg. Der Vielseitigkeitssportler aus Brackel hofft, den Sportverein auch international bekannt zu machen. In seiner kurzen Vereinszugehörigkeit hat er bereits gute Ergebnisse erzielt. Der 79-Jährige, der in der Altersklasse 80 startet, wurde beim World-Triathlon in Hamburg Dritter, beim Brunsberglauf Zweiter und beim Mountainbike-Rennen in Jesteburg sicherte er sich in...

  • Buchholz
  • 07.10.16
Sport
Auch mit 79 noch Topfit: Reinhold Wolter aus Brackel ist Weltmeister im Wintertriathlon

Mit 79 Weltmeister im Wintertriathlon

as. Brackel. Mit 79 Jahren wurde Reinhold Wolter, amtierender Europameister in der Altersklasse 80, bei den Meisterschaften in Zeltweg (Österreich) in seiner Altersklasse Weltmeister im Wintertriathlon. Bei der Europameisterschaft in Estland musste der Brackeler sich kurzfristig ein Mountainbike vom amtierenden Europa- und Weltmeister Pavel Andreev leihen (das WOCHENBLATT berichtete), in Zeltweg ging er mit seinem eigenen Rad an den Start. Und das mit Erfolg: Die 5 Kilometer Laufen, 9...

  • Buchholz
  • 05.03.16
Panorama
Mit 78 noch topfit: Reinhold Wolter

Mit 78 Jahren zum 14. Mal beim Triathlon

as. Hamburg. Imponierend: Reinhold Wolter (78, Foto) aus Brackel nahm jüngst zum 14. Mal am „ITU World Triathlon“ in Hamburg teil. Die Strecke (500 Meter Schwimmen, 22 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen) bewältigte der fitte Senior in zwei Stunden und sechs Minuten - und erreichte in seiner Altersklasse AK 75 den fünften Platz. Der vielseitige Sportler trainiert an sechs Tagen in der Woche. Das zahlt sich aus: Er ist u. a. amtierender Europameister im Wintertriathlon.

  • Hanstedt
  • 08.09.15