Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TV Welle, Kreisliga: Einstelliger Tabellenplatz ist das Ziel

Die Mannschaft des TV Welle mit ihren Trainern und Betreuern (Foto: TVM)
(cc). Nach dem dritten Spieltag steht die Mannschaft schon auf den fünften Tabellenplatz der Fußball-Kreisliga. "Am Ende der Spielzeit könnte ein einstelliger Tabellenplatz drin sein", erklärt Trainer Torben Bellmann zum Saisonziel seiner neu formierten Mannschaf
Zugänge: Ben Apel (TSV Buchholz 08 U19), Sergej Becker, Iwan Kiselev (beide SV Wistedt), Can-Lukas Celik (Buchholzer FC U19), Moctar Keregue, Aboubakar Siriki Kone (beide FSV Tostedt), Laurin Lärm, Paul Burmeister(eigene Jugend), Andreas Parhuta (MTV Hanstedt).
Abgänge: Marc Eisenberg (TSV Buchholz 08), Jannik Kirchner (TFC Köln), Louis Hansen, Joel Petersen (eigene 2. Herren), Manuel Böttcher, Claas Nelke, Hendrik Schöne (Alte Herren)
Kader 2018/19
Tor
Nanne Langschwager, Jan Hitzwebel
Abwehr
Paul Burmeister, Michael Warnecke, Sergej Becker, Lou Apel, Matthias Grabowski, Iwan Kiselev, Max Gerson, Pascal Giese
Mittelfeld
Jan Heiker, Alexander Gerson, Gerrit Lemcke, Joscha Bostelmann, Till Voss, Moctar Keregue, Marc Albers, Can-Lukas Celik
Angriff
Vincent Lewandowski, Aboubacar Siriki Koné, Andreas Parhuta, Marcel Albert, Laurin Lärm, Cedric Jost, Ben Apel
Trainer/Co-Trainer: Torben Bellmann, Niels Meyer
Obmann: Andreas Dreyer
Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz
Favorit: FC Este
Heimspielstätte: „Auf dem Loh“ Hauptstraße 33, 21261 Welle
Internetseite: www.tv-welle.de