Die 10 reichsten Menschen der Welt

2Bilder

Das Vermögen der reichsten Menschen der Welt übersteigt jegliche Vorstellungskräfte. Sie haben so viel Geld, dass sie nie wieder einen Tag in ihrem Leben arbeiten müssten – und trotzdem sind sie alle noch schwer im Geschäft.

Anstatt auf der faulen Haut zu liegen, zu Sportevents zu gehen, in den Urlaub zu fahren und in renommierten Casinos wie zum Beispiel Leo Vegas zu spielen, arbeiten sie alle hart. Möglicherweise ist auch das eines ihrer Erfolgsgeheimnisse.
Die einen sind als Firmenvorstand tätig, andere als Investor und manche haben mit ihrem Lebenswerk schon vor langer Zeit ausgesorgt und wohltätige Stiftungen gegründet.

Das sind die reichsten Menschen der Welt

10. Charles Koch hat 50,4 Mrd. US-Dollar in der Tasche
Koch Industries ist unter anderem in der Chemieerzeugnis- und Ölbranche aktiv. Die Firma ist einer der größten amerikanischen Konzerne, die nicht börsennotiert sind. Charles Koch verfügt über 50,4 Mrd. US-Dollar, was ihn zum zehntreichsten Menschen der Welt macht.

9. Larry Page mit 50,9 Mrd. US-Dollar Vermögen
Er hat Google entwickelt und ist damit zum Milliardär geworden. 2015 hat er Alphabet Inc. gegründet, was seitdem die Muttergesellschaft von Google ist. Sein neues Projekt sieht einen Lufttaxi-Dienst mit autonomen Elektrofliegern vor. In Neuseeland soll „Kitty Hawk“ das erste Mal getestet werden.

8. Larry Ellison verfügt über 61,8 Mrd. US-Dollar

Der Softwarekonzern-Gründer Larry Ellison (Oracle heißt seine Firma) ist mit 61,8 Mrd. US-Dollar einer der reichsten Menschen der Welt. Er will bis zum Ende seines Lebens 95 Prozent seines Vermögens an wohltätige Zwecke spenden. Bill Gates und Warren Buffett gehören dieser Initiative „The Giving Pledge“ ebenfalls an. Eine Software für Datenbanken sowie Softwarelösungen für Unternehmen gehören zum Hauptgeschäftsbereich von Oracle.

7. Mark Zuckerberg hat 62,3 Mrd. US-Dollar auf dem Konto
Facebook gibt es erst seit 2004. Den Namen Mark Zuckerberg hat seitdem jeder schon mal gehört. Er hat das Netzwerk gegründet und ist damit innerhalb kürzester Zeit Milliardär geworden. Die Nutzerzahlen von Facebook sind immer noch steigend – im vierten Quartal 2018 waren dort 2,32 Mrd. Nutzer weltweit monatlich aktiv.

6. Armancio Ortega gehören 63,1 Mrd. US-Dollar

Der Spanier Armanico Ortega hat den Bekleidungskonzern Inditex gegründet, zu dem unter anderem auch Zara und Bershka gehören. Die Textilindustrie ist aber nicht sein einziges Geschäft. Auch Immobilien, Finanzen und Investmentfonds sind weitere Einnahmequellen für ihn.

5. Carlos Slim Helú hat ein Vermögen von 64,2 Mrd. US-Dollar
Der fünftreichste Mensch der Welt stammt aus Mexiko und ist somit auch gleichzeitig der reichste Lateinamerikaner. Die mexikanischen Telekommunikationsfirmen Telmex und América Movil hat er gegründet und besonders América Movil auch in anderen Teilen Lateinamerikas weiter ausgebaut. Sein Vermögen liegt in etwa bei 5 Prozent der durchschnittlichen jährlichen Wirtschaftsleistung Mexikos, wofür er von vielen kritisiert wird.

4. Bernard Arnault mit 78,6 Mrd. US-Dollar auf der Bank
Die Luxusmarke Christian Dior gehört zu großen Teilen Bernard Arnault, ebenso eine französische Wirtschaftszeitung. Er steht dem Luxuskonzern LVMH (LVMH Moët Hennessy-Louis Vuitton SE) vor und hält 47 Prozent der Anteile mit einem Stimmrecht von 64 Prozent. Er besitzt zudem ein Weingut in Bordeaux in Frankreich, sammelt zeitgenössische Kunst und ist mit dem ehemaligen französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy gut befreundet.

3. Warren Buffett verfügt über 82,6 Mrd. US-Dollar

Er ist Großunternehmer und Investor und gilt in Börsenkreisen als eine Art Guru. Seine „Buy and Hold“-Strategie ist legendär und sein Reichtum immens. Auf 82,6 Mrd. US-Dollar wird das Vermögen von Warren Buffett geschätzt, der Großteil davon ist in Aktien angelegt.

2. Bill Gates hat 96,4 Mrd. US-Dollar auf dem Konto
Microsoft-Gründer Bill Gates befindet sich schon seit vielen Jahren auf der Liste der reichsten Menschen der Welt ganz oben. In die Bill & Melinda Gates Foundation steckt Bill Gates große Teile seines Privatvermögens. Sie investiert in:
Impfstoffe für verschiedene Krankheiten
● Gesundheitsprojekte in Entwicklungsländern
● Bekämpfung von Malaria
● Bekämpfung von Kinderlähmung
Investor Warren Buffett hat dieser Stiftung nach seinem Tod ebenfalls einen Großteil seines Vermögens testamentarisch zugesagt.

1. Jeff Bezos gehören 131,4 Mrd. US-Dollar
Amazon hat ihn reich gemacht und mit jeder Bestellung, die über das größte Online-Versandkaufhaus der Welt getätigt wird, wird das Geld auf seinem Konto mehr. Seit 2017 führt er die Liste der reichsten Menschen an – das liegt unter anderem an der guten Entwicklung der Aktienkurse von Amazon.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen