Großer Erntewagenumzug beim Herbstmarkt
Konfetti und Schnaps unter der Erntekrone

Die große Erntewagenparade war der Höhepunkt des Mulsumer Herbstmarktes Fotos: sc
8Bilder
  • Die große Erntewagenparade war der Höhepunkt des Mulsumer Herbstmarktes Fotos: sc
  • hochgeladen von Saskia Corleis

sc. Mulsum. Darauf hatten alle Besucher gewartet: Der große und bei den Bewohnern beliebte Erntewagenumzug zog am Sonntag auf dem traditionellen Herbstmarkt in Mulsum einmal quer durch den Ort und verbreitete bei Teilnehmern und Zuschauern eine feierliche Stimmung.

Trotz der Regenschauer ließen es sich die Mulsumer nicht nehmen, bestens gelaunt mit ihren Familien zum Markthöhepunkt zu kommen - und das lohnte sich: 40 bunt geschmückte Wagen nahmen an der großen Parade teil. Die Themen der Züge reichten von Disney- und Cartoonfiguren über traditionelle Tracht und Ernte bis hin zu Umwelt, Klima und Energiewende. Auch mehrere Musikzüge, wie der Spielmannszug Mulsum, Spielmannszug Stade, Blasmusiker Mulsum und der Spielmannszug "Die Ehemaligen" aus Fredenbeck waren dabei. Mit bester Partystimmung fuhr der Ernteumzug durch Mulsum und brauchte mehrere Stunden, um wieder beim Herbstmarktgelände bei der Kirche anzukommen.

Zur Freude der kleinen Gäste warfen die Paradeteilnehmer immer wieder Konfetti und Süßigkeiten in die Menge oder ließen Seifenblasen fliegen. Für die Größeren gab es an fast jedem Wagen einen neuen Schnaps zu entdecken. Einige Teilnehmer hatten sich etwas Besonderes ausgedacht: Aus dem Wagen des Heimat- und Kulturkreises Kutenholz warfen die Mitfahrer unter dem Motto "Waschtag beim Heimathaus" Seifenwasser in die Zuschauermenge und eine Gruppe verteilte Wurzeln als Tierfutter an die Zuschauer.

Neben den Vereinen wie dem TSV Mulsum, den Schützenvereinen, Heimatvereinen, der Jägerschaft Mulsum und den Landfrauen, nahmen viele private Gruppen sowie Straßenzusammenschlüsse an der Parade teil. Die Kreativität kannte dabei keine Grenzen: Neben den bunten Wagen waren auch viele traditionell mit Korn und Blumen geschmückte Gefährte dabei - und sogar ein verfrühter Weihnachtswagen war mit von der Partie.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.