Lkw-Kontrolle in Hollenstedt
Reifen fast komplett abgefahren

Der Reifen hatte kein Profil mehr, zudem löste sich schon die Manteldecke ab
  • Der Reifen hatte kein Profil mehr, zudem löste sich schon die Manteldecke ab
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Hollenstedt. Bei der Kontrolle eines niederländischen Sattelzuges mit Gefahrgut auf dem Gelände der Rastanlage Aarbachkate haben Beamten der Autobahnpolizei am Dienstagnachmittag erhebliche Mängel festgestellt. Zwei Reifen des Sattelzuges waren nahezu komplett profillos waren. Außerdem war die orangefarbene Warntafel nicht ordnungsgemäß an der Zugmaschine angebracht. Dem 40-jährigen Fahrzeugführer aus den Niederlanden wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn und seine Spedition wurde ein Verfahren eingeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.