Hollenstedt - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Landkreis Harburg
Vergleichsweise ruhiger Vatertag

Vergleichsweise ruhig ging es am Vatertag im Landkreis Harburg zu. Die Polizei sprach acht Platzverweise aus und nahm drei Personen vorübergehend in Gewahrsam. Die Beamten wurden vor allem zu diversen Ruhestörungen gerufen. Bei einem dieser Einsätze in der Elbmarsch warf ein Mann eine Flasche auf einen Streifenwagen und beschädigte die Scheibe. Der 33-jährige Flaschenwerfer wollte flüchten, konnte aber nach kurzer Verfolgung aufgegriffen werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen...

  • Tostedt
  • 27.05.22
  • 258× gelesen
  • 1
Abschnitssleiter Jonny Anders (li.) sowie Gemeindebrandmeister Karsten Benecke (2. v. re.) und der stv. Ortsbrandmeister Frank Hauschild mit der Geehrten Claudia Mundt
3 Bilder

Feuerwehr Regesbostel
Ehrenzeichen für Claudia Mundt

Zwei Jahre lang konnte die Freiwillige Feuerwehr Regesbostel Corona-bedingt keine Jahreshauptversammlung durchführen - und schon war die Amtszeit von Ortsbrandmeister Andreas Mundt abgelaufen. Die Jahreshauptversammlung im Dörpshus eröffnete daher der stellvertretende Ortsbrandmeister Frank Hauschild. Den Rückblick hielt aber dennoch Andreas Mundt, der später auch einstimmig im Amt bestätigt wurde. Zunächst wurde dem Regesbosteler Ehrenkameraden Peter Busch gedacht und eine Schweigeminute...

  • Hollenstedt
  • 24.05.22
  • 38× gelesen
Einen kurzen Moment der Unachtsamkeit nutzen Taschendiebe blitzschnell aus, um Geldbörsen, zum Beispiel aus Rollatorenkörben, zu klauen (Symbolfoto)
2 Bilder

Hollenstedt
So schützen sich Senioren vor Betrug

bim. Hollenstedt. Der Enkeltrick am Telefon, Betrug über WhatsApp-Nachrichten, falsche Polizisten und Handwerker oder Taschendiebe in Supermärkten - insbesondere Seniorinnen und Senioren sind bevorzugte Opfer von Kriminellen. Um ältere Menschen und ihre Angehörigen für die miesen Maschen der Betrüger zu sensibilisieren, laden Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, der Seniorenbeauftragte der Samtgemeinde Hollenstedt, Rüdiger Vietze, und die Ratsfrau Angelika Filip (Grüne) für...

  • Hollenstedt
  • 17.05.22
  • 38× gelesen

Pkw-Aufbruch in Hollenstedt

thl. Hollenstedt. In der Zeit zwischen Samstag, 21 Uhr, und Sonntag, 19 Uhr, haben Unbekannte an der Straße Alte Rennkoppel einen Pkw aufgebrochen. Die Täter schlugen die Beifahrertürscheibe des vor einem Wohnhaus abgestellten Mercedes ein und durchwühlten sämtliche Ablagen. Ob sie dabei auch Beute machten, ist noch unklar. Allein der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

  • Hollenstedt
  • 16.05.22
  • 14× gelesen

Ein Auto ist kein Tresor
Pkw in Hollenstedt aufgebrochen

thl. Hollenstedt. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte einen am Fahrbahnrand abgestellten Ford Fiesta aufgebrochen. In der Zeit zwischen 23 und 7.45 Uhr warfen die Täter einen Gullydeckel in die Scheibe der Beifahrertür. Aus dem Fußraum entwendeten sie eine dort abgestellte Handtasche mit Bargeld, Papieren und persönlichen Dingen. Der Gesamtschaden wird auf rund 850 Euro geschätzt.

  • Hollenstedt
  • 13.05.22
  • 45× gelesen

Vorfahrt missachtet in Wenzendorf

thl. Wenzendorf. Auf der B3, zwischen Rade und Sprötze, kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall. Eine 80-jährige Frau wollte gegen 16.55 Uhr mit ihrem Mercedes von der K58, aus Richtung Wenzendorf kommend, nach links in die B3 einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 57-jährigen Mannes, der mit seinem Renault auf der Bundesstraße in Richtung Sprötze unterwegs war. Die Frau fuhr in den Einmündungsbereich ein. Der 57-Jährige konnte trotz Ausweichmanövers den Zusammenstoß nicht...

  • Hollenstedt
  • 12.05.22
  • 100× gelesen

Landkreis Harburg
Güterzug setzt Bahndamm in Brand

(os). Ein sogenannter Heißläufer eines Güterzugs hat am frühen Samstagmorgen für den Einsatz mehrerer Feuerwehren im Landkreis Harburg gesorgt. Nach Angaben der Feuerwehr hatten die Räder des Zuges, der die Güterbahnstrecke von Buchholz in Richtung Maschen befuhr, Funken gesprüht und so an mehreren Stellen des Bahndamms kleinere Brände ausgelöst. Die Freiwilligen Feuerwehren Buchholz und Holm waren z.B. im Buchholzer Ortsteil Reindorf an zwei Brandstellen gefordert, dabei kamen auch...

  • Buchholz
  • 07.05.22
  • 1.064× gelesen
Diebe haben sich als Handwerker ausgegeben und sich so Zutritt zur Wohnung einer Hollenstedter Seniorin verschafft

Hollenstedt
Falsche Handwerker erbeuten Bargeld und EC-Karten

as. Hollenstedt. Eine Seniorin wurde am Mittwoch in Hollenstedt bestohlen. In der Emmener Straße klingelten gegen 12 Uhr zwei Männer an der Haustür der 85-jährigen Frau. Sie gaben sich als Handwerker aus, die die Heizung überprüfen müssten. Die 85-Jährige glaubte den Männern und ließ sie in die Wohnung. Dabei gelang es den Dieben, unbemerkt die Geldbörse aus der Handtasche der Geschädigten zu entwenden. Neben Bargeld erlangten die Täter auch die EC-Karte mit zugehöriger PIN. Ob sie vor Sperrung...

  • Hollenstedt
  • 14.04.22
  • 125× gelesen
Taschendiebe schlagen blitzschnell und meist unbemerkt zu (Szene gestellt)   Foto: Polizei-Beratung.de

Polizei setzt Präventionskampagne fort
Alle elf Minuten klaut ein Dieb eine Tasche

as. Buchholz. Nahezu täglich werden der Polizei im Landkreis Harburg Taschendiebstähle angezeigt. Den Tätern gelingt es immer wieder, den Geschädigten unbemerkt Portemonnaies aus der Jackentasche oder der offen getragen Handtasche zu ziehen. Manchmal haben die Täter auch besonders leichtes Spiel: Handtaschen werden beim Einkaufen an oder in den Einkaufswagen gehängt oder gut sichtbar auf dem Rollator deponiert. Um die Bürgerinnen und Bürger zu mehr Wachsamkeit zu motivieren, hatte...

  • Buchholz
  • 13.04.22
  • 107× gelesen
Der Gegenstand durchschlug das Glasschiebedach des BMW

Polizei sucht Zeugen
Gegenstand von Brücke auf die A1 geworfen

os. Hollenstedt. Die Autobahnpolizei Sittensen sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am vergangenen Sonntagnachmittag, 3. April, auf der A1 im Bereich der Rastanlage Aarbachkate in Hollenstedt ereignet hat. Gegen 14.30 Uhr soll ein junger Mann in dunkler Kleidung mit Regenjacke und Kapuze einen Gegenstand von einer Brücke auf die Fahrbahn geworfen haben. Dieser traf das Dach eines BMW und zerstörte das Glasschiebedach. Der 46-jährige BMW-Fahrer blieb unverletzt. Wer den Vorfall beobachtet hat,...

  • Hollenstedt
  • 06.04.22
  • 583× gelesen
Der Zoll stellte drei Fahrzeuge sicher
2 Bilder

Zoll-Einsatz gegen Schwarzarbeit
Privat- und Geschäftsräume auch in Seevetal durchsucht

bim/nw. Hamburg/Seevetal. Gestern Vormittag durchsuchten 285 Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hamburg 15 Objekte in Norddeutschland. "Die Kolleginnen und Kollegen waren primär in Hamburg eingesetzt," erläutert der Zollsprecher Oliver Bachmann. "Aber auch in Berlin, Neumünster, Kiel und Seevetal wurden Privat- und Geschäftsräume durchsucht." Die Maßnahme richtete sich hauptsächlich gegen einen in Hamburg wohnhaften Unternehmer, der im...

  • Seevetal
  • 05.04.22
  • 406× gelesen
  • 1

Hollenstedt
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

thl. Hollenstedt. In der Nacht zu Sonntag kam ein 30-jähriger Fahrzeugführer aus zunächst unbekannter Ursache von der Dierstorfer Straße ab, sodass sein Fahrzeug auf die Seite kippte. Der Fahrer konnte sich aus eigener Kraft aus seinem Pkw befreien und verletzte sich nur leicht. Der nicht unerhebliche Alkoholeinfluss des Fahrers dürfte ursächlich für den Unfall gewesen sein. Der Mann pustete noch vor Ort 2,3 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein beschlagnahmt und ein...

  • Hollenstedt
  • 03.04.22
  • 67× gelesen

Auf Hof Oelkers
Jugendfeuerwehr Wenzendorf stellt sich vor

bim. Hollenstedt. Die Jugendfeuerwehr Wenzendorf freut sich über neue Mitglieder und darauf, sich nach den Corona-bedingten Einschränkungen endlich wieder öffentlich zu präsentieren: Die Jugendlichen sind am Samstag und Sonntag, 2. und 3. April, jeweils von 11 bis 16 Uhr beim Ostermarkt auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf-Klauenburg zu Gast, um sich und ihre Arbeit vorzustellen. Auch bringen sie tolle Spiele für Kinder mit: An einer Spritzwand können die jüngeren Besucher sich im Löschen üben,...

  • Hollenstedt
  • 29.03.22
  • 59× gelesen

Landkreis Harburg
Unfälle unter Alkoholeinfluss

(bim). Mehrere Unfälle ereigneten sich am Wochenende im Landkreis Harburg, weil Autofahrer vor Fahrtantritt Alkohol getrunken hatten. Freitagnacht kam ein 19-Jähriger in Drage-Schwinde mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Zuvor hatten Zeugen beobachtet, wie der Pkw Schlangenlinien fuhr. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrzeugführer ergab einen Wert von über 1,9 Promille. Zudem besteht der Verdacht, dass der 19-Jährige keinen Führerschein hat. Der Wagen wurde durch den Unfall leicht beschädigt. Am...

  • Tostedt
  • 27.03.22
  • 221× gelesen

Landkreis Harburg
Fahrten und Drogen- oder Alkoholeinfluss

(bim). Mehrere Fahrzeugführer, die ihre Fahrzeuge unter Drogen- oder Alkoholeinfluss steuerten, erwischte die Polizei am Wochenende. Am Freitagabend wurde durch die Polizei Seevetal die 26-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw in der Straße Rehmendamm in Meckelfeld kontrolliert. Ein Drogenvortest ergab, dass sie unter dem Einfluss von Kokain und THC steht. Der Fahrzeugführerin wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.In der Nacht von Freitag auf Samstag überprüften Beamte...

  • Tostedt
  • 27.03.22
  • 86× gelesen

Hollenstedt und Tostedt
Einbrüche in Bäckereien

thl. Hollenstedt/Tostedt. Am Donnerstag gegen 3 Uhr kam es an der Hauptstraße zu einem Einbruch in eine Bäckerei. Die Täter hebelten eine rückwärtige Tür auf und durchsuchten alle Räumlichkeiten. Nach ersten Erkenntnissen erlangten sie etwas Bargeld aus der Wechselkasse. Die Spurenlage deutet darauf hin, dass drei Täter am Werk waren. Auch in Tostedt ist in der Nacht zu Donnerstag eine Bäckerei von Unbekannten angegangen worden. In der Straße Unter den Linden versuchten die Täter ebenfalls,...

  • Hollenstedt
  • 25.03.22
  • 98× gelesen

Einbrecher scheiterten in Regesbostel

thl. Regesbostel. Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag und Montagabend, versuchten unbekannte Täter Fenster und Türen des Feuerwehrhauses und des danebenliegenden Dörphus in der Schulstraße aufzuhebeln, kamen jedoch in beide Gebäude nicht hinein.

  • Hollenstedt
  • 16.03.22
  • 26× gelesen

Samtgemeinde Hollenstedt
In Kindertagesstätte in Regesbostel eingebrochen

thl. Regesbostel. Am Montag stellten Mitarbeiterinnen des Kindergartens an der Hauptstraße fest, dass Unbekannte in das Gebäude eingebrochen waren. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und sämtliche Schränke des betroffenen Raumes durchwühlt. Dabei erbeuteten sie ein Laptop. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Zeugen, die am vergangenen Wochenende verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 04181 - 2850 beim Zentralen Kriminaldienst zu...

  • Hollenstedt
  • 15.03.22
  • 31× gelesen
Polizeihauptkommissar Torsten Adam informierte den Hollenstedter Fachausschuss

Polizeistatistik
Hollenstedt ist ein sicherer Ort

bim. Hollenstedt. Die Zahlen belegen nicht das, was Teile der Hollenstedter Politik vermutet hatten: Die Gemeinde ist keine Vandalismushochburg. Die Anzahl der registrierten Straftaten ist aus Sicht der Polizei unauffällig und nicht besorgniserregend, berichtete Polizeihauptkommissar Torsten Adam jetzt dem Jugend-, Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde Hollenstedt. "Natürlich ist jede Tat für die Geschädigten ärgerlich", sagte der Leiter der Polizeistation Tostedt, die auch für die...

  • Hollenstedt
  • 15.03.22
  • 85× gelesen

Hollenstedt
Leerer Rahmen statt Ortsschild

bim. Hollenstedt. Nun ist auch Hollenstedt vor rund vier Wochen von Schilderdieben heimgesucht worden. Wie berichtet, waren seit Mitte vergangenen Jahres u.a. die Ortsschilder in Wistedt, Sprötze und Seppensen von Unbekannten gestohlen worden. Ein solches Ortsschild kostet laut Landkreis rund 65 Euro. Da es sich bei den Ortsschildern um Sonderanfertigungen handelt, dauerten die Lieferzeiten entsprechend lange. Der Landkreis sei im Fall des Holenstedter Ortsschildes bereits informiert,...

  • Hollenstedt
  • 14.03.22
  • 116× gelesen
Polizei_Blaulicht_Polizei_YY_OFCPictures

Landkreis Harburg
Langfinger auf Diebestour

as. Landkreis Harburg. Nicht alle genossen an diesem Wochenende das schöne Wetter: Die Langfinger waren auf Diebestour. Im Landkreis Harburg wurden zahlreiche Wohnungseinbrüche gemeldet.  In der Zeit von Mittwochabend bis Freitagmittag drangen unbekannte Täter durch Einschlagen einer Terrassentür in ein Einfamilienhaus im Kornblumenweg in Asendorf ein. Das Haus wurde nach Diebesgut durchsucht, anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Am Freitagabend hebelten Unbekannte ein Fenster in der...

  • Jesteburg
  • 13.03.22
  • 350× gelesen
 Brandbekämpfung beim Flächenbrand in Toppenstedt
2 Bilder

Landkreis Harburg
Feuerwehr warnt vor Flächenbränden / zweithöchste Waldbrandstufe

as. Landkreis Harburg. Mehrere Flächenbrände beschäftigten am Freitag und Samstag die Feuerwehren im Landkreis Harburg. Nach dem Regen und den Stürmen kommt die Trockenheit. Mehr als zwei Wochen hat es nicht mehr geregnet, und – teils auch durch böige Winde – ist die Vegetation knochentrocken. Altes Gras ist ausgetrocknet, neues Grad noch nicht nachgewachsen, und Tag für Tag steigt die Brandgefahr in der Natur an. Zum ersten Flächenbrand in der Gemeinde Seevetal in diesem Jahr musste die...

  • Jesteburg
  • 13.03.22
  • 147× gelesen
0:15

Brandenburger Straße
Wohnungsbrand in Buchholz - keine Verletzten

os. Buchholz. Noch laufen die Nacharbeiten an der Brandstelle in Buchholz: Dank des schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehr ist am heutigen Dienstagnachmittag ein Wohnungsbrand in einem Neun-Parteien-Haus an der Brandenburger Straße vergleichsweise glimpflich ausgegangen. Niemand wurde verletzt, die Schadenshöhe ist noch unklar.  E-Auto komplett ausgebrannt Nach Angaben der Feuerwehr waren etwa 60 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Buchholz, Sprötze und Holm im Einsatz. Ihnen...

  • Buchholz
  • 08.03.22
  • 3.183× gelesen

Winsen
Senioren handelten richtig - Anrufe von falschen Polizeibeamten beendet

os. Winsen. Sie verhielten sich richtig und gingen nicht auf die Forderungen ein: Am Freitag haben unbekannte Täter versucht, drei Senioren, u.a. in Winsen, zur Herausgabe von Bargeld und Schmuck zu bringen. Sie hatten sich am Telefon als Polizeibeamte ausgegeben und vorgetäuscht, dass das Konto der Senioren gehackt worden sei. Die Polizei rät Betroffenen dringend, bei ähnlichen Anrufen, bei denen es Zweifel an der Echtheit geht, das Gespräch umgehend zu beenden und die nächste...

  • Winsen
  • 06.03.22
  • 112× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.