Methusalems verabschieden Vorsitzende
Horneburger Senioren feierten Weihnachtsstammtisch

Beim Weihnachtsstammtisch gab es viel zu klönen
  • Beim Weihnachtsstammtisch gab es viel zu klönen
  • Foto: Methusalems
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Horneburg. Festlich ging es beim letzten Stammtisch in diesem Jahr bei den Methusalems zu. Bei gemütlichem Kaffeetrinken und Kuchen- bzw. Broteessen klönten die Senioren am Nachmittag im Horneburger Gemeindehaus. Aber auch auf einen festlichen Augen- und Ohrenschmaus wurde nicht verzichtet. Nadine Sieben kam im mit ihren musikalischen Zwergen, gekleidet in rote Mützen und Mäntelchen, und bot ein fröhliches Weihnachtskonzert. Als Belohnung gab es für jedes Kind eine gut gefüllte Tüte.

Anschließend wurde es noch einmal emotional, als sich die Methusalems von ihrer Vorsitzenden Elke Ebers verabschiedeten. Sie wird Horneburg verlassen und stattdessen zu ihren Kindern nach Düsseldorf ziehen. "Wir werden Elkes herzliche Art und ihre unermüdliche Einsatzfreude schmerzlich vermissen", so Astrid Rehberg von den Methusalems. Die Nachfolge des Amtes wird Peter Hoffmann übernehmen. Dieser hatte auch ein Fotoalbum gestaltet, in denen die Anwesenden ihre Namen und gute Wünsche eintragen konnten.

Ganz gemütlich ließen die Senioren, trotz des Abschiedschmerzes bei der scheidenden Vorsitzenden, den Nachmittag ausklingen.

Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen