Dose für den Notfall: Infos zum Ernstfall in der Falken Apotheke in Horneburg

Rüdiger und Lena Koch   Foto: Falken-Apotheke

Viele Menschen heben ihre wichtigen Dokumente, wie zum Beispiel ihren Notfall- und Impfpass, Medikamentenplan und die Patientenverfügung, an verschiedenen Plätzen in ihren Räumen auf. Tritt dann der Notfall ein und es ist keine andere Person im Haus, finden die Retter diese Dokumente aber nicht. Die Lösung ist eine Notfalldose, die bundesweit eingesetzt werden soll und jetzt in der Falken Apotheke in Horneburg, Im Kleinen Sande 5, angeboten wird. Diese Dose wird mit den entsprechenden Papieren gefüllt und in jedem Haushalt in der Kühlschranktür aufbewahrt. Zwei Aufkleber an der Wohnungs- und Kühlschranktür weisen die Retter auf die Notfalldose im Kühlschrank hin. "Die Notfalldose ist eine tolle Idee und kann im Notfall Leben retten bzw. sicherstellen, dass die Wünsche des Patienten erfüllt werden", sagt Rüdiger Koch, Apotheker und Inhaber der Falken Apotheke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.