Bankfiliale mit Selbstbedienung bleibt erhalten
Weiterer Geldautomat für Dollern

Mehr Selbstbedienungsmöglichkeiten für
die Dollerner Bürger Foto: jab
  • Mehr Selbstbedienungsmöglichkeiten für
    die Dollerner Bürger Foto: jab
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Dollern. Die Bewohner von Dollern müssen sich auf eine Veränderung bei ihrer Kreissparkasse einstellen. Wie der Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede kürzlich ankündigte, werde es die Filiale Auf dem Brink 5 in ihrer jetzigen Form bald nicht mehr geben. Dass dies für die Dollerner Bürger aber keine schlechte Nachricht ist, sondern Vorteile bringt, verrät Axel Ahrens, Vorstandsvertreter der Kreissparkasse Stade.

Noch zu Beginn des Jahres hatte die Bank in Erwägung gezogen, den Standort Auf dem Brink aufzugeben und das Haus zu verkaufen. Als potenzieller neuer Ort für die Selbstbedienungsgeräte war zu diesem Zeitpunkt noch das Kaufhaus "Mohr" im Gespräch. Allerdings habe man sich aus verschiedenen Gründen dagegen entschieden, so Ahrens. Das Geldinstitut wird den Dollernern also weiterhin erhalten bleiben.
Die von Herwede bereits angekündigte Veränderung betrifft die Geräte für die Geldgeschäfte. Derzeit befinden sich in dem Gebäude ein Geldautomat und eine Ausgabestelle für Kontoauszüge. Als Ergänzung soll nun ein zusätzliches Selbstbedienungs-Terminal eingerichtet werden. Dort können Kunden dann ihre Überweisungen direkt vor Ort tätigen. Dazu müsse allerdings für eine Woche - voraussichtlich im August - die Filiale geschlossen werden. Wann dies so weit sein wird, wird die Bank ihren Kunden rechtzeitig mitteilen.

Die übrigen 100 Quadratmeter der Immobilie sollen vermietet werden. Dafür ist eine Mauer, die den vorderen Filialbereich vom hinteren Gebäude trennt, vorgesehen. Ahrens könnte sich als neue Mieter dort sowohl Existenzgründer als auch etablierte Firmen vorstellen, die sich einen zusätzlichen oder anderen Standort wünschen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.