Leistungsvergleich der U15-Fußballer in Estebrügge
Jork: Die Besten messen sich

Die Spieler der JSG Altes Land, hier gegen den Hamburger SV, waren mit Leidenschaft dabei
2Bilder
  • Die Spieler der JSG Altes Land, hier gegen den Hamburger SV, waren mit Leidenschaft dabei
  • Foto: Schinner
  • hochgeladen von Alexandra Bisping

ab. Estebrügge. Mit wem kann welche Mannschaft mithalten? Welche ist die beste? Um das herauszufinden, traten kürzlich zehn U15-Mannschaften im Fußball bei teils starkem Regen gegeneinander an. Ort des Leistungsvergleichs war der Sportplatz Estebrügge, das Motto der Veranstaltung "Messen der Besten". 

Die Mannschaften kamen unter anderem aus Baunatal (Hessen) und Hamburg oder Paderborn (Nordrhein-Westfalen) - die U15 des SC Paderborn 07 spielt in der ersten Nachwuchsliga und gewann auch den Leistungsvergleich im Alten Land. 

Organisiert hatte die Veranstaltung der Trainer der Jugendspielgemeinschaft Altes Land, Emanuel Eib. "Für uns ist das natürlich eine Riesenchance, gegen solche großen Gegner zu spielen", hatte Co-Trainer Sven Hubert vor dem Spiel auf Facebook gepostet. "Trotzdem gehen wir sportlich an den Leistungsvergleich ran und wollen schon einige Dinge für die kommende Saison testen."

Jede Mannschaft spielte gegen jede, bis am Ende das Finale zwischen dem SC Paderborn 07 und dem KSV Baunatal feststand. Resultat: 1:0 für die Paderborner, die dann auch den Wanderpokal mit nach Hause nehmen durften.

Die Spieler der JSG Altes Land, hier gegen den Hamburger SV, waren mit Leidenschaft dabei
Die Gewinner hießen SC Paderborn 07 und nahmen den Wanderpokal mit nach Hause

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.