Vermisste Frau ist Grünen-Politikerin Ingrid Meyer-Schmeling

Ihre Spur verliert sich am Elbdeich

lt. Hollern-Twielenfleth. Bei der seit Dienstag vergangener Woche vermissten Frau aus Hollern-Twielenfleth (das WOCHENBLATT berichtete) handelt es sich nach WOCHENBLATT-Informationen um die Grünen-Politikern Ingrid Meyer-Schmeling (60) aus Hollern-Twielenfleth. Die Kreistagsabgeordnete hatte am Tag ihres Verschwindens noch an einer von ihr mitorganisierten Veranstaltung zur Energiewende in Stade teilgenommen. Ihre Spur verliert sich am Elbufer in der Nähe des Freibades in Hollern-Twielenfleth. Die Polizei geht nicht von einem Verbrechen aus. Ingrid Meyer-Schmeling ist in der Region vor allem durch ihren Kampf gegen Kohlekraftwerke und ihr Engagement in der Bürgerinitiative Stade-Altes Land bekannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.