Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

30 Jahre "De Windjammers"

"De Windjammers", hier mit Gastsängern, erfreuen seit 30 Jahren ihr Publikum mit ihren Shantys (Foto: De Windjammers)
bim. Neu Wulmstorf. Zu seinem 30-jährigen Bestehen lud der Vorstand des Shanty-Chors „De Windjammers“ jüngst seine aktiven und fördernden Mitglieder und viele Ehrengäste sowie Abordnungen befreundeter Shanty-Chöre und Vereine in den Ovelgönner Hof ein. Grußworte sprachen Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig, CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke, und die stellvertretende Kreisvorsitzende des Chorverbandes Hamburg, Regina Ritt-Lachmann.
Gegründet wurde der Shanty-Chor im August 1988 von neun Fußballern aus Neu Wulmstorf in Manfred Karthoffs Partykeller. Die musikalische Leitung übernahm Lorenz Prigge. Die einstudierten Shantys und Seemannslieder begeisterten viele Zuhörer, und schnell wuchsen Mitgliederzahl und Auftritte. 1989 übernahm Gerd Jän die musikalische Leitung.
Der Chor verfügt derzeit über ein Repertoire von über 70 Liedern, dazu kommen 35 weihnachtliche Lieder, die von Jens Peikert, seit 2005 musikalischer Leiter, arrangiert und einstudiert wurden.
Der treue Fanclub unter der Leitung von Norbert Asch, dem 75 fördernde Mitglieder angehören, reist "De Windjammers" regelmäßig zu deren Auftritten nach.
260 Auftritte gab es bisher in Neu Wulmstorf und 562 Auftritte in ganz Deutschland. Auch bei 17 Reisen ins Ausland - in die Schweiz, die Niederlande, nach Dänemark und Ungarn - konnten die Sänger viele neue Freunde gewinnen. Highlight war eine 16-tägige Rundreise durch Texas (USA) im Jahre 2006.
Zu den herausragenden Events in diesem Jahr zählten für die derzeit 44 aktiven Sänger und Musiker u.a. das 28. Shanty-Singen mit Gastchören, diverse Auftritte in Senioreneinrichtungen in Hamburg, Neu Wulmstorf und im Landkreis Stade, beim Seniorentag im Freilichtmuseum Kiekeberg, das Blütenfest in Drochtersen und das Shanty-Treffen in Bad Zwischenahn. Nach rund 30 Auftritten in diesem Jahr wird ein Highlight 2019 am 11. Mai der Auftritt beim zehnten Shanty-Festival in Saarbrücken sein. Zuvor ist ein Empfang in der Staatskanzlei in Saarbrücken durch den Ministerpräsidenten Tobias Hans vorgesehen.
• Im Rathaus von Neu Wulmstorf läuft noch bis zum 5. Oktober eine Ausstellung über 30 Jahre „De Windjammers“.
• Die Chorproben finden montags von 19.30 bis 22 Uhr im Schützenhaus Neu Wulmstorf, Am Wesenberg 1, statt. Wer Lust am Singen hat oder ein Instrument spielt, Gitarre, Akkordeon oder Schlagzeug, kann sich beim Vorsitzenden Hans Wöbcke, Tel.: 040-7008139, melden (info@de-windjammers.de) und an einer Schnupperprobe teilnehmen.