alt-text

++ A K T U E L L ++

ERMORDETE FRAU IM WALD BEI STELLE - Tatverdächtiger in U-Haft

Neue Buxtehuder Wochenblatt - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Einbruch in Reihenhaus in Neu Wulmstorf

thl. Neu Wulmstorf. Am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen Freitag, 12 Uhr, und Sonntag, 20.45 Uhr, kam es in der Goethestraße zu einem Einbruch in ein Reihenhaus. Die Täter hatten dazu die rückwärtige Terrassentür aufgehebelt und waren so das Haus gelangt. Sie durchsuchten mehrere Räume. Dabei erbeuteten sie Schmuck und ein Laptop. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

  • Neu Wulmstorf
  • 16.05.22
  • 4× gelesen

Autoknacker in Buxtehude-Neukloster
Nissan Geländewagen gestohlen

nw/tk Buxtehude. Autodiebe haben zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag in Buxtehude am Bahnhof-Nordseite einen dort geparkten Geländewagen geknackt und entwendet. Der schwarze Nissan Navara hat das Kennzeichen CUX-J 56, ist mit einem auffälligen Dachzelt ausgestattet und hat nach Polizeiangaben einen Wert von  rund 15.000 Euro. Hinweise unter Tel.  04161-647115 beim Buxtehuder Polizeikommissariat.

  • Buxtehude
  • 16.05.22
  • 22× gelesen
Verladung der Hilfsgüter beim Apenser Feuerwehrhaus (von links): Stellvertretender Gemeindebrandmeister Markus Haarhaus, Vasil und Walter Beck.
3 Bilder

Landkreis Stade
Feuerwehren spenden Equipment für ukrainische Einsatzkräfte

sv/nw. Landkreis Stade. Feuerwehren aus dem Landkreis Stade unterstützen Einsatzkräfte im Kriegsgebiet in der Ukraine. Auf Initiative der Stiftung Hof Schlüter haben die Freiwilligen ausrangiertes Equipment zusammengestellt, das in Kürze in die umkämpfte Stadt Bila Zerkwa im Großraum Kiew transportiert werden soll. „Die Feuerwehrleute in der Ukraine leisten eine beeindruckende Arbeit unter unvorstellbaren Bedingungen. Ich bin sehr dankbar, dass wir sie mit Sachspenden aus dem Landkreis Stade...

  • Apensen
  • 16.05.22
  • 13× gelesen
  • 1

Neu Wulmstorf
Fünf Paare Schuhe gestohlen

os. Neu Wulmstorf. Das konnte nicht gutgehen: Ein 48-Jähriger hat am Samstagmittag versucht, in einem Schuhgeschäft an der Hauptstraße in Neu Wulmstorf fünf paar Schuhe zu stehlen. Diese hatte er unter seiner Jacke versteckt. Beim Verlassen des Geschäfts löste der akustische Alarm aus, der Mann konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ein weitere Täter flüchtete unerkannt.

  • Neu Wulmstorf
  • 08.05.22
  • 28× gelesen
Die Rauchsäule war schon in großer Entfernung zu sehen

Brand in Ahlerstedt
Feuer neben einem Boxenlaufstall

nw/tk. Ahlerstedt. Ein Riesenglück, dass der Kälberunterstand am Donnerstag leer war. In Ahlerstedt brannte ein Strohhaufen neben einem Boxenlaufstall. Die Ortswehren Ahlerstedt, Ahrensmoor, Ahrenswohlde und Harsefeld rückten aus. Die Rauchsäule des Feuers war schon aus großer Entfernung sichtbar. Pferdestall in Oldendorf brennt nieder Neben dem stall waren Stroh und Unrat aus ungeklärten Gründen in Brand geraten. Durch die Flammen war bereits die Wand des Stalls angesengt. Die 40 Einsatzkräfte...

  • Buxtehude
  • 06.05.22
  • 262× gelesen

Autoaufbrecher in Neu Wulmstorf unterwegs

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch waren Autoaufbrecher in Neu Wulmstorf unterwegs. In der Marienburger Straße machten sie sich an mindestens drei Fahrzeugen zu schaffen. Zweimal scheiterten sie daran, eine der Fahrzeugtüren aufzuhebeln. Beim dritten Fahrzeug schlugen die Täter eine Scheibe ein und entwendet in einem Mobiltelefon. Im Stettiner Weg wurde ebenfalls die Seitenscheibe eines Fahrzeugs eingeschlagen. Hier machten die Täter allerdings keine Beute. Hinweise bitte an die...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.05.22
  • 15× gelesen

Kleintransporter in Neu Wulmstorf aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. Am Gerhart-Hauptmann-Ring haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag einen Kleintransporter aufgebrochen, indem sie die Hecktür gewaltsam öffneten. Anschließend entwendeten die Täter von der Ladefläche mehrere Werkzeuge wie Akkuschrauber, Bohrmaschinen, eine Stichsäge und Messinstrumente. Der Schaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt.

  • Neu Wulmstorf
  • 04.05.22
  • 16× gelesen

200 Liter abgezapft
Dieseldiebe in Buxtehude

nw/tk. Buxtehude. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen 18 und 6 Uhr in Buxtehude auf der Baustelle der Autobahn 26 den Tank eines dort abgestellten Baggers geöffnet und dann daraus ca. 200 Liter Diesel abgezapft. Die Polizei geht davon aus, dass der oder die Täter mit einem Transportfahrzeug oder Anhänger am Tatort gewesen sein könnten. Der Schaden wird  von der Polizei auf rund 250 Euro geschätzt. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter Tel....

  • Buxtehude
  • 04.05.22
  • 17× gelesen

Unfall in Issendorf
Fahrer schwer verletzt und Oldtimer kaputt

tk. Issendorf. Ein Schwerverletzter, eine Leichtverletzte sowie ein demolierter Oldtimer der Marke "Auto Union" sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag in Issendorf. Gegen 16.45 Uhr war der Oldtimerfahrer (64) auf der Landesstraße 123 unterwegs und wollte am Ortsausgang in die Straße "Heidmoor" abbiegen. Eine 55-jährige Fahrerin eines Golf-Fahrerin aus Horneburg, die dahinter fuhr, erkannte den Abbiegevorgang nicht rechtzeitig und fuhr beim Überholen des langsam fahrenden...

  • Buxtehude
  • 04.05.22
  • 1.322× gelesen
6 Bilder

Simuliertes Feuer
Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehren Neu Wulmstorf

sv/nw. Neu Wulmstorf. Die Feuerwehren aus Neu Wulmstorf und Elstorf übten kürzlich zusammen in der leerstehenden ehemaligen Autowerkstatt Ford an der B73 (seinerzeit Autohaus Holznagel) mithilfe eines simulierten Feuers den Ernstfall. Zunächst wurde die gesamte Ortswehr Neu Wulmstorf über Funk zu dem Übungseinsatz alarmiert. Beim Eintreffen des Löschzuges war der gesamte Gebäudekomplex verraucht und nach ersten Erkenntnissen befanden sich noch mehrere Personen in dem Gebäude. Durch das Team der...

  • Neu Wulmstorf
  • 04.05.22
  • 44× gelesen
Ehrung für 40 Jahre (v. li.): Heinz Köpcke, Volker Tamcke, Klaus Dieter, Dammann Hinrich Armhold und Carsten Feindt
2 Bilder

Beförderungen und Ehrungen
Auszeichnungen bei Feuerwehren in der Samtgemeinde Lühe

sla. Steinkirchen. Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Lühe wurden vergangene Woche für ihre Verdienste und Leistungen in der Freiwilligen Feuerwehr von Samtgemeinde-Bürgermeister Timo Gerke sowie dem stellvertretenden Gemeindebrandmeister Jens Kleine im Feuerwehrgerätehaus in Steinkirchen befördert beziehungsweise geehrt. Dank und Lob gab es für die stetige Einsatzbereitschaft, insbesondere in Zeiten einer Pandemie. Grüße überbrachte Kreisbrandmeister Peter Winter und berichtete von...

  • Lühe
  • 02.05.22
  • 46× gelesen
Polizeipräsident Thomas Ring und Stades Inspektionsleiter Jan Kurzer stellen den Sicherheitsbericht 2021 vor

Sicherheitsbericht Landkreis Stade
Polizei will Sicherheitsgefühl der Bürger stärken

sv. Landkreis Stade. Noch immer fühlen sich viele Bürgerinnen und Bürger nicht sicher, und das,obwohl die Zahl der Straftaten sinkt und die Polizeidirektion Lüneburg die zweitgrößte Aufklärungsquote in Niedersachsen hat. Um das Sicherheitsgefühl zu stärken, haben Polizeipräsident Thomas Ring und Stades Inspektionsleiter Jan Kurzer einen Sicherheitsbericht für das Jahr 2021 im Landkreis Stade vorgestellt. Die Unsicherheit der Bürger wachse aus eigenen Opfererfahrungen, Zukunftsängsten angesichts...

  • Stade
  • 02.05.22
  • 99× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Kiosk am Horneburger Sportplatz aufgebrochen

sv/nw. Horneburg/Buxtehude. Unbekannte brachen zwischen Mittwoch und Donnerstag, 27. und 28. April, in den Kiosk auf dem Sportgelände in Horneburg ein. Was die Einbrecher erbeuten konnten, steht noch nicht fest. Der angerichtete Schaden wird zunächst auf rund 1.000 Euro geschätzt. In Buxtehude brachen Unbekannte zwischen Samstag und Sonntag in eine Wohnung in der Altländer Straße ein und stahlen Goldschmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Hinweis bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude...

  • Buxtehude
  • 02.05.22
  • 28× gelesen

Türen und Fenster aufgehebelt
Zwei Einbrüche in Neu Wulmstorf am Wochenende

Zwischen Freitag und Samstag kletterte ein Täter auf den Balkon eines Wohnhauses im Boskoopstieg in Neu Wulmstorf und hebelte hier ein Terrassenfenster auf. Auf diesem Wege gelang der Zutritt in die Wohnung. Zum Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden. Zwischen Sonntag und Samstag begab sich ein Täter im Postweg an die Terrassentür eines Mittelreihenhauses und hebelt hier die Tür auf, verschaffte sich so Zutritt zur Wohnung und durchsucht diese. Der Täter erbeutete ein Portemonnaie....

  • Neu Wulmstorf
  • 01.05.22
  • 86× gelesen

Täter stehlen Zigaretten
Einbrecher im Buxtehuder Penny-Markt

nw/tk. Buxtehude. Drei bisher unbekannte Einbrecher sind in der Nacht zu Freitag kurz nach 2 Uhr in den Penny-Markt an der Harburger Straße in Buxtehude eingedrungen. Sie hatten mit einem Stein und einem Gullydeckel eine Fensterscheibe eingeworfen. Im Supermarkt haben die Täter mehrere Schachteln Zigaretten erbeutet . Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter Tel. 04141-102215.

  • Buxtehude
  • 29.04.22
  • 34× gelesen

Meine falsche Tochter antwortet nicht
WhatsApp-Abzocker sind echt Luschen

Ich finde das wirklich gemein: Jetzt habe ich mich auf einen erheiternden Chat mit WhatsApp-Abzockern gefreut und was machen die: antworten einfach nicht. Heute morgen ist bei mir eine der neuen WhatsApp-Abzock-Versuche eingetrudelt, über die das WOCHENBLATT schon mehrfach berichtet hat. Meine Tochter hat angeblich eine neue Handynummer. Hat sie natürlich nicht. Das Ziel der Kriminellen: Als angebliche Tochter mein Konto zu plündern.  Nach der ersten Nachricht sofort die nächste: Nummer...

  • Buxtehude
  • 28.04.22
  • 1.543× gelesen
  • 6

Tatorte in Harsefeld und Heinbóckel
Diebe auf zwei Baustellen

tk. Heinbockel/Harsefeld.  Will ein Häuslebauer Geld sparen und geht auf Diebestour? Unbekannte Täter haben zwischen Freitagmorgen und Samstagmorge in Heinbockel an der Straße Brahmbusch von einem Neubaugrundstück 96 Säcke mit je 25 kg Putz- und Mauermörtel entwendet und abtransportiert. Das stolze  Gewicht: rund 2.400 Kilo. Die Kriminellen müssen daher mit einem passenden Transportfahrzeug am Tatort gewesen sein. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 400 Euro geschätzt. Hinweise Tel....

  • Buxtehude
  • 26.04.22
  • 44× gelesen
Henning Focken (v.li.), Katja Oldenburg-Schmidt, Marcel Joost und Svenja Wilder bei der Ernennung der neuen Führungskräfte der Feuerwehr Immenbeck

An der Spitze der Feuerwehr

Henning Focken und Svenja Wilder führen Immenbecker Wehr nw/tk. Buxtehude. Henning Focken wurde zum Ortsbrandmeister und Svenja Wilder zur stellvertretenden Ortsbrandmeisterin der Freiwilligen Feuerwehr Immenbeck ernannt. Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt freute sich besonders, erstmals in der Geschichte eine Frau mit Leitungsaufgaben innerhalb einer Buxtehuder Ortsfeuerwehr zu betrauen. „Ich gratuliere Ihnen und freue mich, dass Sie sich so engagieren. Ich hoffe, Ihrem Beispiel werden...

  • Buxtehude
  • 25.04.22
  • 54× gelesen

Pkw nachts in Neu Wulmstorf geklaut

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch, in der Zeit zwischen 22 und 6.30 Uhr, haben Diebe in der Straße Auering einen Pkw gestohlen. Der Wagen, ein grauer Hyundai i30, stand in einem Carport auf einem Privatgrundstück. Das Kennzeichen des rund 30.000 Euro teuren Wagens lautet WL - MD 275. Hinweise zum Verbleib des Fahrzeugs gibt es derzeit nicht. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Auering beobachtet haben. Hinweise bitte an Tel. 040 - 33441990.

  • Neu Wulmstorf
  • 20.04.22
  • 32× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Unfallverursacher touchiert Wagen und flieht

sv/nw. Harsefeld. Wegen eines Verkehrsunfalls mit Unfallflucht in Harsefeld am Dienstagvormittag sucht die Polizei nach dem Verursacher und eventuellen Zeugen. Zwischen elf und zwölf Uhr touchierte ein bisher unbekannter Autofahrer in der Mittelfelder Straße einen am Fahrbahnrand abgestellten schwarzen VW-Touran und richtete dabei einen erheblichen Sachschaden an. Der Verursacher kümmerte sich dann aber nicht weiter um die Unfallfolgen und die Schadenregulierung, sondern fuhr einfach weiter....

  • Harsefeld
  • 20.04.22
  • 104× gelesen
3 Bilder

Kutenholz
33-jähriger Autofahrer stirbt nach Frontalcrash mit Traktor

sv/nw. Kutenholz. Ein 33-jähriger Autofahrer wurde heute Morgen bei einem Frontalzusammenprall mit einem Traktor auf der Hauptstraße in Kutenholz tödlich verletzt. Gegen 5.40 Uhr geriet der Fordfahrer aus bisher ungeklärter Ursache in der 70er-Zone auf die Gegenfahrbahn, wo ihm ein 25-jähriger Fahrer mit einem Traktor aus Sauensiek entgegenkam. Dieser konnte einem Zusammenstoß nicht mehr ausweichen und beide Fahrzeuge kollidierten frontal. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 33-Jährige in...

  • Fredenbeck
  • 20.04.22
  • 2.113× gelesen

Buxtehude/Neukloster
Einbrecher erbeuteten mehrere 100 Euro über Ostern

sv. Neukloster/Buxtehude. Einbrecher schlugen am Donnerstagvormittag, 14. April, in Neukloster am Bahnhof eine Fensterscheibe ein und entwendeten diverse Geräte des dortigen Gesamtvereins. Die Polizei geht von über 100 Euro Schaden aus. . In der Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag stahlen Einbrecher ein hochwertiges E-Bike aus dem Fahrradladen in der Straße Westfleth in Buxtehude. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. In derselben Nacht brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus...

  • Buxtehude
  • 18.04.22
  • 141× gelesen

Teures Motorrad entwendet
Harley-Davidson in Buxtehude gestohlen

nw/tk. Buxtehude. Ein bisher unbekannter Täter hat zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag in Buxtehude am "Alten Postweg" vom Parkplatz eines Fitness-Centers ein Motorrad entwendet. Die schwarze Harley-Davidson XL/2 mit rotem Tank hat das Kennzeichen STD-KT 26. Der Wert des Motorrads liegt nach Polizeiangaben bei rund 12.000 Euro. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter Tel. 04161-647115.

  • Buxtehude
  • 14.04.22
  • 44× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.