Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Ehrung für langjährige Mitglieder

as. Iddensen. Der erste Stammtisch des Gewerbevereins Rosengarten nach der Corona-bedingten Pause war ein voller Erfolg. Mehr als 40 Gewerbetreibende waren nach Iddensen gekommen, um mit Steffen Heuer (Foto, Mitte, Steffen Heuer Garten- und Landschaftsbau) auf sein 20-jähriges Firmenjubiläum anzustoßen - wenn auch Corona-bedingt ein Jahr später als geplant. Nach der Betriebsbesichtigung tauschten sich die Gewerbetreibenden über das vergangene Jahr aus. Und es gab weitere Jubilare: Kassenwartin...

  • Rosengarten
  • 20.07.21
  • 18× gelesen
Anzeige
Vor dem Mehrfamilienhaus in Meckelfeld (v. li.): Albert Voß, Britta Stein und Detlef Voß
4 Bilder

Alle Leistungen aus einer Hand
Die Architektengruppe Voß setzt neue Architektur-Maßstäbe

bim/nw. Tostedt. Verkaufen oder behalten, mieten oder kaufen? Diese Fragen stellen sich, wenn man auf der Suche nach dem perfekten und auf die eigenen Bedürfnisse bestens zugeschnittenen Zuhause ist. Mitunter fällt auch noch eine Menge Bürokratie an. Warum also nicht Experten fragen, die sich mit Immobilien auskennen? Erste Adresse dafür ist das "immowerk42" in Tostedt, das gemeinsam mit der "bauwerk42 GmbH" und der Architektengruppe Voß alle Kompetenzen von der Planung über den Bau bis zur...

  • Tostedt
  • 17.07.21
  • 106× gelesen
  • 1
Die Gerste ist erntereif: (v. li.) Wilhelm Neven (Vorsitzender Landvolk Landkreis Harburg), Ulrich Peper (Landwirtschaftskammer), Kreislandwirt Martin Peters und Landwirt Lutz Marquardt auf dem Feld bei Egestorf

Erntegespräch
Warum die Getreideernte im Landkreis Harburg gut für die Bauernpsyche ist

(ts). Für das Wintergetreide war er gut, der viele Regen im vergangenen Mai: Es gab 33 Prozent mehr Niederschlag als durchschnittlich. Die Bauern im Landkreis Harburg erwarten deshalb eine überdurchschnittliche Roggen- und Weizenernte - voraussichtlich zehn Prozent mehr Ertrag als im Vorjahr. Lediglich die Gerste, die zurzeit eingefahren wird, bleibt hinter den Erwartungen. Die Ähren seien zwar ordentlich, aber häufig zu leicht. Diese Prognosen und Ergebnisse nannte Ulrich Peper von der...

  • Hanstedt
  • 16.07.21
  • 78× gelesen
Begrüßt den Ausbildungs-Aktionsplan des Landes: Andreas 
Baier, seit 20 Jahren Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft des Kreises Harburg

"Die Ausbildungslage ist gravierend"
Kreishandwerkerschafts-Chef Andreas Baier über Ausbildungs-Aktionsplan des Landes

ce. Landkreis. In Niedersachsen gibt es laut der Bundesagentur für Arbeit derzeit quer durch alle Berufsbranchen knapp 50.000 Lehrstellen, von denen etwa die Hälfte noch unbesetzt sind. Um hier gegenzusteuern, investiert das Land Niedersachsen jetzt neun Millionen Euro in den "Aktionsplan Ausbildung 2021", bei dem es Prämien sowohl für Betriebe bei Bereitstellung von Jobs als auch für Jugendliche bei Annahme eines Ausbildungsplatzes gibt. Im "Interview der Woche" sprach WOCHENBLATT-Redakteur...

  • Buchholz
  • 16.07.21
  • 65× gelesen
Partner zum Erhalt der Artenvielfalt: Sparkassenvorstandsvorsitzender Andreas Sommer (v. li.), Ankerkraut-Geschäftsführer Stefan Lemcke, Landwirt Stefan Becker und Hobbyimker Peter Aldag auf der Blühwiese an der B75 in Buchholz

Beitrag zur Artenvielfalt
Drei Unternehmen schaffen in Buchholz einen Lebensraum für bedrohte Insekten

ts. Buchholz. Ob Biene, Schmetterling oder Spinnen – für Insekten und andere Tiere wird es immer schwieriger, Lebensraum zu finden. Gleichzeitig sind sie unersetzlich für die Vielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt und die Nahrungsmittelproduktion der Menschen. In Beiträgen zur Artenvielfalt sehen Unternehmen zunehmend ein Betätigungsfeld, das gesellschaftlich hochangesehen ist. Das prächtige Ergebnis einer Kooperation der regionalen Wirtschaft ist an der Bundestraße 75 in Buchholz zu sehen: Auf...

  • Buchholz
  • 16.07.21
  • 364× gelesen
  • 1
Anzeige
Fotograf Jens Schierenbeck in seinem Studio. Mit 130 Quadratmetern können hier auch größere Gruppen problemlos fotografiert werden
6 Bilder

Außergewöhnliche Fotografie
Vor zehn Jahren hat Fotograf Jens Schierenbeck Studio Gleis 11 gegründet

as. Buchholz. "Fotografieren bedeutet nicht, einfach nur auf den Auslöser der Kamera zu drücken und die nötige Technik zu beherrschen. Die Kunst ist, genau im richtigen Moment auf den Knopf zu drücken und dabei den Menschen Sicherheit zu geben", sagt Jens Schierenbeck. Der 55-Jährige weiß, wovon er spricht: Seit zehn Jahren betreibt er erfolgreich das Fotostudio Gleis 11 im Buchholzer Bahnhof. Jens Schierenbeck fotografiert ausdrucksstarke Porträts, macht facettenreiche Business- und...

  • Buchholz
  • 16.07.21
  • 423× gelesen
Während der Wirtschafts-Woche (v. li.): Biohofladen-Betreiber Uli Overmeyer im Gespräch mit Thomas Nordmann und Metje Gödecke von der Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Kreisentwicklung des Landkreises Harburg

Über 600 Schüler lernten Betriebe online kennen
Erfolgreiche Premiere für digitale "Woche der Wirtschaft"

ce. Landkreis. Großen Anklang fand die erste digitale "Woche der Wirtschaft", die die Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg kürzlich ausrichtete. Mehr als 600 Schülerinnen und Schüler aus 21 Klassen ab dem achten Jahrgang sowie viele weitere Interessierte nutzten die Gelegenheit, zur Berufsorientierung online einen Blick hinter die Kulissen von Betrieben zu werfen. Die Aktionswoche wurde anstelle des traditionellen "Tages der Wirtschaft" durchgeführt, der mit...

  • Buchholz
  • 16.07.21
  • 10× gelesen
Hans-Joachim Stöver (Mi.) verabschiedet sich von der Beratungscenterleitung Dorit Wickbold (li.) und Tim Beckmann (hinten re.) sowie den Baufinanzierungs-Spezialisten (v. li.): Margret Holste, Wolfgang Melcher, Marita Janssen und Madelaine Ittrich

Hans-Joachim Stöver geht in Ruhestand
Abschied von einer Tostedter Institution

bim/nw. Tostedt. Hans-Joachim Stöver geht aktuell mit gemischten Gefühlen zur Arbeit: Einerseits freut sich der langjährige Kreditberater mit dem Schwerpunkt Immobilienfinanzierung im Sparkassen-Beratungscenter Tostedt auf den bevorstehenden Ruhestand. Andererseits ist sich der 62-Jährige nicht sicher, wie es sich anfühlt, ohne den täglichen Kundenkontakt. Offiziell wechselt Stöver Ende Juli in den „passiven Teil der Altersteilzeit“, wie es so schön in der Sparkasse heißt. Seinen letzten...

  • Tostedt
  • 14.07.21
  • 46× gelesen
Auf der Fläche vor der bereits bestehenden Produktionshalle an der B75 soll ein Anbau Lager/Logistik erfolgen

Anbauten für Lager, Logistik und Produktion
Milford Tee will in Meilsen erweitern

os. Meilsen. Mit der Erweiterung der Produktion im Gewerbegebiet an der B75 in Meilsen will die Milford Tea GmbH ihre Wettbewerbsfähigkeit erhalten und den Standort in Buchholz sichern. Geplant sind insgesamt vier Anbauten für Lager, Logistik und Produktion. Der Verwaltungsausschuss hat in seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag einstimmig beschlossen, dass die Stadtverwaltung ein städtebauliches Konzept für die geplante Erweiterung aufstellt und parallel die erforderliche Änderung des...

  • Buchholz
  • 13.07.21
  • 48× gelesen
Immobilienexperte Oliver Wolkenhauer im WOCHENBLATT-Gespräch
2 Bilder

Oliver Wolkenhauer im WOCHENBLATT-Gespräch
In Tostedt fehlt bezahlbarer Wohnraum für Familien

bim. Tostedt. Nach 25 Jahren mit eigenem Immobilienbüro und noch längerer, einschlägiger Berufserfahrung weiß Immobilienkaufmann Oliver Wolkenhauer um die derzeitige Immobiliensituation, vor allem in seiner Heimatgemeinde Tostedt, bestens Bescheid. Auch ist er als Ratsmitglied im Planungs- und Umweltausschuss in die politischen Entscheidungsfindungen eingebunden. Das WOCHENBLATT sprach mit dem Immobilienexperten darüber, welche Wohnnutzungen aktuell besonders gefragt sind und wie es um die...

  • Tostedt
  • 10.07.21
  • 279× gelesen
  • 1
Anzeige
Oliver Wolkenhauer (li.) mit Silke Reents und Unternehmensnachfolger Marc Wolkenhauer vor dem Firmensitz in der Bahnhofstraße 6 in Tostedt
10 Bilder

Julibäum Wolkenhauer & Partner Immobilien GmbH
Zum Jubiläum ist die kompetente Betriebsnachfolge gesichert

bim. Tostedt. In Tostedt geht eine 25-jährige Ära zu Ende: Immobilienkaufmann Oliver Wolkenhauer (58) zieht sich nach einem Vierteljahrhundert aus der Geschäftsführung seiner Wolkenhauer & Partner Immobilien GmbH zurück. Gleichzeitig wird ein neues Kapitel der Unternehmensgeschichte aufgeschlagen, denn Oliver Wolkenhauers Schwiegersohn Marc Wolkenhauer (33) wird das Immobiliengeschäft mit Sitz in der Bahnhofstraße 6 fortführen. Freiräume schaffen, Verantwortung abgeben "Das Jubiläum war für...

  • Tostedt
  • 10.07.21
  • 286× gelesen
  • 2
Adolf Heitmann vom Hotel und Landgasthof Hoheluft in Buchholz
2 Bilder

Ferienregion
Erste große Urlauber-Welle: Tourismusbranche in der Region darf auf Erholung hoffen

(as/jab/ts). Mit Beginn der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen am vergangenen Montag reist die erste große Urlauber-Welle in diesem Jahr in die Heide, in das Alte Land und an die Elbe. Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer des Tourismusdachverbandes Lüneburger Heide GmbH, appelliert an die Politik, bei dem aktuell niedrigem Corona-Infektionsgeschehen Beschränkungen für Beherbergungsbetriebe zurückzunehmen. "Wir brauchen endlich ein kontinuierliches Geschäft ohne Einschränkungen. Der Markt ist...

  • Buchholz
  • 09.07.21
  • 43× gelesen
  • 1
Anzeige
Podologin Diana Krivoscheev (Mitte) und die beiden Kosmetikerinnen Valeria Weber-Rieb (li.) und Eva Kurotschkin freuen sich, eine Rundum-Wohlfühl-Atmosphäre für ihre Kunden im neuen Kosmetikstudio Zeitlos Schön bei Diana in Tostedt geschaffen zu haben
2 Bilder

Podologin Diana Krivoscheev eröffnet Kosmetikstudio in Tostedt
Entspannen und verwöhnen lassen bei Zeitlos Schön

sv. Tostedt. Hier können Gäste es sich rundum gut gehen lassen: Im neueröffneten Kosmetikstudio Zeitlos Schön bei Diana in Tostedt an der Bahnhofstraße 42b werden Besucher von Kopf bis Fuß mit Gesichtsbehandlung, Nagelpflege, Depilation und Massagen verwöhnt. Seit Januar ist das Studio offiziell geöffnet. Ursprünglich hatte Diana Krivoscheev ihre podologische Praxis an der Bahnhofstraße. "Ich wurde in den vergangenen Jahren aber immer wieder von meinen Patienten gefragt, ob ich nicht auch...

  • Tostedt
  • 07.07.21
  • 575× gelesen
  • 2
Ein Blick in die neue Textilwaschanlage von Christ für exklusive Autopflege   Fotos: Jahnke
2 Bilder

Tanken und mehr
Exklusive Autopflege und Oldtimer zum Angucken in Asendorf

thl. Asendorf. Zum Jahreswechsel hat Olaf B.-Jahnke die Tankstelle in Asendorf (Hanstedter Straße 11, Tel. 04183 - 2658) übernommen. Seitdem betreibt er sie nicht nur unter dem neuen Namen Classic, sondern arbeitet mit seinem Team unermüdlich an Neuerungen und Verbesserungen. Neben der neuen optischen Gestaltung in Schwarz-Gelb gibt es nun eine neue Textilwaschanlage von Christ für exklusive Autopflege. Die gesamte Waschanlage wurde erneuert und der Innenraum renoviert. Unter anderem wurden...

  • Hanstedt
  • 06.07.21
  • 80× gelesen
  • 2

Digitalisierungs-Sprechtag der WLH

os. Buchholz. Welche Potenziale für die Digitalisierung gibt es in Unternehmen? Wie gelangen Betriebe Schritt für Schritt in mobile Arbeitsformen? Wie lassen sich Angebote und Dienstleistungen digital weiterentwickeln? Antworten auf diese und andere Fragen rund um das Thema Digitalisierung erhalten Interessierte bei einem Sprechtag der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) in Kooperation mit dem Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW). Am Dienstag, 13. Juli, von 10 bis 16 Uhr werden in...

  • Buchholz
  • 06.07.21
  • 4× gelesen
Henry Bielefeldt (li.), Vorsitzender des Gewerbevereins Rosengarten, und Steffen Heuer (Steffen Heuer Garten- und Landschaftsbau laden ein zum Stammtisch am 8. Juli
2 Bilder

Neustart für das Gewerbe
Veranstaltungsprogramm des Gewerbevereins Rosengarten: Firmenjubiläum und Kommunalwahl

as. Nenndorf. Nach monatelanger Corona-bedingter Pause ist der Gewerbeverein Rosengarten wieder zum Leben erwacht. Dass das Angebot des Vereins ankommt, beweisen die Mitgliedszahlen: Trotz der Corona-Krise ist die Mitgliederzahl im vergangenen Jahr angestiegen. Der Vorstand um den Vorsitzenden Henry Bielefeldt, seinen Stellvertreter Dirk H. Tresenreiter, Kassenwartin Felicitas Richter und Schriftführer Axel Krones freut sich, den beliebten Stammtisch für die Mitglieder des Gewerbevereins wieder...

  • Jesteburg
  • 06.07.21
  • 130× gelesen
  • 1
Der Glasfaserausbau in Rosengarten gerät ins Stocken

Glasfaserausbau
Premium-Netz zieht sich aus Rosengarten zurück

os. Alvesen. Schlechte Nachrichten für viele Bürger in der Gemeinde Rosengarten: Das Unternehmen Premium-Netz wird nur noch die Häuser mit einem Glasfaseranschluss versehen, in denen die Bauarbeiten bereits begonnen haben. In anderen Ortschaften werde man den Glasfaserausbau "aus unternehmensstrategischen Gründen" nicht weiterverfolgen, schrieb Utz Wilke, Geschäftsführer von Premium-Netz, in der vergangenen Woche in einer Mitteilung an die betroffenen Bürger, die sich bereits für einen...

  • Rosengarten
  • 06.07.21
  • 429× gelesen
  • 1

Jesteburg
BGV lädt zum Klönschnack ein

as. Jesteburg. Der Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg lädt Mitglieder und Interessierte ein zum Klönschnack zum Thema "Wo drückt der Schuh" am Donnerstag, 15. Juli, um 18 Uhr im Café Alte Sägerei (Am Stubbenhof 2) in Jesteburg. "Unser Ziel ist es, bei einem frischen Cocktail und leckerer Bratwurst Bürger und Gewerbetreibende in lockerer Atmosphäre zusammenzubringen und den Austausch zu fördern", erklärt der stv. Vorsitzende des Vereins, Michael Schröder. Der neue Vorstand...

  • Jesteburg
  • 06.07.21
  • 19× gelesen
Meinsbur-Eigentümer Niels Battenfeld startet mit Vollgas in die Saison
2 Bilder

Genießen im "Family-Style"
Das Meinsbur in Bendestorf freut sich, wieder Gäste begrüßen zu dürfen

as. Bendestorf. Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Nach Monaten der Corona-bedingten Schließung ist das Restaurant Buur im Meinsbur Boutique Hotel in Bendestorf ab sofort wieder für seine Gäste da. Anlässlich der Wieder-Eröffnung hatte Meinsbur-Eigentümer Niels Battenfeld Freunde und Geschäftspartner aus der Region geladen, um die neue Ausgehzeit einzuleiten und das "Family Style"-Konzept in der Buur vorzustellen: Die einzelnen Speisen kommen in großen und kleinen Schalen und auf diversen...

  • Jesteburg
  • 06.07.21
  • 71× gelesen
Fahrlehrer und Fahrschüler müssen sich aktuell lange anstellen, wenn sie einen Führerschein-Prüfungstermin bekommen wollen
2 Bilder

Schlechte Zeiten für angehende Fahranfänger
Fahrlehrer als Prellböcke für fehlende Prüftermine

(bim). Einen Führerschein zu haben, bedeutet Flexibilität und Unabhängigkeit und ist vor allem in ländlichen Regionen vielfach unerlässlich. Umso schlimmer wirken sich jetzt die Corona-Maßnahmen auf die angehenden Fahranfängerinnen und Fahranfänger aus, die wochen- oder monatelang auf einen Termin für die Führerscheinprüfung warten müssen. Weil die Fahrschulen Corona-bedingt von März bis Mai 2020 geschlossen waren, gibt es einen Rückstau bei den Fahrstunden - und auch bei den Prüfungsterminen,...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.07.21
  • 1.059× gelesen
Die Lage auf dem Arbeitsmarkt entspannt sich weiter

"Deutliche Besserung" auf dem Arbeitsmarkt
Zahl der Arbeitslosen im Juni weiter gesunken

ce. Landkreis. Von einer "deutlichen Besserung" auf dem Arbeitsmarkt spricht die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg angesichts der Tatsache, dass die Zahl der Arbeitslosen im Juni deutschlandweit um 73.000 auf insgesamt 2,614 Millionen Betroffene zurückgegangen ist. Das waren sogar 239.000 Männer und Frauen weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 5,7 Prozent. "Die Unternehmen reduzieren weiter die Kurzarbeit und suchen wieder mehr nach neuem...

  • Buchholz
  • 02.07.21
  • 31× gelesen
Im neuangelegten Palmengarten vor dem Zahnärztehaus: (v. li.) Frank Kettwig, Lena Kalkowski, Sandra Breckling, Andrea Schwartau, Marie Brisch und Dr. Caroline Zimmermann-Cordesmeyer

Auf dem Vorplatz des Zahnärztehauses
Ein Palmengarten für Buchholz

os./nw. Buchholz. Seit Kurzem wähnen sich die Buchholzer Bürger in südlichen Gefilden, wenn sie am Zahnärztehaus an der Hamburger Straße 6 vorbeikommen. Grund: Der Vorgarten dort hat sein Aussehen erheblich verändert. Wo einst zwei große Buchen standen, gibt es nun fünf Palmen. Die Buchen mussten gefällt werden, da sie krank waren und große Äste abzubrechen drohten. Der Vorgarten teilt sich jetzt in zwei neu angelegte Teile auf. Auf der linken Seite wurden unter den dortigen Eichenbäumen...

  • Buchholz
  • 29.06.21
  • 98× gelesen
  • 2
Anzeige
Inhaber des EDEKA-Conrad in Hanstedt, Klaus-Dieter Conrad (Mitte), Mitarbeiterin Anne Petersen und Marktleiter Oliver Rieckmann freuen sich über die große Auszeichnung
2 Bilder

Hanstedt
EDEKA-Conrad ist bester EDEKA-Markt in Norddeutschland

sv. Hanstedt. Glückliche Gesichter im EDEKA-Conrad in Hanstedt: Der Markt von Inhaber Klaus-Dieter Conrad ist offiziell als bester EDEKA-Markt in der Größe bis 1.200 Quadratmeter in der Vertriebsregion Nord ausgezeichnet worden. Stefan Griese von der Geschäftsführung EDEKA Nord und Hauke Kallsen aus der Vertriebsleitung überreichten kürzlich den Pokal und eine 500-Euro-Prämie für die Mitarbeiterkasse. "Wir sind überwältigt", sagt Klaus-Dieter Conrad. "So eine Auszeichnung bekommt man nicht alle...

  • Hanstedt
  • 29.06.21
  • 168× gelesen
In Hofläden wie dem von Angela Eickhoff finden Kunden frische und saisonale Waren - lokales Kaufen trägt zum Klimaschutz bei
2 Bilder

"KlimAktiv": Bei der Ernährung auf den CO₂-Fußabdruck achten
Lokales Einkaufen in Hofläden trägt zum Klimaschutz bei

os/nw. Buchholz. Gutes Essen? Lieben wir doch alle. Erst recht, wenn‘s auch gut fürs Klima ist. Wie wir auch bei der Ernährung CO₂ sparen können? Das ist gar nicht mal so schwer, wenn ein paar Dinge beachtet werden. Kunden können etwa mehr saisonale, möglichst regionale und - am besten - unverpackte Bio-Lebensmittel einkaufen. Dafür lohnt sich z.B. der Besuch beim Hofladen Ihres Vertrauens in der Nähe. In ganz Deutschland gibt es laut der Agrarmarkt Informations-GmbH (AMI) etwa 3.000 Hofläden,...

  • Buchholz
  • 29.06.21
  • 220× gelesen
  • 1

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.