Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aufsichtsrat wurde aufgestockt

Peter van der Reest (r.) verstärkt den Aufsichtsrat der Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten. Helmut Unger, Michel Frauz und Jens Hansen (v.l.) wurden als Aufsichtsratsmitglieder bestätigt (Foto: Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten)
Generalversammlung der Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten

as. Buchholz. Verstärkung für die Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten: Die Genossenschaft Bürger-Solakraftwerke Rosengarten hat sich personell verstärkt.
Peter van der Reest ( Foto, re.) sitzt jetzt im Aufsichtsrat und unterstützt dort Helmut Unger (foto v. li.), Michael Frauz und Jens Hansen, die jüngst bei der Generalversammlung im Amt bestätigt wurden. Mit Silvia Ogiolda und Dr. Horst Rudolf als Neuzugängen im Vorstand ist die Genossenschaft jetzt personell gut aufgestellt.
Gute Nachrichten für die Mitglieder der Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten: Sie können sich in diesem Jahr auf eine Ausschüttung von vier Prozent freuen.
Erstmalig hat die Kooperation mit Grünstromwerk, einer hundertprozentigen Tochter des Ökostrompioniers Naturstrom, einen kleinen Betrag in die Kasse der Rosengartener Genossenschaft gespült. Weiterhin wird die Genossenschaft in diesem Jahr eine neue Photovoltaikanlage auf dem Dach der noch zu errichtenden Sport- und Boulderhalle des Sportvereins Blau-Weiss Buchholz Sonnenstrom produzieren. Der Verein und die Genossenschaft haben 2013 bereits ein gemeinsames Projekt auf dem Dach des Sportzentrums verwirklicht.