ce. Tangendorf. Niko Lauer wird neuer stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Tangendorf. Auf ihrer jüngsten Jahreshauptversammlung wählten ihn die Brandschützer zum Nachfolger von Wolfgang Buhr, der aus Altersgründen nicht zur Wiederwahl antrat. Zu den ersten Gratulanten gehörten Ortsbrandmeister Jörn Petersen, Kreisbrandmeister Dieter Reymers und Gemeindebrandmeister Dieter Mertens.
In seinem Rückblick auf 2014 hob Jörn Petersen unter anderem die sehr erfolgreiche Ausrichtung des Samtgemeinde-Feuerwehrtages hervor. Zu einem Großbrand in Wulfsen musste die Wehr ebenso ausrücken wie zum Feuer in einem Tangendorfer Mehrfamilienhaus. Mit zahlreichen Fortbildungen und Übungen hielten sich die 45 Aktiven für die Einsätze fit.
Jugendwart Christian Fahl berichtete von vielen Aktivitäten der Jugendwehr, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiert. Aus diesem Anlass planen die Nachwuchs-Retter im Juni ein Fest für die Kinder und Jugendlichen des Ortes.
Zum neuen Gruppenführer der Wettbewerbsgruppe wurde Jörg Wübbena gewählt.
Dieter Mertens beförderte schließlich die Gruppenführer Niko Lauer und Christian Fahl zu Oberlöschmeistern. Zudem ernannte Mertens Jörg Wübbena nach erfolgreich abgeschlossener Grundausbildung zum Feuerwehrmann.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama

9. Mai: die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Der Inzidenzwert steigt am heutigen Sonntag minimal auf 68,0 im Vergleich zum Vortag

(ts). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg verharrt seit mehr als einer Woche auf dem Niveau knapp unter der 70er-Grenze. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen ist leicht gestiegen. Der sogenannte Inzidenzwert liegt nach Angaben des Landkreises Harburg am heutigen Sonntag bei 68,0. Vor einer Woche hatte der Wert 65,6 betragen, am Samstag 67,6. Im Landkreis Harburg sind am Sonntag, 9. Mai, 263 Corona-Fälle registriert worden....

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen