Salzhäuser Leit- und Orientierungssystem soll erneuert werden

Sind veraltet: die Ortseingangstafeln in Salzhausen

ce. Salzhausen. Die Angaben auf dem 2010 aufgestellten und mit EU-Mitteln geförderten Leit- und Orientierungssystem in Salzhausen sind zum großen Teil veraltet. So wird auf den Ortseingangstafeln noch mit Salzhausen als "staatlich anerkanntem Erholungsort" geworben, obwohl die Gemeinde das Prädikat nicht mehr besitzt. Überholungsbedürfig sind zudem Angaben zu Werbepartnern (einige aufgeführte gibt es nicht mehr) und örtlichen Einrichtungen (Krankenhaus ist heute Gesundheitszentrum) sowie die Straßenkarten (neue Wohngebiete sind nicht erwähnt). Der Ausschuss für Dorferneuerung und Landschaftspflege empfahl daher, die Tafeln und die Infosäule am Rathaus zu überarbeiten bzw. auszutauschen. Kosten: rund 3.150 Euro.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.