Band "MaCajun" stellt bei Konzert ihre erste Live-CD vor
"Das sind unverfälscht wir"

Mit ihrem Alligator-Maskottchen: die Musiker der international bekannten Band "MaCajun" aus dem Raum Salzhausen und Umgebung
2Bilder
  • Mit ihrem Alligator-Maskottchen: die Musiker der international bekannten Band "MaCajun" aus dem Raum Salzhausen und Umgebung
  • Foto: Jens Blechner
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. Für die Sumpfgebiete Louisianas, der amerikanischen Heimat der Cajun-Folkmusik, steht der rosafarbene Alligator, den sich die international bekannte Band "MaCajun" als Maskottchen gewählt hat. Jetzt hat die Formation aus dem Raum Salzhausen (Landkreis Harburg) und Umgebung dem Tier ein Denkmal gesetzt, denn es ziert die anlässlich des 25-jährigen Bandjubiläums erschienene erste Live-CD "La Dernière Rose".
Aufgenommen wurde sie kürzlich bei einem umjubelten Konzert in Salzhausen. Die zahlreichen Fans waren hörbar begeistert von dem Ohrwürmer-Reigen - angefangen beim "Orange Blossom Special" über "Sweet Georgia Brown" und "Sittin' On A La La" bis zum Finale mit "Louisiana City Night". Bei ihrem traditionellen Neujahrskonzert am Freitag, 24. Januar, um 20 Uhr in der Salzhäuser Dörpschün (Am Lindenberg 5) stellen "MaCajun" das 17 Titel starke Album jetzt öffentlich vor.
"Wir bitten um Nachsicht für einige wenige Unzulänglichkeiten, die sich leider bei einer Live-Aufnahme ergeben", schreibt die Band im CD-Booklet und spielt damit auch auf gleich zwei Stromausfälle an. "Dafür hören Sie MaCajun unverfälscht so, wie Sie uns auf der Bühne erleben", verspricht die Gruppe nicht zu viel. Zur aktuellen Besetzung gehören Evelyn Körner (Fiddle, Saxophon, Gesang), Günter Khuen (Kontrabass, E-Bass), Horst Ramacher (Percussions, Frottoir, Gesang), Rudolf Goldberg (Schlagzeug), Klaus Haettich (Akkordeon, Mandoline, Gesang), Jürgen Deepe (Gitarre, Gesang), Friedrich Boenig (E-Gitarre, Dobro, Gesang) und Fahed Chughri (Technik).
Als Bonustrack ist auf der CD zudem "Am Fenster" zu finden, der "Paradetitel" der ehemaligen MaCajun-Geigerin Maria Eccarius.
Die Band "MaCajun" wurde 1995 gegründet und 2011 zur besten europäischen Band ihres Genres gekürt.
Die CD "La Dernière Rose" kann bei den Auftritten von "MaCajun" für 13 Euro erworben werden, ebenso unter www.macajun.de.
• Karten für das Konzert für 12 Euro im Vorverkauf in Salzhausen bei der Haide-Apotheke und der Buchhandlung Hornbostel sowie für 15 Euro an der Abendkasse. Konzert Fr. 24.1.

Mit ihrem Alligator-Maskottchen: die Musiker der international bekannten Band "MaCajun" aus dem Raum Salzhausen und Umgebung
Bei der Aufnahme der Live-CD in Salzhausen: die international bekannte Band "MaCajun"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen