Digitaler "Tag der offenen Tür"
Virtueller Rundgang durch Gymnasium Salzhausen für Viertklässler

Koordinierten die Fachschaftsbeiträge für den virtuellen Rundgang: Schulleiterin Dorit von Hoerschelmann, ihr ständiger Vertreter Andreas Herbig (li.) und Schüler Darius Hartwig
  • Koordinierten die Fachschaftsbeiträge für den virtuellen Rundgang: Schulleiterin Dorit von Hoerschelmann, ihr ständiger Vertreter Andreas Herbig (li.) und Schüler Darius Hartwig
  • Foto: Rauscher
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. Zu einem digitalen "Tag der offenen Tür" als Online-Live-Veranstaltung lädt das Gymnasium Salzhausen am Mittwoch, 24. März, interessierte Kinder der vierten Klassen und deren Eltern ein.
Von 18 bis 19.30 Uhr stellen Schulleiterin Dorit von Hoerschelmann, ihr ständiger Vertreter Andreas Herbig sowie Vertreter der Eltern- und Schülerschaft das Gymnasium auf YouTube vor. Sie informieren über alle wichtige Themen, die Familien vor dem Schulwechsel besonders beschäftigen: Welche Angebote und Schwerpunkte gibt es? Wann und wie melde ich mein Kind an? Welche Fächer und Inhalte erwarten mich? Darüber hinaus haben die Zuschauer die Möglichkeit, persönliche Fragen direkt im Chat zu stellen. Der für die Teilnahme an dieser Onlineveranstaltung benötigte Zugangslink wird kurz vor Beginn unter www.gymnasium-salzhausen.de veröffentlicht.
Der zukünftige fünfte Jahrgang kann sich schon vorab einen Einblick in das Schulleben verschaffen: Ab Montag, 15. März, können auf der Homepage das Schulgebäude, die Fachräume sowie die Fächer über einen virtuellen Rundgang erkundet werden. Interaktiv kann man dabei viele spannende und interessante Eindrücke sammeln.
Die Anmeldeunterlagen für die in diesem Jahr startenden Fünftklässler und weitere Infos rund um das Thema Schulwechsel sind ebenfalls auf der Homepage zu finden.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.