Emma Malewski hat einen Platz im Bundeskader

Emma Malewski (10)

(cc). Eine schöne Bescherung gab es für die 10-jährige Nachwuchsturnerin Emma Malewski des MTV Pattensen schon vor Weihnachten. Denn das Turn-Talent wurde vor den Festtagen in den DC-Bundeskader 2015 aufgenommen.
Nachdem sich Emma Malewski bereits mit tollen Leistungen beim diesjährigen Turn-Talentpokal in Esslingen für den Bundeskadertest im Bundesleistungszentrum Kienbaum bei Berlin qualifiziert hatte, gelang jetzt nach intensivem Training der Sprung in den Nachwuchskader. Beim Kadertest wurden zwei Tage lang an verschiedenen Geräten die technischen Normen überprüft. Es handelt sich dabei um Elemente, die eigentlich erst im kommenden Wettkampfjahr Bestandteil des Pflichtprogramms sein werden, aber als Grundlage für weitere Erfolge beherrscht werden sollten. „Von den athletischen Normen wurde eine Auswahl getroffen. Den Test absolvierte Emma bravourös,“ berichtete MTV-Pressewartin Ricarda König. Dem fügt sie hinzu: „Das ist der höchste Bundeskader, der für ihre Altersklasse möglich ist. Sie hat sich damit unter die neunBesten ihres Alters bundesweit geturnt und wird im kommenden Jahr an Bundeskaderlehrgängen teilnehmen können“.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.